Müller-Thurgau

Auswahl filtern

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Niedermann Muller-Thurgau trocken QW Rheinhessen
    2018 | Deutschland
    Niedermann - Müller-Thurgau QbA trocken - Rheinhessen

    Nachdem wir bereits die liebliche Variante des Niedermann - Müller-Thurgau aus Rheinhessen in unserem Sortiment begrüßen durften ist jetzt auch der trockene Vertreter an der Reihe. Müller-Thurgau ist eine der wichtigsten Rebsorten in der rheinhessischen Weinregion und zeichnet sich besonders durch ihre Zugänglichkeit und ihren harmonischen Charakter aus. In diesem Weißwein zeigt sich eine frische Jugendlichkeit für unkomplizierten Spaß im Glas.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Müller-Thurgau
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 7,99 Sonderpreis 3,99
    Dein Rabatt
    23,94
    (Pro 6-er Karton) 5.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  2. Niedermann Müller-Thurgau Lieblich QW Rheinhessen
    2018 | Deutschland
    Niedermann - Müller-Thurgau QbA lieblich - Rheinhessen

    Mit dem lieblichen 2018er Niedermann - Müller-Thurgau bist Du für die nächste gesellige Runde optimal gerüstet. Hier hat sich der Kellermeister gänzlich selbst übertroffen – ob Süßweinliebhaber oder Neuling, nach dem zweiten Schluck wirst Du nicht mehr aufhören können ihn zu trinken.

    Der süffige Geselle aus dem schönen Rheinhessen trumpft mit einer phänomenalen Restsüße und nur 9,5 % Alkohol auf, und ist somit für viele Gelegenheiten geeignet. Eiskalt gekühlt bleibt er nicht lange im Glas, und das Lob Deiner Freunde und Familie wird Dir dadurch sicher sein.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Müller-Thurgau
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 7,99 Sonderpreis 3,99
    Dein Rabatt
    23,94
    (Pro 6-er Karton) 5.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  3. Weingut Michel Rotling Fruchtig QbA fruchtig Nahe
    2018 | Deutschland
    Weingut Michel - Rotling QbA fruchtig

    Diese Roséwein-Cuvée vom Weingut Michel wird aus weißen und roten Trauben vinifiziert, die aus der Lage Sobernheimer Domberg stammen. Das Lesegut aus dieser Lage ist sehr komplex und aromatisch. Die Trauben werden als gemischter Satz gelesen, gekeltert und zusammen vergoren.

    Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn herausgekommen ist ein frischer und fruchtiger Rosé, mit einer ganz besonderen Stilistik und Typizität. Mit diesem Rotling beweist Du vor Deinen Gästen oder Freunden Charakter.

    Also jetzt kaufen und so schnell wie möglich genießen.

    Geschmack:Trocken & Frisch
    Rebsorte:Dornfelder, Müller-Thurgau
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 8,09 Sonderpreis 5,99
    Dein Rabatt
    35,94
    (Pro 6-er Karton) 7.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Müller-Thurgau

Er ist die erfolgreichste Neuzüchtung der Welt, aber sein Weg zur Spitze war lang und schwierig. Inzwischen hat er sich einen großartigen Ruf als solide Traube für leckere Alltagsweine erarbeitet.

Fruchtige Weine mit zarter Säure

Ein Müller-Thurgau hat ein einladendes, frisches Bouquet von Apfel, Orangen- und Zitronenschale. Auch Walnuss, weißer Pfeffer und eine zarte Muskatnote sind ihm eigen. Er hat mit der richtigen Anbaulage und idealem Erntezeitpunkt durchaus das Potential zu qualitativ hochwertigen Weinen.

Langes Mysterium in Fachkreisen und weltweites Phänomen

Die Müller-Thurgau-Rebe entstand 1882 in der Lehranstalt für Obst-, Wein- und Gartenbau in Geisenheim im Rheingau. Dr. Hermann Müller wollte die Vorzüge des Rieslings mit der frühen Reife des Silvaners vereinen. Inzwischen haben DNA-Analysen jedoch ergeben, dass es sich bei der Kreuzung um Riesling und Madeleine Royale handelt.

In Deutschland erfreut sich diese Rebsorte großer Beliebtheit. Auch in Österreich, Ungarn, Italien und Luxemburg ist sie weit verbreitet, um nur die größten Anbauflächen zu nennen. Bestände gibt es in fast allen Weinbauländern der Welt. Auch mit dem momentanen Rückgang des weltweiten Bestands, gehört diese Weißweinrebe zu den weltweit erfolgreichsten Neuzüchtungen.

Synonyme: Riesling-Silvaner, Rivaner

Zurück zum Anfang