2019 | Deutschland, Baden

Weingut Büchin Baden QW Spätburgunder Trocken

Geschmackvoller deutscher ‘Pinot Noir’

Dass man dem französischen Pinot Noir in Deutschland einen eigenen Namen gegeben hat, ist nur zu nachvollziehbar: der deutsche Spätburgunder hat nämlich einen komplett eigenen Stil, der durch die Weinmacher des Weinguts Büchin perfekt zum Ausdruck gebracht wird. Will heißen, da rollt die Frucht nur so aus dem Glase, wenn denn nicht die angenehme Würzigkeit die ungestüme Frucht in diesem holzgereiften Wein ein bisschen im Zaum halten würde. Wow, was für ein schönes Glas Wein!

Regulärer Preis 14,99 Sonderpreis 7,99
Ihr Rabatt
47,94
(Pro 6er Karton) 10.65 pro Liter
Nicht lieferbar
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
  • Gratis-Versand ab 65 €
  • Gratis-Rücksendung
  • Geld-zurück-Garantie
Rebsorte: Spätburgunder
Weinstil: Leicht & Fruchtig Mehr über Geschmack
Allergene: Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Geschmackvoller deutscher ‘Pinot Noir’

In diesem dunkelroten Spätburgunder, dem deutschen Gegenstück zum weltberühmten Pinot Noir, klingen die burgundischen Duftnuancen durch wie Brombeere, dazu die frischeren Aromen von Erdbeere und Kirsche. Der Wein ist im Geschmack besonders fruchtig mit Eindrücken von Johannisbeere und einem subtilen Hauch Würzigkeit aus den sechs Monaten Reifung in kleinen Eichenfässern. Der lange Abgang ist herrlich geschmeidig und fruchtig. Schmeckt am besten auf 16°C.
  • Https& Steak Tartar
  • Https& Gans
  • Https& Wachtel
  • Https& Thunfisch
Farbe/Art Rotwein
LandDeutschland
RebsorteSpätburgunder
RegionBaden
WeinstilLeicht & Fruchtig
Alkoholgehalt12,50 % Vol.
Jahrgang2019
Serviertemperatur16 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2023
AllergeneSulfite
VerschlussartSchraubverschluss
Säuregehalt4,90 g/Liter
Restsüße1,40 g/Liter
Hersteller/ImporteurWeingut Büchin, 79418 Schliengen, Germany
EAN8719418011684
Artikelnummer598029
Weingut Büchin Baden QW Spätburgunder Trocken
Geschmackvolle deutsche Entsprechung des weltberühmten Pinot Noir

Markus und Manfred Büchin begaben sich auf ihre Wein-Reise mit einer Parzelle von etwa 2,5 Hektar. Der Betrieb wuchs unablässig und verfügt heute über 12,5 Hektar Rebfläche rund um die Weinregion Markgräflerland in Baden. Die ökologische Weinbereitung wird im Weinhaus Büchin großgeschrieben. Auf chemische Spritzmittel und künstliche Zusätze wird verzichtet, und die Trauben werden von Hand gelesen. Ein ums andere Mal beweist das Weinhaus Büchin, dass es fantastische Weine erschaffen kann, die Lust auf Mehr machen!

Ein Leben lang glücklich

Markus wusste schon von Kindesbeinen an, dass er mal Weinmacher werden wollte, vor allem wegen einer Lebensweisheit, die ihm sein Großvater mit auf den Weg gab. Denn es war Opa Büchin, der seinem Enkel diese weisen Worte zuflüsterte: ‘Willst du eine Stunde lang glücklich sein, dann betrinke dich. Willst du einen Tag lang glücklich sein, dann musst du heiraten. Willst du ein Leben lang glücklich sein, dann werde Weinmacher’. Und so geschah es. Man darf hinzufügen: verheiratet ist Markus inzwischen auch. Ob er sich auch mal betrunken hat? Das ist ein gut gewahrtes Geheimnis, das die Räume des Weinguts nicht verlässt. Angesichts der herrlichen Weine, die das Haus Büchin macht, können wir uns auf jeden Fall vorstellen, dass Markus ab und zu die eigenen Produkte genießt.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Zurück zum Anfang