Amarone

Auswahl filtern

6 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Corte-Midea-Amarone-della-Valpolicella-DOCG
    2014 | Italien
    Corte Midea - Amarone della Valpolicella DOCG

    Der Amarone della Valpolicella ist ein klassischer Spitzenwein aus dem Nordosten Italiens und wird oft im selben Atemzug wie Barolo und Brunello genannt. Da die Trauben nach der Ernte getrocknet werden, entstehen außergewöhnlich konzentrierte, aber auch preislich höherwertige Rotweine. Dieser Amarone von Winzer Giorgio Pizzolo ist ein tadelloser Rotwein, den wir Dir mit Vergnügen zu einem verlockenden Kurs anbieten können.

    Geschmack:Komplex & Kräftig
    Rebsorte:Corvina, Corvinone, Rondinella
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 21,99 Sonderpreis 14,99
    Dein Rabatt
    89,94
    (Pro 6-er Karton) 19.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  2. Tenuta Valleselle 'Aureum Acinum' Amarone della Valpolicella
    2015 | Italien
    Aureum Acinum - Amarone Valpolicella DOCG

    Der 2015er Aureum Acinum von der Casa Vitivinicola Tinazzi ist ein Amarone vom Feinsten: reichhaltig konzentriert, mit einem kräftigen, vollen Geschmack von gerösteter Eiche, Heidelbeeren, Schokolade, Karamell und Gewürzen. Sein schier unendlich langes Finish bietet puren Genuss aus Italien, wie man ihn gerne im Glas hat!

    Geschmack:Komplex & Kräftig
    Rebsorte:Corvina, Corvinone, Molinara, Rondinella
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 35,99 Sonderpreis 26,49
    Dein Rabatt
    158,94
    (Pro 6-er Karton) 35.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  3. Regulärer Preis 179,99 Sonderpreis 139,99
    Dein Rabatt
    31.11 pro Liter
    Boxen
    Auf Lager.
  4. Antica Vigna Amarone della Valpolicella DOCG
    2016 | Italien
    Antica Vigna - Amarone della Valpolicella DOCG

    Der Antica Vigna - Amarone della Valpolicella DOCG ist ein authentischer Wein aus dem Spitzenjahr 2016. Aus den alten Weinbergen Venetiens stammend und aus getrockneten Trauben hergestellt, ergibt sich ein hochkonzentrierter Wein mit wundervollen Aromen, der zurecht zu den Königen der italienischen Rotweine gezählt wird. Kraftvoll und samtweich gibt er sich im Geschmack mit Noten von roten Früchten und Schokolade. Die Intensität dieses Weines ist unschlagbar. Spitzenklasse!

    Rebsorte:Corvina, Corvinone, Rondinella
    100 % Probiergarantie
    23,99
    143,94
    (Pro 6-er Karton) 31.99 pro Liter
    Nicht lieferbar
  5. Regulärer Preis 99,99 Sonderpreis 79,99
    Dein Rabatt
    35.55 pro Liter
    Nicht lieferbar
  6. Regulärer Preis 179,94 Sonderpreis 149,94
    Dein Rabatt
    33.32 pro Liter
    Nicht lieferbar

6 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

Amarone

Ein Amarone ist der komplexeste, reichhaltigste und konzentrierteste Lagerwein, den es gibt. Er ist einer der begehrtesten, berühmtesten und teuersten Weine Italiens und kann sich mit den großen italienischen Namen Barolo und Brunello messen. Der Amarone kommt aus Valpolicella in der norditalienischen Region Venetien und wird seit den 50er Jahren aus getrockneten Trauben erzeugt. Der Wein geht aus den Traubensorten Corvina, Corvinone, Molinara und ein wenig aus dem Saft der Rondinella-Traube hervor.

Aus getrockneten Trauben

Die Weinreben werden von Hand gepflückt, wodurch eine sorgfältige Auswahl der Trauben erfolgt. Nach der Ernte werden die Trauben mindestens vier Monate lang getrocknet. Die Art der Trocknung hat sich heutzutage etwas verändert und ist ein Stück weit moderner geworden. Früher erfolgte diese auf Strohmatten. Jetzt landen die Trauben kistenweise auf Paletten und gelangen so in eine moderne Trocknungskammer. Das Risiko der Zerstörung oder Verletzung ist so auch ein wenig geringer. Die Trauben verlieren hier einen Großteil ihres Flüssigkeitsgehalts, was den Saft reichhaltig und intensiv macht. Der Gärungsprozess verläuft langsam und erfordert die Aufmerksamkeit des Winzers. Früher reiften Amarone-Weine in großen Eichenholzfässern, heute entscheiden sich die Winzer für kleine Barriques. Eine Wahl, welche der Qualität enorm gutgetan hat. Nach der Pressung und Gärung gelangt der Wein für drei bis sechs Jahre ins Fass, um dort zu reifen. Zuletzt muss der Wein noch ein weiteres Jahr in der Flasche reifen, bevor diese auf den Markt gebracht werden darf. Kein Wunder, dass ein Amarone so teuer ist.

Geschmack eines Amarone

Der Geschmack eines Amarone kann sehr intensiv und kräftig sein. Charakteristisch für diesen Wein sind Aromen von reifen Kirschen, getrockneten Früchten, Pflaumen, Kräutern, Kakao und Ledernoten. Auf unserer Website finden Sie ein fantastisches und umfangreiches Angebot erstklassiger Amarone-Weine!

Zurück zum Anfang