2018 | Frankreich, Pays d'Oc

Truffe Noire - Merlot - Pays d'Oc IGP

Der 2017er Truffe Noire - Merlot stammt von den besten Parzellen der Vignobles Canet in Arzens, in der Nähe von Carcassonne. Gerade wegen seinem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis ist er, unserer Meinung nach, ein Muss für Liebhaber südfranzösischer Weine.

Regulärer Preis 8,49 Sonderpreis 6,49
Dein Rabatt
38,94
(Pro 6-er Karton) 8.65 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Merlot
Weinstil: Leicht & Fruchtig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Exzellenter Merlot mit Mittelmeer Charme

Dieser 2017er Merlot zeigt im Glas eine purpurrote Farbe mit dunklem Kern. Eine Vielfalt duftig-saftiger Früchte, wie wilde Brombeere, Johannisbeere und schwarze Kirsche, steigt Ihnen in die Nase. Am Gaumen präsentiert er einen vollmundigen, aber gleichzeitig auch weichen, geschmeidigen und runden Geschmack. Hierbei kommen Eindrücke von reifer Brombeere, Kirsche und Himbeere zum Vorschein. Das Finish überzeugt mit einem weichen und fruchtigen Charakter. 
Serviervorschlag
  • Steak
  • Würzige Ofengerichte
  • Niederländischer Käse
Bei einer Serviertemperatur von 16-17 °C erweist er sich als ein genialer Begleiter zu Lammhüfte mit Ratatouille, Kalbsnieren, cremigem Käse, Steak, einer Brotzeit, Chateaubriand oder auch zu Currygerichten.
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandFrankreich
RebsorteMerlot
RegionPays d'Oc
Rebsorte %Merlot (100 %)
WeinstilLeicht & Fruchtig
Jahrgang2018
Alkoholgehalt13,50 % Vol.
KlassifikationIGP Pays d'Oc
Serviertemperatur13 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2022
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartKorken
Hersteller/ImporteurVignobles Canet, 11800 Rustiques, Frankreich
EAN3760143737665
Artikelnummer265698
Rezensionen
Truffe-Noire---Merlot---Pays-d'Oc-IGP
Truffe Noire
Anbaugebiet Pays d’Oc

Weinfreunde und Kenner schätzen die Weine aus dem Süden Frankreichs als etwas Besonderes, da die Vielfalt der angebauten Rebsorten einmalig ist und den Weinen ihre Vielschichtigkeit verleiht. Pays d’Oc-Weine aus der Region des Languedoc-Roussillon kann man schon für 4 bis 11 Euro in guter Qualität im Handel kaufen. 

Der Hinweis auf den Flaschen „Indication Géographique Protégée“ (IGP), auf deutsch „geschützte geografische Angabe“, gilt als europäisches Gütezeichen und ist zugleich ein Qualitätsversprechen der Winzer an den Kunden.

Zurück zum Anfang