2018 | Deutschland, Baden

Weingut Büchin - Gutedel QbA - Baden

Das Weingut Büchin ist nach wie vor eine unserer besten Entdeckungen in der deutschen Weinwelt. Mit seinen 22 Hektar im sonnenverwöhnten Markgräflerland produziert Markus Büchin einzigartige Weine mit Stil und Charme, die ihresgleichen suchen. Dieser Gutedel ist der beste Beweis dafür. Atemberaubend frisch und voller Frucht.

Regulärer Preis 6,99 Sonderpreis 5,49
Dein Rabatt
32,94
(Pro 6-er Karton) 7.32 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Gutedel
Weinstil: Frisch & Lebendig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Frisch und fruchtig

Der Gutedel weist eine strohgelbe Farbe mit zarten Grüntönen auf. Das Bouquet ist zurückhaltend und macht neugierig auf den ersten Schluck. Am Gaumen breiten sich Frucht und Frische aus. Zitrusfrüchte, Buchsbaum und Mineralien vereinen sich zu einem eleganten Geschmackserlebnis. Die Balance zwischen Frucht und Säure ist perfekt gelungen. Langer, eleganter Nachhall, der zu einem weiteren Schluck einlädt.
Serviervorschlag
Serviere diesen Weißwein bei 8-10 °C. Er ist der perfekte Begleiter zum Fondue, Raclette und anderen Gerichten mit Käse. Auch zum Spargel, Fisch, Salat oder Kürbissuppe - lecker!
Spezifikat​ionen
Farbe/ArtWeißwein
LandDeutschland
RebsorteGutedel
RegionBaden
Rebsorte %Gutedel (100 %)
WeinstilFrisch & Lebendig
Jahrgang2018
Alkoholgehalt11,50 % Vol.
Serviertemperatur8-10 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2021
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartSchraubverschluss
Säuregehalt4,90 g/Liter
Restsüße3,50 g/Liter
Hersteller/ImporteurWeingut Büchin, 79418 Schliengen, Deutschland
EAN4260270310056
Artikelnummer598038
Rezensionen
Weingut-Büchin---Gutedel-QbA---Baden-
Unbändig frischer Gutedel aus Deutschland

Weingut Büchin
Das Weingut Büchin ist ein junges Unternehmen, das 2007 von Markus Büchin und seinem Onkel Manfred Büchin gegründet wurde. Markus wusste schon früh, dass er Winzer werden wollte, und das lag vor allem an seinem Großvater. Eines Tages sagte er zu Markus: "Wenn du eine Stunde lang glücklich sein willst, betrinke dich. Wenn du für einen Tag glücklich sein willst, musst du heiraten. Wenn du für den Rest deines Lebens glücklich sein willst, werde Winzer' (er ist übrigens auch verheiratet).

Markus und Manfred Büchin begannen mit einem Grundstück von circa 2,5 Hektar. Das Unternehmen wächst stetig und verfügt bereits über 12,5 Hektar rund um die Weinregion Markgraeflerland. Die ökologische Weinbereitung ist im Weingut Büchin sehr wichtig. Pestizide und Zusatzstoffe werden nach Möglichkeit vermieden und die Trauben werden von Hand gelesen. Büchin beweist immer wieder, dass es fantastische Weine macht, die nach mehr schmecken!

Weinregion Baden
Baden ist die drittgrößte Weinregion Deutschlands. Nicht weniger als 16000 Hektar Weinfläche erstrecken sich von Nord nach Süd und sind in 9 Bereiche unterteilt. Landschaftlich und klimatisch ist diese Region sehr vielfältig. Aus dieser Region kommen viele verschiedene Weine.

Zurück zum Anfang