2020 | Frankreich, Loire

Vallée d'Or Sauvignon Blanc Val de Loire IGP

  • Vallée d'Or Sauvignon Blanc Val de Loire IGP
Speichern

Es sollte keine Überraschung mehr sein: Der beste Sauvignon Blanc kommt aus dem Loiretal. Im Garten Frankreichs, wie das grüne Weingebiet entlang des Loire-Flusses auch genannt wird, erhält die Traube lebendige,....

 

Lesen Sie mehr
Geschmack Frisch & Lebendig
Rebsorte Sauvignon Blanc
Allergene Sulfite
Regulärer Preis 9,99 Sonderpreis 7,49
Ihr Rabatt
44,94
(Pro 6er Karton) 9.99 pro Liter
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Inhalte
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Auffallend reiner Sauvignon Blanc

Helle, grüngelbe Schönheit mit ungestüm frischem Duft von Zitrus und knackigem Apfel, abgerundet durch das feine, grasige Aroma, zu welchem ein guter Sauvignon Blanc einlädt. Sehr trocken und schön schlank im Geschmack. Lupenrein und frisch. Das bedeutet: ein Korb voller knackiger, grüner Äpfel, saftiger Pfirsiche und Mango. Im Abgang klingt eine milde Bitterkeit von rosa Grapefruit durch. Ein echter Klassiker aus dem Loiretal mit einer auffallenden Reinheit und einem guten Körper. Herrlich für den puren Genuss, himmlisch als Begleiter zu frischen Salaten, Meeresfrüchten und Ziegenkäse.
  • Https& Gamba
  • Https& Garnelen
  • Https& Krabbe
  • Https& Roh
  • Https& Spargel
  • Https& Cabrales
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtWeißwein
LandFrankreich
RebsorteSauvignon Blanc
RegionLoire
WeinstilFrisch & Lebendig
Alkoholgehalt12 %
Jahrgang2020
Serviertemperatur7-8 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2023
AllergeneSulfite
VerschlussartSchraubverschluss
Säuregehalt3,60 g/Liter
Restsüße0,50 g/Liter
Hersteller/Importeur1104 Chemin du Roi, 37400 Amboise, Frankreich
EAN8719418031088
Artikelnummer220670
Auszeichnungen
  • Vallée d'Or Sauvignon Blanc Val de Loire IGP
Vallée d'Or Sauvignon Blanc Val de Loire IGP
Lupenreiner Sauvignon Blank aus dem Garten Frankreichs

Der Sauvignon Blanc ist der womöglich bekannteste Weißwein der Welt. Die Traube ist der Garant für frische, fruchtige Weine, welche sich weltweit höchster Beliebtheit erfreuen. Es dürfte daher kaum verwundern, dass die Traube überall auf der Welt angepflanzt ist, beispielsweise in Chile und Neuseeland. Doch die Wiege der Sauvignon Blanc ist in Frankreich. Im Loiretal, um genau zu sein. Dort, wo berühmte Weine wie Sancerre und Pouilly-Fumé erzeugt werden. Mit etwa 55.000 Hektar Weingärten, welche sich entlang der Loire erstrecken, ist das Loiretal eines der wichtigsten Weingebiete Frankreichs. Dank der Variation des Bodens und des unterschiedlichen Mikroklimas entlang des Flusses sind Weine aus dem Val de Loire sehr facettenreich. So wird das Gebiet um Nantes am westlichen Teil der Loire vom Golf von Biskaya beeinflusst. Je weiter stromaufwärts, desto mehr beeinflusst das Kontinentalklima die aufeinanderfolgenden Weingebiete Anjou, Saumur, Touraine und Centre-Loire. Und genau wie sich das Klima entlang der Loire verändert, so verändert sich auch der Boden, in welchem die Trauben verwurzelt sind: von Kalkboden bis hin zu Lavagestein, in Abhängigkeit des vom Fluss herangespülten organischen Materials angereichert mit Kies, Lehm und Sand. Das erklärt die enorme Vielfalt an Weinen, welche aus dem Loiretal stammen. Denn das Gebiet bildet den perfekten Nährboden für Dutzende Traubensorten. Von Chenin Blanc und Melon de Bourgogne bis hin zu Pinot Noir und Cabernet Franc. Unterschiedlich in Farbe, Duft und Geschmack und alle von größter Klasse!

Ungestümer Sauvignon Blanc

Allen Qualitäten seiner Kollegen zum Trotz, sollte es eine Traube geben, welche die Ehre im Loiretal einheimst, dann ist es auf jeden Fall die Sauvignon Blanc. Der Name wird von „sauvage“ abgeleitet, was so viel wie „wild“ bedeutet. Der Rebstock entwickelt nämlich ein ungezähmtes Wachstum, und wenn die Weinstöcke nicht im Zaum gehalten werden, bahnt sich die Traube munter ihren eigenen Weg durch den Weingarten. Wie eine Art Unkraut, allerdings ein erfreuliches, welches sich hauptsächlich in etwas frischeren Gebieten wie dem Loiretal und den sogenannten Cool Climate-Regionen in wärmeren Ländern wie Chile und Neuseeland wohlfühlt. Dennoch erhält der Wein nirgendwo die Finesse wie entlang der Loire: diesen herrlich ungestümen Charakter mit überzeugenden Düften und Aromen frischer, grüner Früchte und dem ihn so kennzeichnenden Anflug von frisch gemähtem Gras. Typische Charaktereigenschaften, welche Sie auch in diesem Vallée d’Or Sauvignon Blanc wiederfinden. Angenehm frisch, sehr trocken und ungestüm. Ein Klassiker aus dem Loiretal!

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?