2015 | Italien, Toscana

Velia - Bolgheri DOC

In den traumhaften Weinbergen der Toskana fanden wir diese elegante rote Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot. Der Wein ist eine Hommage an die Menschen der Toskana und ihre jahrhundertealte Liebe zum Wein. Genieße La Dolce Vita und lass Dich ins schöne Italien entführen.

Regulärer Preis 24,99 Sonderpreis 14,99
Dein Rabatt
89,94
(Pro 6-er Karton) 19.99 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot
Weinstil: Komplex & Kräftig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Prestigeträchtiger Toskaner

Nach zwölf Monaten im Eichenfass durfte dieser intensive Wein weitere sechs Monate in der Flasche ruhen. Dies verleiht dem Wein den weichen Duft von Beeren, etwas Tabak und Gewürzen. Am Gaumen intensiv und weich mit einer guten Balance und einem langen Finish.
Serviervorschlag
  • Kalbsschnitzel
  • Pasta Bolognese
  • Pizza
Serviere den Wein bei 18-20 °C in einem großen Weinglas. Schmeckt sehr gut zu Salami, herzhaften Speisen und Wild.
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandItalien
RebsorteCabernet Sauvignon, Merlot
RegionToscana
Rebsorte %Cabernet Sauvignon (80 %), Merlot (20 %)
WeinstilKomplex & Kräftig
Jahrgang2015
Alkoholgehalt14,00 % Vol.
Fassgereift15 Monate
Serviertemperatur18-20 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2022
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartNaturkorken
Hersteller/ImporteurPodere Guado al Melo, 57022 Castagneto Carducci LI, Italien
EAN18032764230088
Artikelnummer618255
Rezensionen
Velia---Bolgheri-DOC
Velia - Bolgheri DOC
Mehr über diesen Wein

Weltberühmtes Bolgheri
Das toskanische Dorf Bolgheri ist für eine Reihe von Dingen weltberühmt: die mittelalterliche Burg Castello di Bolgheri, das Tempeloratorium von San Guido und die fünf Kilometer lange Zypressenallee Viale dei Cipressi, die den Tempel mit dem Dorf verbindet. Die Allee mit nicht weniger als 2000 Zypressen leuchtet senkrecht zwischen den Weinbergen in Bolgheri. Das Dorf ist auch weltberühmt für seinen exklusiven Sassicaia-Wein. Dieser ist einer der teuersten Tropfen Italiens und wird nur aus den französischen Rebsorten Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon gekeltert. Letztere wird auch beim Velia - Bolgheria, zusammen mit dem ebenfalls französischen Merlot, verwendet.

Französische Trauben auf italienischem Boden
Weinkenner halten die Weinberge in Bolgheri für die besten und berühmtesten der Welt. Sie baden buchstäblich in der mediterranen Sonne, während die Meeresbrise für eine Abkühlung sorgt. Das Klima und der Boden mit einer guten Kiesstruktur und Vulkangestein sorgen dafür, dass sich die ursprünglich französischen Trauben hier sehr wohl fühlen. Der Weinliebhaber Marquis Mario Incisa della Rochetta, der große französische Weine bevorzugt, sah den Vergleich zwischen den Bodenverhältnissen in Bordeaux und Bolgheri und setzte sein Dorf damit auf die internationale Weinkarte.

Historische Weinentdeckung
Jeder der glaubt, dass die Geschichte des Weins in der toskanischen Küstenstadt weniger als ein Jahrhundert alt ist, irrt. Die Etrusker, eine alte Zivilisation, die in diesem Teil Italiens vom etwa achten Jahrhundert bis zum ersten Jahrhundert vor Christus lebte, scheinen ebenfalls wahre Weinliebhaber gewesen zu sein. Ausgrabungen haben Trinkschalen, Weindosen und Amphoren aus dem siebten Jahrhundert vor Christus hervorgebracht. Wahrscheinlich wurde der Wein von den Griechen hergestellt, mit denen die Etrusker gute Beziehungen hatten. Aber es scheint, dass die Etrusker selbst auch Trauben zur Weinherstellung anbauten. Der Velia - Bolgheri ist eine Hommage an die alte Zivilisation, die das Leben feierte. Das Etikett zeigt daher ein Detail einer alten etruskischen Weinkanne mit dem Gesicht einer Frau, die sich in guter Gesellschaft des alten Liebesgottes Cupid befindet.

Zurück zum Anfang