Gewürztraminer

Auswahl filtern

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. torres-vi-a-esmeralda-catalunya-do-white
    2016 | Spanien
    Torres - Viña Esmeralda - Catalunya DO

    Im Laufe der Jahre hat sich die Bodegas Torres zu einem der besten und renommiertesten Weingüter Spaniens entwickelt. Auf 450 Metern Höhe fühlen sich die Trauben rundum wohl und zeigen sich von ihrer besten Seite. Qualität steht ganz oben auf der Agenda des Hauses. Das beginnt im Weinberg, den die Familie mit Hingabe, großer Leidenschaft, umweltschonend und mit viel Respekt vor der Natur bewirtschaftet.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Gewürztraminer, Moscatel
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 11,99 Sonderpreis 8,49
    Dein Rabatt
    50,94
    (Pro 6-er Karton) 11.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  2. Armand-Schreyer---Gewurztraminer---Alsace-AC
    2018 | Frankreich
    Armand Schreyer - Gewurztraminer - Alsace AC

    Der Gewurztraminer aus der Armand Schreyer-Reihe beweist einmal mehr das handwerkliche Können der Kellermeister der Cave Vinacole de Hunawihr. Er spiegelt mit seinen charakteristischen Aromen die wunderbare Anbauregion Elsass perfekt wider. Sobald Du diesen üppigen und aromatischen Spitzenwein einmal probiert hast, wirst Du der Verführung widerstehen müssen, dich umgehend selbst auf den Weg nach Frankreich zu machen.

    Geschmack:Intensiv & Komplex
    Rebsorte:Gewurztraminer
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 12,99 Sonderpreis 8,99
    Dein Rabatt
    53,94
    (Pro 6-er Karton) 11.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Gewürztraminer

Diese Rebe ist eine der ältesten, heute noch angebauten Sorten. Sie sollte Dich neugierig machen, denn aus dem Gewürztraminer werden wunderbar aromatische Weine mit einem einzigartigen Duft gemacht.

Pikant und körperreich

Aus seinem namensgebend intensiven Bouquet kannst Du Melone, Birne, Aprikose und Litschi riechen. Er kann einen Duft von Rosenblättern, oder Veilchen ausweisen. Du entdeckst die Würze von Zimt und Nelken, die Süße getrockneter Feigen und manchmal auch ein Hauch Minze. Er tendiert zu einer milden Säure und einem hohen Alkoholgehalt. Je nach Herkunft, kann der Wein entweder trocken oder süß ausgebaut werden. Durch seine würzigen Aromen kannst Du ihn zu scharfen oder asiatischen Gerichten genießen, zu Blauschimmelkäse oder als Solostück.

Komplexer Anbau, große Belohnung

Der Gewürztraminer ist eine Spielart der Traminer-Rebe. Die beiden zeigen hinsichtlich der Beerenfarbe, der Blattform und auch des Aromas einige Unterschiede. In genetischer Hinsicht gibt es jedoch kaum Unterschiede, sodass sie als eine Rebsorte angesehen werden können. Er stellt eine Herausforderung im Weinberg dar. Er hat einen frühen Austrieb und muss zusätzlich vor Spätfrost geschützt werden. Auch vor diversen Infektionen möchte er beschützt werden

Die besten Traminer stammen im Allgemeinen aus den Grand Cru Lagen im Elsass. Diese Exemplare sind besonders üppig und lange haltbar. Aber auch in Österreich und Deutschland, gibt es sehr eindrucksvolle Exemplare, ebenso wie in Südtirol. In Übersee werden einige wirklich hervorragende Tropfen erzeugt, insbesondere in Neuseeland und in den USA, spezifisch in Oregon und Washington. In vielen Weinbauländern Osteuropas ist Gewürztraminer ebenfalls weit verbreitet, doch die Weine gelangen nur sehr selten in den Export, sodass sie auf dem internationalen Weinmarkt im Prinzip kaum eine Rolle spielen.

Synonyme: Clevner, Formentin, Gentil Rose Aromatique, Klevner, Roter Traminer, Traminer Aromatico

Zurück zum Anfang