Italien

Auswahl filtern
Selected filters:
  1. Piemonte

26 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Seite
  1. Dezzani Sacco Piemonte DOC Dolcetto
    2016 | Italien

    Die Familie Dezzani steht seit mehr als 70 Jahren für Familientraditionen, Leidenschaft, Hingabe, Qualität und Innovation. Mit dieser Kombination ist Dezzani heute eine der wichtigsten Weinfamilien im Piemont. Ihre Weinberge gehören zu den besten der Region. Sie verwandeln den Sacco - Dolcetto in einen fruchtigen, eleganten und komplexen Tropfen.

    Dieser Dolcetto ist den typisch piemontesischen Rebsorten Nebbiolo und Barbera ebenbürtig. Ein stimmiger Rotwein aus dem Piemont, für den perfekten Genuss.

    Taste:Leicht & Fruchtig
    Grape:Dolcetto
    not happy, money back
    Regulärer Preis 11,99 Sonderpreis 5,99
    Dein Rabatt
    35,94
    (Pro 6-er Karton) 7.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  2. Miliasso Passito Appassimento Piemonte DOC Rosso
    2016 | Italien

    Liebhaber verlockend fruchtiger Weine werden sich mit diesem Tropfen sehr wohlfühlen. Das Besondere an dem "Passito" ist eine jahrhundertealte Tradition, die von den Römern erfunden wurde. Die Appassimento-Technik. Seit Jahren war es der Wunsch des Winzers Luigi Dezzani, einen großen, geschmackvollen Spitzenwein mit dieser Technik zu kreieren.

    Taste:Komplex & Kräftig
    Grape:Barbera, Dolcetto
    not happy, money back
    Regulärer Preis 12,99 Sonderpreis 6,49
    Dein Rabatt
    38,94
    (Pro 6-er Karton) 8.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  3. Masereto Barbera d'Asti
    2016 | Italien

    Barbera ist die am dritthäufigsten angepflanzte Traube in ganz Italien, von der die besten Exemplare im nördlichen Piemont zu finden sind. In den letzten Jahren ist die Barbera-Traube durch ihre Qualität immer beliebter geworden. Die Spitzen-Barberas gehören mit zu den besten Weinen Italiens.

    Taste:Leicht & Fruchtig
    Grape:Barbera
    not happy, money back
    Regulärer Preis 8,99 Sonderpreis 6,99
    Dein Rabatt
    41,94
    (Pro 6-er Karton) 9.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  4. Manier Barbera d'Asti
    2016 | Italien

    Der Manieri Barbera d’Asti - Piemonte DOCG stammt aus den schönen Weinbergen in Rivalta. Wörtlich übersetzt bedeutet Piemonte "am Fuße der Berge". Und ein großer Teil dieser wunderschönen Weinregion ist tatsächlich gebirgig. Im Westen bilden die Alpen die Grenze zu Frankreich und im Süden bilden die Hügel des Monferrato die natürliche Abgrenzung der Weinregion.

    Taste:Leicht & Fruchtig
    Grape:Barbera
    not happy, money back
    Regulärer Preis 11,99 Sonderpreis 7,49
    Dein Rabatt
    44,94
    (Pro 6-er Karton) 9.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  5. Fratelli A&R 'Rive dei Sassi' Roero Arneis
    2018 | Italien

    Wie kommt die Roero Arneis-Traube eigentlich zu ihrem Spitznamen "weißer Barolo"? Die in Italien heimische Rebsorte wurde früher dem Barolo hinzugefügt, um die strengen Rotweine etwas milder zu machen. Heutzutage wird Arneis viel mehr für ihre eigenen Qualitäten geschätzt: Sie duftet nach Blüten, weißen Früchten, Anis und enthält oft nussartige Aromen.

    Taste:Intensiv & Komplex
    Grape:Roero Arneis
    not happy, money back
    Regulärer Preis 10,49 Sonderpreis 7,99
    Dein Rabatt
    47,94
    (Pro 6-er Karton) 10.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  6. Fratelli A&R Favorita
    2017 | Italien

    Mit großem Respekt vor Traditionen und hohem fachlichen Können produziert die Familie Sartirano seit 1871 wunderbare, traditionelle Qualitätsweine, wie diesen Weißwein aus 100 % Favorita. Mittlerweile besteht das Weingut bereits in der vierten Generation und ist somit tief mit dem Piemont verwurzelt.

    Taste:Intensiv & Komplex
    Grape:Favorita
    not happy, money back
    Regulärer Preis 11,99 Sonderpreis 7,99
    Dein Rabatt
    47,94
    (Pro 6-er Karton) 10.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  7. Antichi-Massari-di-San-Grato-Langhe-DOC-Nascetta
    2016 | Italien

    Dieser Antichi Massari di San Grato ist ein Weißwein aus 100% Nascetta-Trauben. Traditionell pflanzte man diese Sorte in den Barolo-Weinbergen des Piemont, zwischen den Nebbiolo Reben. Dadurch wurde der vom Charakter etwas strenge Barolo geschmeidiger gemacht.

    Taste:Intensiv & Komplex
    Grape:Nascetta
    not happy, money back
    Regulärer Preis 12,99 Sonderpreis 7,99
    Dein Rabatt
    47,94
    (Pro 6-er Karton) 10.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  8. Egidio Barbera d'Alba
    2016 | Italien

    In den Hügeln der Langhe, inmitten der Genussregion Piemont, liegt das Weingut Bosio, das 1967 von Egidio und Angela Bosio gegründet wurde. Mit harter Arbeit, Leidenschaft und einem besonderen Augenmerk auf Qualität, hat die Familie ihr Weingut zu einem bekannten Haus in ihrer Region gemacht.

    Taste:Rund & Geschmeidig
    Grape:Barbera
    not happy, money back
    Regulärer Preis 11,99 Sonderpreis 9,49
    Dein Rabatt
    56,94
    (Pro 6-er Karton) 12.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  9. Egidio Barbera d'Alba
    2016 | Italien

    In den Hügeln der Langhe, inmitten der Genussregion Piemont, liegt das Weingut Bosio, das 1967 von Egidio und Angela Bosio gegründet wurde. Mit harter Arbeit, Leidenschaft und einem besonderen Augenmerk auf Qualität, hat die Familie ihr Weingut zu einem bekannten Haus in ihrer Region gemacht.

    Taste:Rund & Geschmeidig
    Grape:Barbera
    not happy, money back
    Regulärer Preis 11,99 Sonderpreis 9,49
    Dein Rabatt
    56,94
    (Pro 6-er Karton) 12.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  10. cantine-povero-nobile-langhe-doc-favorita
    2017 | Italien

    Mit dieser Perle aus der seltenen Rebsorte Favorita hast Du einen außergewöhnlichen Wein im Glas. Nicht viele Winzer besitzen den Boden und die Erfahrung, um aus dieser Traube ihr ganzes, großartiges Potential zu fördern.

    Taste:Frisch & Lebendig
    Grape:Favorita
    not happy, money back
    Regulärer Preis 12,99 Sonderpreis 9,99
    Dein Rabatt
    59,94
    (Pro 6-er Karton) 13.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.

26 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Seite

Wijn uit Italië

Italien

Italien ist ein Land für Weinentdecker. Von Südtirol bis Sizilien, ist keine Weinregion mit der anderen vergleichbar. Unter den Rebsorten, gibt es eine ganze Reihe italienischer Originale und eine jahrhundertealte Tradition hat hier die unterschiedlichsten Weinstile hervorgebracht. In Italien wird eine gigantische Menge Wein produziert und sich in der Vielzahl an Chiantis und Barolos zu orientieren, ist nicht gerade einfach. Eine umso größere Bedeutung hat deswegen der Name des Erzeugers erlangt. Namen wie Sassicaia, Ornellaia und Frescobaldi lassen hier die Herzen der Weinliebhaber höherschlagen. Stellt man sich jedoch der Herausforderung, kann man mit Sicherheit tolle Entdeckungen unter den italienischen Weinen machen.

Von den Alpen bis zum Stiefelabsatz

Italien erstreckt sich von Norden nach Süden über eine Länge von rund 1200 Kilometern. Das Klima ist mild, vom Mittelmeer begünstigt und von den Alpen gegen kalte Luftströme aus dem Norden geschützt. So unterschiedlich wie der Temperaturverlauf von Nord nach Süd, sind auch die Böden, auf denen Wein angebaut wird. Reben findet man hier auf Kalkstein, vulkanischem Tuff und kiesigen Lehmböden.

Im Norden Italiens werden die Weinstöcke in hohen Lagen angepflanzt, was den Weinen Frische und Spannung gibt. Hier herrscht Gebirgsklima. In diesem Gebiet liegen 6 Weinregionen: das Piemont, die Lombardei, das Trentino, Venetien, Friaul und die Emilia-Romagna. Das Piemont ist für einige der kräftigsten und überraschendsten Weine aus dem Land bekannt, von denen der Barolo der berühmteste ist. In den Weingärten rund um die Dörfer Asti und Alba wachsen Traubensorten wie die Nebbiolo, Barbera, Moscato und Dolcetto, welche allesamt Weine mit einem ganz besonderen Stil liefern.

Mittelitalien umfasst die Regionen südlich der Po-Ebene, entlang der Apenninen, bis hinunter nach Rom. Insgesamt sind das 225.000 Hektar Rebfläche auf denen die unterschiedlichsten Rebsorten wachsen und vielfältige Weine entstehen. Hier findet man die Regionen Marche (die Marken), Abruzzen, Molise und das Latium, um Rom. Die bekannteste Region Mittelitaliens ist die Toskana, mit einer reichen Zahl an regionalen Spezialitäten und ihrem wohl bekanntesten Wein: dem Chianti.

Der Süden Italiens war lange Zeit Lieferant von anonymen Bulkweinen. Jedoch beginnt er langsam, sich mit Qualitätsweinen einen Ruf zu machen. Diese werden in der Regel aus sehr originellen, lokalen Traubensorten wie Greco und Fiano für Weißwein und Aglianico, Negro Amaro und Primitivo für Rotwein, produziert. Zum Süden kann man die Regionen Kampanien, Apulien, Kalabrien und das Basilicata zählen.

Sizilien und Sardinien, die großen italienischen Inseln, sind ebenfalls Weinbauregionen. Beide Inseln sind für ihre Süßweintradition bekannt. Auf Sardinien ist es beispielsweise der Malvasia di Bosa, der sich einen Namen gemacht hat. Einen Namen macht sich auch der Cannonau di Sardegna. Einige Vertreter dieses noch relativ unbekannten Weines, sind gerade dabei, sich ihren Platz unter den italienischen Spitzenweinen zu sichern.

Der südlichste Weingarten liegt auf der winzigen Insel Pantelleria. Hier wird der Moscato di Pantelleria DOC produziert, ein süßer (Dessert-)Weißwein. Die Traubensorte Muscat d'Alexandrie reift durch das sonnige Klima auf der Insel schnell und liefert klare goldfarbene Weine, mit intensivem Aroma.

Zurück zum Anfang