Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Deutschland

Auswahl filtern
Selected filters:
  1. Schaumwein

2 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
    • Goldish Blanc - Premium Edition Sparkling
    • Goldish Blanc - Premium Edition Sparkling
    Goldish-Blanc
    Deutschland
    Goldish Blanc - Premium Edition Sparkling

    Möchtest Du ein tolles Ereignis feiern oder Deine Freunde mit dem perfekten Geschmackserlebnis überraschen? Dann bietet sich ohne Frage ein Schaumwein der Goldish-Serie an! Dieser frische und leicht moussierende Weißwein ist einfach unwiderstehlich und so großartig, dass er bei der International Wine Challenge in Wien 2014 mit einem Gütesiegel ausgezeichnet wurde.
    Einer der renommiertesten, moussierenden Weine, die gegenwärtig auf dem europäischen Markt verfügbar sind.

    Geschmack:Moussierend & Frisch
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 9,79 Sonderpreis 4,49
    Dein Rabatt
    26,94
    (Pro 6-er Karton) 5.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
    • Goldish Noir - Sparkling halbtrocken
    Goldish Noir
    Deutschland
    Goldish Noir - Sparkling halbtrocken

    Der Goldish Noir ist einer der berühmtesten roten Schaumweine, die derzeit auf dem europäischen Markt erhältlich sind. Dieser Wein ist ein echter Hit und ist seit Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr beliebt. Er enthält nur 8,5 % Alkohol und ist somit der ideale Begleiter für laue Abende auf dem Balkon oder der Terrasse. Bei der Austrian Wine Challange 2014 in Wien wurde er mit dem Gütesiegel 'Seal of Approval' prämiert und sorgte somit für viel Aufsehen.

    Geschmack:Moussierend & Frisch
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 9,79 Sonderpreis 4,49
    Dein Rabatt
    26,94
    (Pro 6-er Karton) 5.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.

2 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

Deutscher Wein

Früher dachte man bei deutschem Wein vor allem an die billige, süße Liebfrauenmilch, aber Deutschland macht als Weinland eine neue Phase in der Weinhistorie durch. Am Anfang des 21sten Jahrhundert beweisen die Weinhersteller des Landes auf überzeugende Weise, dass sie mehr als nur den Mosel-Riesling beherrschen. Der deutsche Spätburgunder in Topqualität wird inzwischen in mehreren Regionen produziert und die Zeit der Liebfrauenmilch liegt zum Glück weit hinter uns.

Mehr über Wein aus Deutschland

Bier und Lederhosen. Das sind die ersten Sachen, an die man denkt, wenn man Deutschland hört. Glücklicherweise bleibt es nicht hierbei, denn Deutschland produziert schon seit dem dritten Jahrhundert herrliche Weine. Aus mehreren Gründen – unter anderem dem Untergang des Römischen Reiches- stockte die Produktion, um erst Jahrhunderte später wieder richtig in Gang zu kommen. Zwischen dem elften und sechzehnten Jahrhundert entwickelten sich ca. 300.000 Hektar Rebfläche. Momentan wird sogar 365.000 Hektoliter Wein pro Jahr produziert.

Deutschland gehört aus mehreren Gründen zu den klassischen Weinländern. Es kann zurückblicken auf eine reiche Historie, eigene Weinbautraditionen und dank der nördlichen Lage und dem damit zusammenhängendem kühlen Klima, auf komplett eigene Weinsorten. Kennzeichnend für den deutschen Weinbau ist die Verwendung “eigener” Traubenrassen, vor allem dem Riesling.  Obwohl Deutschland an erster Stelle als ein Land der stillen Weißweine bekannt ist, produziert es eine breite Skala an Weinen, einschließlich Rotwein – ca. 40% des Volumens – und Schaumweine.

Der deutsche Weinbau ist ein typisches Beispiel von Cool Climate Viticulture. Erstens muss man die nördliche Lage erwähnen. Je östlicher sich die Weingärten befinden, desto mehr sind sie den Einflüssen des kontinentalen Klimas ausgesetzt. Aus globaler Perspektive resultiert dies in Weinen mit einem relativ niedrigen Alkoholanteil, einem hohen Säuregrad und starken Aromen.

Die deutschen Weingebiete

Entscheidend für die Reife des Obstes ist die Lage des Weingartens. Schutz vor Kälte im Allgemeinen und Nachtfrost im Besonderen sowie optimale Sonneneinstrahlung sind zwingend erforderlich. Schmale, tiefe Flusstäler bieten häufig die richtigen Klimabedingungen. Die bekanntesten Beispiele sind das Rhein- und Moseltal mit ihren steilen Hängen, aber auch Ahr, Nahe, Neckar und Main bieten solch eine Umgebung. Der Nebel der Flüsse fördert im Herbst die Bildung von Grauschimmel, auch bekannt als Edelfäule. Die Anwesenheit einer großen Wasseroberfläche sorgt für einen extra günstigen, mäßigenden Einfluss. Dies kann man am besten sehen im Rheingau, wo der Rein sehr breit ist.

Wunderbare Traubenrassen

Deutschland ist ein Land der Cépage-Weine, gefertigt aus einer einzigen Traubenrasse. Die wichtigste Traube ist der Riesling. Diese Traube bringt die besten deutschen Weine hervor, die in Sachen Stil variieren von lieblich bis sehr trocken. Ferner kann man den Silvaner in allen Weinregionen wieder finden und vor allem in der Region Franken liefert dieser gute Ergebnisse. Rotweine machen ungefähr ein Drittel der deutschen Weinproduktion aus. Die wichtigste Traube hierfür ist der Spätburgunder (Pinot Noir), gefolgt vom erfolgreichen Dornfelder.

 

Alle Deutschland

Zurück zum Anfang