2018 | Italien, Marche

Cantine Castignano - Verdicchio dei Castelli di Jesi DOC

Eigentlich braucht ein Wein wie der Verdicchio dei Castelli di Jesi DOC keine Vorstellung. Aber präsentiert von der kleinen, lokalen Weinkellerei Cantine di Castignano, hat dieser Verdicchio einen Vorteil gegenüber seinen Mitbewerbern. Ergänzt durch den frischen, salzigen Wind aus der Adria und das gebündelte Wissen der lokalen Winzer ergibt sich ein schöner Weißwein, der seinesgleichen sucht! Wenn Du italienische Weine magst, dann ist dieser Wein perfekt für Dich. Traditionell, intensiv und doch wunderbar subtil.

13,99
83,94
(Pro 6-er Karton) 18.65 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Verdicchio
Weinstil: Weich & Vollmundig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Raffiniert frisch und fruchtig

Die besten Verdicchio's kommen aus Castelli di Jesi, Italien, wo sich dieser strohgelbe Wein mit grünen Reflexen geradezu von seinen Kollegen abhebt. Köstlich fruchtig in der Nase, mit den komplexen Aromen von Pfirsichen, Kamille und Ginster. Der frische Geschmack ist frisch, intensiv und verweilt lange am Gaumen.
Serviervorschlag
Ein eleganter Wein, der nach einer Platte mit Antipasti oder einem schönen Teller mit weißem Fisch verlangt. Servieren bei 10-12 °C
Spezifikat​ionen
Farbe/ArtWeißwein
LandItalien
RebsorteVerdicchio
RegionMarche
Rebsorte %Verdicchio (100 %)
WeinstilWeich & Vollmundig
Jahrgang2018
Alkoholgehalt13,50 % Vol.
Serviertemperatur10-12 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2021
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartNaturkorken
Säuregehalt5,12 g/Liter
Restsüße0,80 g/Liter
Hersteller/ImporteurCantine di Castignano, 63072 Castignano AP, Italien
EAN8017288002468
Artikelnummer613418
Rezensionen
Cantine-Castignano---Verdicchio-dei-Castelli-di-Jesi-DOC
Traditioneller Cantine di Castignano

Kreativität, Fleiß und Handwerkskunst. Das sind die Kernwerte der Kellerei Cantine di Castignano. Seit 1960 repräsentiert dieses kleine und lokale Weingut den unbestrittenen Wert der Weinregion Marken. In dieser Region erstrahlt der Verdicchio wie nirgendwo sonst, und die weiße Traube in der Appellation Verdicchio dei Castelli di Jesi erhält genau diesen kleinen zusätzlichen Glanz. Ergänzt durch den frischen, salzigen Wind aus der Adria und das gebündelte Wissen der lokalen Winzer ergibt sich ein schöner Weißwein, der seinesgleichen sucht!

Erhabene Traube
Der Verdicchio ist eine der ältesten Rebsorten Italiens. Bereits im sechzehnten Jahrhundert wurde die Traube für ihren vollen und fruchtigen Geschmack gelobt. Es besteht jedoch eine gewisse Unsicherheit über die Herkunft der Rebsorte. Denn obwohl der Verdicchio heute als die Traube von Marken gilt, sollte die Geburtsurkunde höchstwahrscheinlich auch Venetien umfassen. Es wird vermutet, dass sich die Traube von dort im fünfzehnten Jahrhundert in die südlichere Region Marken ausbreitete. Und man sollte es der Traube nicht verübeln, die die Sonne und einen gut durchlässigen, kalksteinreichen Sandboden liebt. Hier entwickelt sich der Verdicchio zu einer erhabenen Traube: elegant mit frischen Säuren und einer weichen Fruchtigkeit.

Zurück zum Anfang