Deutschland

Auswahl filtern

44 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
Seite
  1. Niedermann Riesling Classic
    2018 | Deutschland
    Niedermann - Riesling Classic QbA trocken - Rheinhessen

    Lerne den Niedermann - Riesling aus Rheinhessen kennen. Die Niedermann-Kollektion steht für Weine mit unverwechselbarem Charakter und repräsentiert modernen Weingenuss aus Deutschland. Ein weiterer, positiver Aspekt bei diesem Wein ist, dass er aus dem Jahr 2018 stammt, welches aufgrund der Sommerhitze ein Rekordjahr für den deutschen Wein war. 2018 bescherte den Winzern eine reiche Ernte gesunder und hocharomatischer Trauben und noch nie konnten die hiesigen Weinbauern so früh im Jahr die Ernte einfahren. Einfach ein wunderbarer Schluck Wein aus einem ganz besonderen Jahrgang.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Riesling
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 9,99 Sonderpreis 4,99
    Dein Rabatt
    29,94
    (Pro 6-er Karton) 6.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
    • Goldish-Blanc---Premium-Edition-Sparkling
    • Goldish-Blanc---Premium-Edition-Sparkling
    Goldish-Blanc
    Deutschland
    Goldish Blanc - Premium Edition Sparkling

    Möchtest Du ein tolles Ereignis feiern oder Deine Freunde mit dem perfekten Geschmackserlebnis überraschen? Dann bietet sich ohne Frage ein Schaumwein der Goldish-Serie an! Dieser frische und leicht moussierende Weißwein ist einfach unwiderstehlich und so großartig, dass er bei der International Wine Challenge in Wien 2014 mit einem Gütesiegel ausgezeichnet wurde.
    Einer der renommiertesten, moussierenden Weine, die gegenwärtig auf dem europäischen Markt verfügbar sind.

    Geschmack:Moussierend & Frisch
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 9,99 Sonderpreis 4,99
    Dein Rabatt
    29,94
    (Pro 6-er Karton) 6.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  2. gutedel buchin
    2018 | Deutschland
    Weingut Büchin - Gutedel QbA - Baden

    Das Weingut Büchin ist nach wie vor eine unserer besten Entdeckungen in der deutschen Weinwelt. Mit seinen 22 Hektar im sonnenverwöhnten Markgräflerland produziert Markus Büchin einzigartige Weine mit Stil und Charme, die ihresgleichen suchen. Dieser Gutedel ist der beste Beweis dafür. Atemberaubend frisch und voller Frucht.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Gutedel
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 6,99 Sonderpreis 5,49
    Dein Rabatt
    32,94
    (Pro 6-er Karton) 7.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  3. Weingut Buchin Baden QW Rose Trocken
    2018 | Deutschland
    Weingut Büchin - Rosé QbA - Baden

    Dieser bezaubernde Rosé vom Weingut Büchin ist auf jedem Gartenfest gern gesehen! Lachsfarben schmiegt er sich ins Glas und becirct mit seinem frischen, üppigen Duft von Erdbeeren und exotischen Früchten. Der Geschmack ist saftig und frisch mit einer Fülle von weißen Früchten wie Melonen und Grapefruits. Das Geschmackserlebnis gipfelt in einem langen, fruchtigen Finale mit einem Hauch von Würze. Rosé-Liebhaber werden hier voll auf Ihre Kosten kommen, das Versprechen wir!

    Geschmack:Trocken & Frisch
    Rebsorte:Spätburgunder
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 7,99 Sonderpreis 5,99
    Dein Rabatt
    35,94
    (Pro 6-er Karton) 7.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  4. Weinhaus Buchin Weissburgunder trocken
    2018 | Deutschland
    Weingut Büchin - Weissburgunder QbA - Baden

    Der Weissburgunder vom Weingut Büchin stammt aus dem sonnenverwöhnten Markgräflerland und ist ein wunderbares Beispiel für exzellenten Weingenuss aus Deutschland. Ein trockener, voller Weißwein mit einem reichen Geschmack und fruchtigen Eindrücken in der Nase. Sein frischer, saftiger und voller Geschmack mit Noten von reifen Äpfeln und Pflaumen zeigt, weshalb die Weine von Büchin so begehrt sind.

    Geschmack:Intensiv & Komplex
    Rebsorte:Weissburgunder
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 7,99 Sonderpreis 5,99
    Dein Rabatt
    35,94
    (Pro 6-er Karton) 7.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  5. Weingut Michel Rotling Fruchtig QbA fruchtig Nahe
    2018 | Deutschland
    Weingut Michel - Rotling QbA fruchtig

    Diese Roséwein-Cuvée vom Weingut Michel wird aus weißen und roten Trauben vinifiziert, die aus der Lage Sobernheimer Domberg stammen. Das Lesegut aus dieser Lage ist sehr komplex und aromatisch. Die Trauben werden als gemischter Satz gelesen, gekeltert und zusammen vergoren.

    Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn herausgekommen ist ein frischer und fruchtiger Rosé, mit einer ganz besonderen Stilistik und Typizität. Mit diesem Rotling beweist Du vor Deinen Gästen oder Freunden Charakter.

    Also jetzt kaufen und so schnell wie möglich genießen.

    Geschmack:Trocken & Frisch
    Rebsorte:Dornfelder, Müller-Thurgau
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 8,09 Sonderpreis 5,99
    Dein Rabatt
    35,94
    (Pro 6-er Karton) 7.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  6. Weingut-Michel-Riesling-Feinherb-Nahe
    2016 | Deutschland
    Weingut Michel - Riesling QbA feinherb - Nahe

    Der feinherbe Riesling vom Weingut Michel ist das Ergebnis aus vollreifem Lesegut. Die Trauben reiften auf 250 Millionen Jahre altem Boden besonders langsam und wurden zudem von Hand gelesen. Das garantiert eine hohe Qualität, die man bei jedem einzelnen Schluck herausschmeckt.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Riesling
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 9,39 Sonderpreis 5,99
    Dein Rabatt
    35,94
    (Pro 6-er Karton) 7.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  7. Weingut Büchin Baden QW Spätburgunder Trocken
    2017 | Deutschland
    Weingut Büchin - Spätburgunder QbA - Baden

    Der Büchin - Spätburgunder bietet Ihnen ein herrliches Glas Rotwein aus dem sonnenverwöhnten Markgräflerland. Er zeigt sich besonders fruchtig im Geschmack mit Eindrücken von Beeren und einem feinen Hauch von Würze, der während der sechsmonatigen Reifung in kleinen Eichenfässern gewonnen wurde. Dieser "deutsche Pinot Noir" weiß zu gefallen und steht seinem französischen Pendant somit in nichts nach. 

    Geschmack:Leicht & Fruchtig
    Rebsorte:Spätburgunder
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 8,99 Sonderpreis 6,99
    Dein Rabatt
    41,94
    (Pro 6-er Karton) 9.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
    • Heinrichshof---Rosé-QbA-trocken---Mosel
    Heinrichshof---Rosé-QbA-trocken---Mosel
    2018 | Deutschland
    Heinrichshof - Rosé QbA trocken - Mosel

    In einer der beeindruckendsten Weinregionen der Welt, der Mosel, liegt das traditionsreiche Weingut Heinrichshof, aus dem dieser schöne Qualitätswein stammt. Seit dem vierten Jahrhundert produziert die Weinregion fantastische Weine. So wie diesen köstlichen, trockenen Rosé voller Früchte! Aromen von Himbeeren, Erdbeeren, Kirschen und ein leicht blumiger Duft werden Sie begeistern. Am Gaumen ist der Wein trocken, fruchtig und mit einer milden Säure verfeinert. Der perfekte Aperitif für die nächste Grillparty auf der Terrasse.

    Geschmack:Fruchtig & Intensiv
    Rebsorte:Dornfelder, Spätburgunder
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 11,99 Sonderpreis 6,99
    Dein Rabatt
    41,94
    (Pro 6-er Karton) 9.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  8. eingut Buchin Baden QW Sauvignon Blanc
    2018 | Deutschland
    Weingut Büchin - Sauvignon Blanc QbA - Baden

    Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass in Deutschland schöne Weine hergestellt werden. Dieser spritzig frische Sauvignon Blanc vom Weingut Büchin zeigt einmal mehr die Klasse deutscher Qualitätsweine. Die ursprünglich französische Traube gedeiht im schönen Baden bemerkenswert gut und offenbart lebendige und frische Fruchtaromen.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Sauvignon Blanc
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 8,99 Sonderpreis 6,99
    Dein Rabatt
    41,94
    (Pro 6-er Karton) 9.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.

44 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
Seite

Wijn uit Duitsland

Deutschland

Deutsche Weine sind in aller Munde. Die Tropfen von Rhein, Mosel, Nahe und Co. werden immer beliebter. Das liegt nicht zuletzt an einer aktiven und leidenschaftlichen neuen Winzergeneration, die mit viel Respekt vor den oft seit Generationen vererbten Reben und der gelebten Tradition gleichzeitig einiges an frischem Wind in den deutschen Weinbau gebracht hat. Bei uns kannst Du köstliche Weine von Top-Winzern aus Deutschland entdecken!

Der deutsche Weinanbau ist ein Lehrbeispiel für „cool climate viticulture“

Deutschland hat durch seine nördliche Lage ein für Weinbauverhältnisse kühles Klima, weiß dies aber gezielt zu nutzen. Je weiter östlich die Weinberge liegen, desto mehr sind sie den Einflüssen des kontinentalen Klimas ausgesetzt. Das bedeutet verhältnismäßig kurze Wachstumszeiten und hat entsprechende Folgen für die Wahl der Traubensorten. Insgesamt resultiert das in Weinen mit relativ niedrigem Alkoholgehalt, hohem Säuregrad und intensiven Aromen. Ausschlaggebend für die Traubenreife ist die Lage des jeweiligen Weinbergs. Nötig ist Schutz gegen Kälte im Allgemeinen und Nachtfröste im Besonderen sowie eine optimale Sonneneinstrahlung.

Schmale, tiefe Flusstäler bieten oft die richtigen klimatischen Bedingungen

Die bekanntesten Beispiele sind das Rhein- und Moseltal, aber auch Ahr, Nahe, Neckar und Main bieten dieses Umfeld. Der Nebel der Flüsse trägt im Herbst zur Botrytis-Bildung (Edelfäule) bei, die eine Rolle für die Herstellung beliebter Süßweine spielt. Grundsätzlich sorgt die Anwesenheit einer großen Wasserfläche für einen besonders günstigen, mäßigenden Einfluss. Am besten ist das im Rheingau festzustellen, wo der Rhein sehr breit ist. Typisch für viele der besten deutschen Weingärten ist ihre Hanglage. Dadurch verringert sich die Gefahr von Nachtfrösten, und die Sonneneinstrahlung ist besser. Der andere Grund, aus dem Weinberge (also Hanglagen) oft bessere Qualität bringen, als Weingärten in flachem Terrain, ist die Bodenzusammensetzung. Die Hänge haben meistens arme Böden, die aber reich an Mineralen sind, während ebene Böden oft zu reich sind. Aber auch von dieser Regel gibt es wohlschmeckende Ausnahmen

Deutschland ist ein Weinanbauland

Zwar wuchsen in Deutschland schon vor tausenden von Jahren wilde Reben und vielleicht wurde aus ihnen auch Wein erzeugt. Von einem systematischen Weinbau, kann man allerdings erst seit der Zeit der Römer sprechen. Im 1.-3. Jahrhundert nach Christi kultivierten sie Rebflächen an der Mosel und in der Pfalz und legten so den Grundstein für einen systematischen Weinbau. Im Mittelalter wurde dieser zur Sache der Klöster und erreichte bis zu Beginn des 16. Jahrhunderts seinen Höhepunkt. Krisen und Kriege warfen den Weinbau danach in seiner Entwicklung immer wieder zurück. Ab dem 2. Weltkrieg wurde Deutschland zwar als romantisches Weinland dargestellt, die Qualität der meisten Weine ließ allerdings zu wünschen übrig. Einige Koryphäen die ihre Weine meistbietend in alle Welt verkauften, gab es immer, aber seit einigen Jahren ist der deutsche Wein stark im Kommen und man kann allerorts interessante Entdeckungen machen.

Deutschland hat 13 verschiedene Weinbaugebiete: die Ahr, Baden, Franken, Hessische Bergstraße, Mittelrhein, Mosel, Nahe, Pfalz, Rheingau, Rheinhessen, Saale Unstrut, Sachsen und Württemberg.

Die wichtigsten Rebsorten sind die weißen Sorten Riesling, Müller-Thurgau, Silvaner, Grauburgunder, Kerner und Weißburgunder. Wichtige Rotweinsorten sind der Spätburgunder, Dornfelder, Portugieser und Trollinger.

Alle Deutschland

Zurück zum Anfang