Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Gamay

Filter 5 results

5 Artikel

results per page
Aufsteigend sortieren
    • Domaine des Ailes Moulin-à-Vent Cru du Beaujolais
    Domaine des Ailes Moulin-à-Vent Cru du Beaujolais
    2018 | Frankreich

    Macht den Weg frei, hier kommt der König des Beaujolais! Denn dieser himmlische Moulin-à-Vent verdient einen Platz in Ihrer Kollektion. Es ist der nobelste Beaujolais-Wein und aus den besten Lagen dieses französischen Anbaugebiets. Er ist aus der Rebsorte Gamay gemacht, die auf dem von Mangan-Adern durchzogenen Granituntergrund eine beachtenswerte Konzentration erreicht. Das ergibt einen tiefroten Wein, so intensiv, dass er einen großen Abstand zum relativ einfachen Beaujolais Nouveau hat. Wahrlich nobel und seidenweich, wie es sich für einen echten König geziemt. Zum jetzigen Genuss, man kann ihn aber auch gut noch für eine Weile lagern.

    Geschmack - Rund & Geschmeidig
    Rebsorte - Gamay
    Regulärer Preis 14,99 Sonderpreis 9,99
    Ihr Rabatt
    59,94
    (Pro 6er Karton) 13.32 pro Liter
    • Domaine de Gry-Sablon Douby Morgon AOP
    Domaine de Gry-Sablon Douby Morgon AOP
    2020 | Frankreich

    Dieser Beaujolais stammt von der authentischen Domaine de Gry-Sablon in Morgon, der zweitgrößten Cru-Appellation im Beaujolais. Seit über 20 Jahren erzeugen Christine und Dominique Morel hier voller Leidenschaft die schönsten Weine. Zum Beispiel diesen Domaine de Gry-Sablon Douby Morgon AOP. Voller Frucht, wunderschön ausgewogen und mit einer herrlich würzigen Note.

    Geschmack - Komplex & Kräftig
    Rebsorte - Gamay
    Regulärer Preis 16,99 Sonderpreis 11,99
    Ihr Rabatt
    71,94
    (Pro 6er Karton) 15.99 pro Liter
    • delivery
      Versandkostenfrei ab 65,-
    • collection
      Exklusive Weine
    • return
      Kostenloser Rückversand
  1. Heritage d'Or Cremant de Bourgogne AOP Brut
    Frankreich

    Dieser prächtige Crémant aus dem Burgund kann sich absolut mit einem Champagner messen lassen. Mit den gleichen hübschen Duftnuancen und dem gleichen herrlichen Mundgefühl. Und natürlich mit der glänzenden Perlenschnur fein aufsteigender Bläschen. Ein wahres Fest im Glas! Perfekt für Situationen, wo es einfach etwas mehr sein darf, ohne aber dafür einen gigantischen Preis bezahlen zu müssen. Denn auch wenn dieser Crémant genauso wie ein Champagner hergestellt ist, darf der Héritage d’Or aus dem Burgund den geschützten Namen nicht tragen. Zu schmecken ist der Unterschied nicht, den merkt nur Ihr Portemonnaie.

    Geschmack - Moussierend & Frisch
    Rebsorte - Chardonnay, Gamay
    Regulärer Preis 17,99 Sonderpreis 9,99
    Ihr Rabatt
    59,94
    (Pro 6er Karton) 13.32 pro Liter
    • Domaine de Gry-Sablon Beaujolais-Villages AOP
    Domaine de Gry-Sablon Beaujolais Villages AOP
    2020 | Frankreich

    Dieser Beaujolais-Villages von der authentischen Domaine de Grey-Sablon zeigt sehr schön, dass ein Wein nicht immer kräftig und imponierend sein muss, um zu beeindrucken. Ein Wein mit einer frischen, fruchtigen und sachten Persönlichkeit, der leicht zugänglich und sehr ansprechend ist. Aus der Königstraube des Beaujolais, der Gamay Noir à jus Blanc, ist hier ein reiner, saftiger Wein entstanden, voll roter Fruchtnuancen, der im Glas mit leicht errötender Farbe verführt. Elegant, subtil und raffiniert, wie es sich für einen echten Beaujolais-Villages gehört.

    Geschmack - Leicht & Fruchtig
    Rebsorte - Gamay
    Regulärer Preis 13,98 Sonderpreis 9,99
    Ihr Rabatt
    59,94
    (Pro 6er Karton) 13.32 pro Liter
  2. Heritage d'Or Mâcon AOP Roug
    Nicht lieferbar
    2019 | Frankreich

    Jung, saftig und frivol. Dieser Heritage d’Or Mâcon ist ein aufregender Rotwein. Nicht nur aufgrund seines frischen Charakters, weswegen der Wein gekühlt fast aus dem Glas springt, sondern auch deshalb, weil er aus der Gamay hervorgeht, der verbotenen Traube des Burgunds. Weshalb verboten? Weil sie so gut ist, dass die Traube im Laufe der Jahrhunderte bereits dreimal aus den Weingärten des Burgunds verbannt wurde. Dennoch liefert die Traube hier noch immer fantastische Weine und gehört zum Erbe - dem Héritage - Frankreichs. Probieren Sie und überzeugen Sie sich selbst.

    Geschmack - Leicht & Fruchtig
    Rebsorte - Gamay
    Regulärer Preis 14,98 Sonderpreis 8,99
    Ihr Rabatt
    53,94
    (Pro 6er Karton) 11.99 pro Liter

5 Artikel

results per page
Aufsteigend sortieren

Gamay

Diese Rebsorte ist früh in der Reife, als „erster“ mit einem echten Kultwein auf dem Markt und erklimmt gern hohe Weinberge. Sportlich, wie wir finden.

Schmackhafter Jüngling

Gamay sorgt für kraftvolle und fruchtbetonte Weine mit starker Säure, die sehr jung getrunken werden können. Bouquet und Geschmack erinnern an Erdbeere, Himbeere, Brombeere, rote und schwarze Johannisbeere und ab und an auch an Banane. Auch florale Noten und eine zarte Würze von Nelke, Sternanis und schwarzem Pfeffer kannst Du bei ihm entdecken.

Der Beaujolais Primeur ist da!

Vielleicht kennst Du diesen fröhlichen Ausruf von den Kreidetafeln der Weinbistros oder den bunten Schildern der Weinhandlungen. Traditionell ist der 3. Donnerstag im November der Tag des Beaujelais Primeur oder auch Beaujelais Nouveau. Dann siehst Du viele Weinliebhaber bei einem Glas vom „frühen Roten“ nebst einem Schälchen Walnüsse beisammensitzen. Gamay ist die Rebsorte dieses Kultweines und kann so bei allzu euphorischen Fans auch mal für Kopfweh sorgen. Mittels Kunstgriffen wird der Primeur sehr schnell aufbereitet, normale Kohlensäuremaischung wäre zu langsam. So entstehen duftige, fruchtige Weine, die ebenso schnell getrunken werden wollen. Doch der Gamay kann wesentlich mehr. Als Beaujolais Villages bringt er einige Crus von hervorragender Qualität hervor. Gerne wird diese Rebsorte mit dem edlen Pinot Noir verschnitten.

In Frankreich ein Sprinter, in der Schweiz und Italien ein Bergsteiger

Mit vollem Namen heißt die rote Rebsorte „Gamay Noir à Jus Blanc“, was sich auf das helle Fruchtfleisch bezieht. Ihre größte Verbreitung findet sie in den Weinbergen des oben erwähnten Beaujolais. Die Rebsorte gibt es schon seit dem 14. Jahrhundert und wurde nur für Rotweine verwendet. DNA-Untersuchungen von 1999 ergaben, dass der Gamay eine natürliche Kreuzung aus der österreichischen Rebsorte Heunisch Weisch und Pinot Noir ist. Die leistungsstarken Trauben sind im Wachstumsprozess für Winzer unproblematisch. Der Gamay liebt Böden aus Granit, Kalk und Lehm. In ganz Frankreich steht er auf gut 30.000 Hektar, von denen sich etwa 20.000 im Beaujolais und 5.000 an der Loire befinden.

In der Schweiz wird Gamay sehr geschätzt. In den Bergen des Wallis (Valais) wird er in der Regel mit Pinot Noir zum bekannten Rotwein Dôle verschnitten. Ebenso erklimmt er einige sehr hohe Weinberge im Aostatal (Valle d’Aosta) in Italien. Auch in anderen europäischen Weinbauländern (in der türkischen Region Thrakien, Marmara, Mazedonien, Serbien, in den Niederlanden und Luxemburg) gibt es kleinere Bestände, ebenso wie auf dem amerikanischen Kontinent, so zum Beispiel im kalifornischen Anbaugebiet Sonoma County, in New York (dem zweitgrößten Anbaugebiet der USA) und in der kanadischen Provinz Ontario.

Synonyme: Bourgignon Noir, Chambonat, Gamai Noir, Gamé, Grosse Dôle, Melon Noir, Schwarze Melonentraube

filters
Zurück zum Anfang