Grüner Veltliner

Auswahl filtern

7 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Arco-von-Kammersbründl---Grüner-Veltliner-Classic-–-Niederösterreich
    2018 | Österreich
    Arco von Kammersbründl - Grüner Veltliner Classic – Niederösterreich

    Wenn es irgendwelche Weine mit einer hohen, konstanten Qualität gibt, dann ist es Österreich. Die besten Grünen Velliner schlagen in Blindverkostungen manchmal sogar die Grand Crus aus Burgund! Die Domaine Baumgartner, aus der dieser prickelnde Grüne Veltliner stammt, unterstreicht diese Qualität einmal mehr, mit der wohlverdienten Auszeichnung des österreichischen Weingutes des Jahres 2017.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Grüner Veltliner
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 9,99 Sonderpreis 6,49
    Dein Rabatt
    38,94
    (Pro 6-er Karton) 8.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  2. Arco-von-Kammersbründl---Grüner-Veltliner-Premium---Niederösterreich
    2018 | Österreich
    Arco von Kammersbründl - Grüner Veltliner Premium - Niederösterreich

    Der Grüne Veltliner ist der Favorit vieler Sommeliers. Der Wein lässt sich perfekt mit zahlreichen Gerichten kombinieren. Gibt es Spargel auf der Speisekarte? Dann gehört dieser makellose und spannende Grüne Veltliner auf den Tisch. Zum Wohl!

    Geschmack:Weich & Vollmundig
    Rebsorte:Grüner Veltliner
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 10,99 Sonderpreis 6,99
    Dein Rabatt
    41,94
    (Pro 6-er Karton) 9.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  3. Waldschütz Grüner Veltliner Classic Kamptal
    2018 | Österreich
    Waldschütz - Grüner Veltliner Classic - Kamptal DAC

    Der Grüne Veltliner besitzt in Österreich und auch international einen ausgezeichneten Ruf. Die strenge Gesetzgebung gibt unter anderem geregelte Erntequoten und einen hohen Reifegrad der Trauben vor. Dadurch wird ein besonders hohes Maß an Qualität bei den Weinen gewährleistet.

    Probiere diesen Weißwein aus einer der renommiertesten Weinregionen in Österreich, der Region Kamptal und finde heraus, wozu die Weine unserer Nachbarn alles im Stande sind.

    Geschmack:Weich & Vollmundig
    Rebsorte:Grüner Veltliner
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 13,99 Sonderpreis 7,99
    Dein Rabatt
    47,94
    (Pro 6-er Karton) 10.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
    • Weingut-Setzer---Golden-Grüner-Veltliner---Weinviertel-DAC
    Setzer 'Golden' Grüner Veltliner
    2018 | Österreich
    Weingut Setzer - Golden Grüner Veltliner - Weinviertel DAC

    Der Weingut Setzer - Golden Grüner Veltliner 2018 stammt von dem Winzer-Ehepaar Hans und Uli Setzer, das mit viel Erfahrung und großer Sachkenntnis immer wieder außergewöhnliche Weine hervorbringt. Sie bezeichneten diesen Wein als ‘The Outstanding Grüner Veltliner’, was ihn als einen besonders außergewöhnlichen Veltliner auszeichnen soll. Genieße das österreichische Weinviertel in Deinem Glas!

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Grüner Veltliner
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 10,49 Sonderpreis 7,99
    Dein Rabatt
    47,94
    (Pro 6-er Karton) 10.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
    • Aichenberg---Grüner-Veltliner-Classic---Niederösterreich
    Aichenberg---Grüner-Veltliner-Classic---Niederösterreich
    2018 | Österreich
    Aichenberg - Grüner Veltliner Classic - Niederösterreich

    Schnaps, Strudel und Grüner Veltliner. Drei Delikatessen aus Österreich, die zum Genießen bestimmt sind und wo einem das Wasser im Mund zusammenläuft. Letzterer ist der Favorit der Sommeliers. Der trockene und frisch geerntete Weißwein lässt sich perfekt mit zahlreichen Gerichten kombinieren. Steht Spargel auf der Speisekarte? Dann wird dieser spannende Aichenberg - Grüner Veltliner sicherlich auch auf dem Tisch stehen. Zum Wohl!

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Grüner Veltliner
    100 % Probiergarantie
    9,99
    59,94
    (Pro 6-er Karton) 13.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  4. Waldschütz Grüner Veltliner Reserve Wagram
    2018 | Österreich
    Waldschütz - Grüner Veltliner Reserve - Wagram DAC

    Dieser elegante und aromatische Grüne Veltliner Reserve des Jahrgangs 2018 kommt vom Familienweingut Waldschütz, aus dem berühmten Weinanbaugebiet Wagram. Der Wein stammt von den südlichen Hängen der Weinberge, wo die Trauben mit vielen Sonnenstunden verwöhnt wurden. Die warmen Winde der Region und die besonders fruchtbaren Böden trugen ebenfalls zu der guten Qualität der Reben bei.

    Die Ernte fand ausschließlich von Hand statt, dabei gelangen nur die allerbesten Trauben in die Presse. Die besten Voraussetzungen also für einen großen, kraftvollen Veltliner mit intensiven Aromen. Ein großer Wein, den Du nicht verpassen darfst.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Grüner Veltliner
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 13,99 Sonderpreis 9,99
    Dein Rabatt
    59,94
    (Pro 6-er Karton) 13.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
    • Waldschütz---Grande-Reserve-Grüner-Veltliner---Wagram-QW
    Waldschutz Grüner Veltliner Grande Reserve
    2017 | Österreich
    Waldschütz - Grande Reserve Grüner Veltliner - Wagram QW

    Beispiellos kraftvoller Grüner Veltliner Reserve vom Weinhof Waldschütz, mit enormer Konzentration, knackigen Mineralien, exotischen Zitrusfrüchten und einem Hauch von weißem Pfeffer. Alles, was ein Top-Weißwein braucht.

    Geschmack:Intensiv & Komplex
    Rebsorte:Grüner Veltliner
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 17,99 Sonderpreis 13,45
    Dein Rabatt
    80,70
    (Pro 6-er Karton) 17.93 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.

7 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

Grüner Veltliner

Wenn Du schon einmal das Vergnügen hattest, im österreichischen Weinviertel ein Heurigen zu besuchen, wirst Du den Grünen Veltliner kennen. Doch nicht nur leichte und süffige Weine bringt er hervor. In der Wachau wetteifert die Weißweintraube regelmäßig mit dem edlen Riesling um die österreichische Weißweinkrone.

Frucht, zarte Blüten und weißer Pfeffer

Der typische Veltliner ist fruchtig-würzig und frisch. Seine Aromen erinnern an Zitrusfrucht, Melone und Apfel, bei längerem Ausbau gesellt sich ein feiner Mandelton hinzu. Bei reiferen Weinen, findet man oft das sogenannte „Pfefferl“, ein Aroma nach weißem Pfeffer duftend, manchmal um einen Hauch von Tabak ergänzt. Je nach Herkunft können Veltliner Weine auch mineralische Noten hervorbringen.

Die wichtigste Rebe Österreichs

Die weiße Rebsorte ist ertragreich, spät reifend und anfällig für beide Arten des Mehltaus. An den Boden hat sie keine allzu großen Ansprüche, wobei sie auf Löß gute Ergebnisse liefert und auch auf Urgesteinsböden sehr gut gelingt. Aber auch auf schweren Böden aus Lehm und Ton ergibt sie gute Qualitäten. Daher ist die Sorte auch in ganz Österreich zu finden. Ihr Siegeszug setzte etwa 1950 ein, mit der Verbreitung durch den Önologen Lenz Moser.

Der Grüne Veltliner ist untrennbar mit der Heurigenkultur Niederösterreichs verbunden. Ein „Heuriger“ ist zum einen ein Wein der letzten Ernte, vergleichbar mit dem Federweißer in Deutschland. Ein junger süffiger Trinkspaß, nicht mehr Saft, noch nicht ganz Wein. Die Heurigen sind aber auch die Weinlokale in denen er ausgeschenkt wird. Auch Buschenschank genannt, sind sie ein beliebtes Ausflugsziel.

Außerhalb Österreichs ist der Grüne Veltliner kaum zu finden, abgesehen von einigen kleineren Anbaubereichen in Osteuropa (Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn), Deutschland (Pfalz oder Rheinhessen) oder Neuseeland.

Synonyme: Falkensteiner, Grauer Veltliner, Grüner Muskateller, Veltliner, Weißgipfler, Zöld Veltelini

Zurück zum Anfang