Champagner

Auswahl filtern

5 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Georges Clement Champagne AC Brut
    Frankreich
    Georges Clément - Champagne AC Brut

    Der Georges Clément ist ein Tropfen für die besonderen Anlässe im Leben. Schon sein Duft lässt Champagnerstimmung aufkommen und die feinen Perlen im Glas verleihen Deinem besonderen Moment den passenden Glanz.

    Geschmack:Moussierend & Frisch
    Rebsorte:Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 34,99 Sonderpreis 19,99
    Dein Rabatt
    119,94
    (Pro 6-er Karton) 26.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
    • Lecomte-Père-et-Fils---Champagne-AOP-Brut-Rosé
    • Lecomte-Père-et-Fils---Champagne-AOP-Brut-Rosé
    • Lecomte-Père-et-Fils---Champagne-AOP-Brut-Rosé
    Lecomte-Pere-et-Fils-Champagne-Brut-Rose
    Frankreich
    Lecomte Père et Fils - Champagne AOP Brut Rosé

    Der Lecomte Père et Fils ist ein einzigartiger Champagner Brut Rosé, der zwei Silber- und eine Bronzemedaille beim "The Best French Wines" in Deutschland, Asien und den Vereinigten Staaten gewann. Wir freuen uns, Dir solch einen beeindruckenden Schaumwein anbieten zu können.

    Geschmack:Moussierend & Frisch
    Rebsorte:Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 28,99 Sonderpreis 22,99
    Dein Rabatt
    137,94
    (Pro 6-er Karton) 30.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
    • Lecomte-Père-et-Fils---Brut-Tradition---Champagne-AOC-
    • Lecomte-Père-et-Fils---Brut-Tradition---Champagne-AOC-
    • Lecomte-Père-et-Fils---Brut-Tradition---Champagne-AOC-
    Lecomte-Pere-et-Fils-Champagne-AOC-Brut-Tradition
    Frankreich
    Lecomte Père et Fils - Brut Tradition - Champagne AOC

    Dieser hervorragende Champagner Brut Tradition gewann zwei Silber- und eine Goldmedaille beim "The Best French Wines" in Deutschland, Asien und den Vereinigten Staaten. Der Wettbewerb wird jährlich organisiert von Allwines und Aris Allouche, dem Herausgeber vom Magazin Sommeliers International in Frankreich. Wir freuen uns, solch einen beeindruckenden Wein in Deutschland anbieten zu können!

    Geschmack:Moussierend & Frisch
    Rebsorte:Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 26,99 Sonderpreis 22,99
    Dein Rabatt
    137,94
    (Pro 6-er Karton) 30.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  2. Georges-Clement-Champagne-AC-1er-Cru-Brut
    Frankreich
    Georges Clement - Champagne AC Premier Cru Brut

    Aus dem Herzen der Champagne möchten wir Dir diesen hochwertigen 1er Cru Champagner aus dem berühmten Haus Georges Clement vorstellen. Ein sehr raffinierter Champagner mit einem wunderschönen Goldgelb in der Farbe. Der Duft von Melonen, Zitrusfrüchten und frischen Trauben ist der Duft strömt aus dem Glas heraus. Eine schöne Mousse komplettiert dieses festliche Geschmackserlebnis.

    Geschmack:Moussierend & Frisch
    Rebsorte:Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 49,99 Sonderpreis 34,99
    Dein Rabatt
    209,94
    (Pro 6-er Karton) 46.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
    • Georges-Clement---Champagne-AC-Premier-Cru-Brut-Rosé
    Georges-Clement-Champagne-AC-1er-Cru-Brut-Rose
    Frankreich
    Georges Clement - Champagne AC Premier Cru Brut Rosé

    Das Familienunternehmen Georges Clement befindet sich im Dorf Mareuil-sur-Aÿ im Herzen der Champagne und baut die drei berühmten Champagnertrauben Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier an. Chardonnay verleiht Finesse und Frische, Pinot Noir Struktur und Stärke und Pinot Meunier besonders Rundheit und Aromen von roten Früchten. Die Ernte erfolgt ausschließlich von Hand, wie in der gesamten Champagne vorgeschrieben. Die Keller des Weingutes befinden sich 20 Meter unter der Erde in den Kreidefelsen. Dies ist ein idealer Ort, an dem die Flaschen langsam reifen.

    Geschmack:Moussierend & Frisch
    Rebsorte:Chardonnay, Pinot Noir
    100 % Probiergarantie
    49,99
    299,94
    (Pro 6-er Karton) 66.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.

5 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

ChampagneChampagner

Nichts ist festlicher, als ein Glas Champagner. Champagner wird weltweit zu jeder Gelegenheit ausgeschenkt. Dieser Schaumwein wird nur in der Champagne in Frankreich angebaut. Das Klima, der Boden und die Traubenarten sind in dieser Region perfekt für den Champagner.

Die Region Champagne liegt im Norden Frankreichs, direkt neben Paris. Die wichtigsten Städte sind Reims und Epernay. In dem Gebiet liegen mehr als 300 Dörfer mit Traubenstöcken für die Champagnerweine. Im Winter wird es nicht zu kalt, und der Frühling ist mild. Der Sommer bietet ausreichend Wärme. Die Kreideböden speichern Wärme und geben diese in den kühleren Nächten ab. Die Traubenstöcke werden niedrig gehalten, um optimal von der Wärme aus dem Boden profitieren zu können.

Mehr über den prestigeträchtigen Champagner

Champagner wird sowohl aus weißen als auch aus blauen Trauben gekeltert. Die drei Traubenarten, die verwendet werden, sind Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Mineur. Häufig werden diese drei Trauben gemischt, um so die Qualität des Champagners hoch zu erhalten. Um aber doch die Farbe von Weißwein zu erhalten, werden die blauen Trauben in flachen Pressen gepresst. Hierdurch wird nicht der ganze Saft aus den Trauben geholt, wodurch der Ertrag begrenzt wird.

Methode Champenoise

Die Traubenarten werden einzeln in traditionellen Champagnerfässern vergoren. Dies dauert etwa zwei bis drei Wochen. Wenn der Wein vergoren ist, wird er in saubere Fässer umgegossen. Erst nach einigen Monaten werden die Weine miteinander gemischt, dies nennt man Assemblage. Es werden auch Weine aus älteren Jahrgängen zugefügt, um so eine konstante Qualität des Weins zu erhalten.

Danach werden Hefe und Zucker zugesetzt und der Wein wird in Flaschen mit Kronkorken gefüllt. Durch die Zugabe von Hefe und Zucker wird der Wein erneut in der Flasche vergoren, wodurch Kohlensäure entsteht. Dieser Prozess dauert einige Monate und findet in den Kellern des Weinguts statt. Während der Prise de Mousse (Bläschenformung) ruhen die Flaschen in kühlen Kellern, weil eine kühle, konstante Temperatur dann sehr wichtig ist. Unter Städten wie Reims und Epernay liegen diese Keller in Gangsystemen mit einer Länge von dutzenden Kilometern. Sie stellen eine wichtige touristische Sehenswürdigkeit dar. Die Gänge konnten sehr einfach in den gleichen Kreideboden gebaut werden, der einen so hervorragenden Boden für die Weinberge bietet.

Der Bodensatz, der sich in der Flasche formt, wird herausgeholt, indem die Flasche auf den Kopf gestellt, der Hals gefroren und der Korken abgenommen wird. Der gefrorene Teil mit dem Bodensatz schießt heraus. Es entsteht jetzt allerdings Platz in der Flasche, der mit einer Mischung aus Rohrzucker und altem Champagner aufgefüllt werden kann. Jetzt kann der Schaumwein mit dem Kronkorken verschlossen werden.

Der Geschmack von Champagner

Champagner gibt es mit unterschiedlicher Süße. So enthält ein Brut Nature bis zu drei Gramm Zucker pro Liter und Doux mehr als 50 Gramm. Am häufigsten jedoch werden herbe Champagner produziert (brut). Diese zeichnen sich durch einen trockenen Geschmack mit drei bis zwölf Gramm Zucker pro Liter aus. Wenn ein Erntejahrgang von entsprechender Qualität ist, wird der Champagner ausschließlich aus diesem Jahrgang hergestellt. Diesen Champagner gibt es nur in der Geschmacksrichtung herb (brut), und er wird als Millésimé oder Vintage-Champagner bezeichnet. Champagner ist auch in größeren Flaschen erhältlich. Magnumflaschen enthalten 1,5 Liter, die sogenannte "Jeroboam" 3 Liter, eine "Methusalem" sogar 6 Liter Champagner pro Flasche.

Zurück zum Anfang