Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Pomerol

Filter 1 result

1 Artikel

results per page
Aufsteigend sortieren
    • Château Tournebrise - Lalande de Pomerol AOC
    Chateau Tournebrise Lalande de Pomerol AC
    Nicht lieferbar
    2016 | Frankreich

    Der Château Tournebrise ist der Zweitwein des Château Tournefeuille und grenzt unmittelbar an die Rebflächen des Château Petrus. Ein eleganter und raffinierter Lalade-de-Pomerol, der Sie beeindrucken wird. Dafür sorgt unter anderem der würzige, volle und kräftige Geschmack von reifen Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. Dazu gesellen sich kräftige Tannine, die zwölf Monate der Holzreifung beschert Noten von Vanille, Karamell und gerösteten Mandeln. Wir sind stolz darauf, dass wir einen Wein mit den Charaktereigenschaften des Château Petrus zu einem Bruchteil des Marktpreises erstehen konnten, der zudem eine Goldmedaille beim Concours Mondial des Féminalise 2018 ausgezeichnet wurde.

    Geschmack - Komplex & Kräftig
    Rebsorte - Merlot, Cabernet Franc
    Regulärer Preis 20,99 Sonderpreis 17,99
    Ihr Rabatt
    107,94
    (Pro 6er Karton) 23.99 pro Liter

1 Artikel

results per page
Aufsteigend sortieren

Pomerol

Die Weinregion Pomerol liegt in Bordeaux, nordwestlich von Saint-Émilion und ist ein weltberühmtes Weingebiet, aus dem sehr exklusive Weine hervorgehen. Das Gebiet verfügt nämlich über eine Fläche von 3 mal 4 km, wodurch die Appellation sehr klein ist und nur wenig Wein produziert werden kann. Doch die Weine, die von dort kommen, sind von grandioser Qualität. Das Terroir hat hier den größten Einfluss auf den Geschmack. Der Boden besteht aus Kies, Eisen, Lehm und Ton. Dies sorgt dafür, dass die Rotweine vollmundig und üppig werden. Der in der Nähe gelegene Fluss Dordogne sorgt für ozeanische Einflüsse im Boden und das Gebiet selbst liegt schön im Landesinneren. Hierdurch wird es dort nicht zu warm, sondern gerade etwas kühler. So gibt es im Frühjahr durchaus noch häufiger Frost.

Leadspieler Merlot

Die Merlot-Traube spielt die Hauptrolle in diesem Gebiet und wird mit Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon angereichert. Auf diese Weise entstehen tiefrote, kräftige und geruchsintensive Weine. Sie verfügen über eine solide und klare Struktur mit fruchtigen Aromen roter und schwarzer Früchte. Oft fühlt sich der Geschmack samtig im Mund an, was erkennen lässt, dass sie elegant, mit schönen, abgerundeten Tanninen sind. Die Weine haben viel Charakter und nirgendwo anders als in Pomerol findet man im Merlot solch komplexe Trüffelaromen. Château Pétrus aus Pomerol wird als eines der besten Weingüter der Welt eingestuft und ist dementsprechend weltberühmt.

filters
Zurück zum Anfang