2019 | Frankreich, Sancerre

Vallée d'Or Sancerre AOP

Die Perle der Sauvignon Blanc. Sancerre zählt zur französischen Elite und ist weltberühmt, weil sich das besondere Terroir der Loire so glänzend im Wein widerspiegelt. In dieser Perle stecken darum ein Korb voller frischer Früchte, eleganter Mineralien und rauchiger Feuersteine. Dieser Vallée d'Or Sancerre ist ein Genuss im Glas. Herrlich zu genießen und himmlisch zu Jakobsmuscheln und Ziegenkäse. Vorzugsweise ein Crottin de Chavignol aus Sancerre. Denn: what grows together, goes together. Leben wie Gott in Frankreich, besser wird es nicht!

Regulärer Preis 22,98 Sonderpreis 14,99
Dein Rabatt
89,94
(Pro 6-er Karton) 19.99 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Weinstil: Frisch & Lebendig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Charakteristischer Sancerre

Ein großartiger Sancerre: rein, knusperfrisch und bemerkenswert frisch. Dieser hellgelbe, grünlich schimmernde Wein hat es in sich und das beginnt mit dem prächtigen Bouquet voll von frischem Apfel, saftigem Pfirsich und jenem steinigen und mineralischen Charakter, der so charakteristisch für das Terroir ist. Im belebend frischen Mund findet die schmackhafte Begegnung zwischen Apfel, Pfirsich, Mango und Stachelbeeren statt. Natürlich auch hier wieder die elegante Mineralität, wie man sie von einem großartigen Sancerre erwarten kann, weiche Säuren und ein wenig Fett.
Serviervorschlag
  • Jakobsmuscheln
  • Muscheln
  • Austern
  • Sahnesoße
  • Cabrales
  • Halloumi

Serviertipps sind derzeit noch nicht verfügbarer

Wir sind damit beschäftigt, Ihnen nützliche Serviertipps zu geben!

Spezifikat​ionen
Farbe/ArtWeißwein
LandFrankreich
RebsorteSauvignon Blanc
RegionSancerre
WeinstilFrisch & Lebendig
Jahrgang2019
Alkoholgehalt13,50 % Vol.
Serviertemperatur7-10 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2023
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartKorken
Säuregehalt3,40 g/Liter
Restsüße0,80 g/Liter
Hersteller/Importeur1104 Chemin du Roi, 37400 Amboise, France
EAN3245371973615
Artikelnummer222139
Rezensionen
Vallée-d'Or-Sancerre-AOP
Göttlicher Sancerre: klassisch und charakteristisch

Auf der Spitze eines 300 Meter hohen Hügels im Osten der Loire-Region liegt die ehemalige Siedlungsstadt Sancerre, die bis zum Horizont von Weinbergen umgeben ist. Der Fluss Loire, der in den Atlantischen Ozean mündet, schafft hier ein einzigartiges Mikroklima. Zusammen mit dem Boden, der abwechselnd aus Kies, porösem Kalkstein, Mergel mit Ton und Feuerstein besteht, bietet er ideale Lebensbedingungen für Trauben wie Sauvignon Blanc und Pinot Noir. Letztere zeigt sich für schöne Rotweine und Roséweine aus der Loire verantwortlich. Dennoch hebt sich die blaue Traube in Sachen Bekanntheit von ihrem weißen Pendant Sauvignon Blanc ab, die die weltberühmten und unglaublich schmackhaften Sancerre-Weine hervorbringt. Dies erfuhr auch König Heinrich IV., als er sich auf einer seiner Reisen im Jahr 1589 in Chavignol einen Moment der Ruhe gönnte, das bekannt für seinen köstlichen Ziegenkäse ist, der bei einem Glas Sancerre so himmlisch schmeckt. Es war dieser Wein, den ihm ein einheimischer Bauer anbot, worauf Heinrich IV. euphorisch rief: "Oh, heiliger Bauch! Das ist der beste Wein, den ich jemals getrunken habe. Wenn alle Menschen des Königreichs diesen Wein trinken würden, gäbe es keine Kriege mehr!"

Sancerre, Qualitätsweine aus der Loire

Laut König Heinrich IV. der beste Wein aller Zeiten also. Das ist auch unsere Meinung, auch wenn nicht jeder Sancerre gleich riecht und schmeckt. Aufgrund der unterschiedlichen Terroirs entlang des Flusslaufs der Loire kann man einen Unterschied bei den Weinen aus der berühmten Weinregion wahrnehmen. Nichtsdestotrotz haben die großen Sancerre-Weine eine Reihe von Eigenschaften gemeinsam: Sie sind erfrischend und trocken, sie verwöhnen mit frischer Frucht, knisternden Säuren und natürlich diese charakteristische Mineralität, ergänzt durch eine subtile Rauchigkeit, die vom Feuersteinboden herrührt. Es ist die überbordende Frische der Säure und der rasende Charakter, die für den Sauvignon Blanc aus dem Loire-Tal so typisch sind. Trocken, frisch und geschmeidig, mit Sancerre und seinem Nachbarn Pouilly-Fumé an der Spitze. Mittlerweile wird die Traube auf der ganzen Welt angebaut, von Deutschland bis Neuseeland. Dennoch fühlt sich die Traube in Sancerre am besten an. Und das kann man schmecken. Ein Sancerre, wie dieser Vallée d'Or, gilt immer noch als der ursprüngliche und klassische Sauvignon Blanc-Wein.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Zurück zum Anfang