2016 | Ungarn, Eger

Tóth Ferenc - Egri Bikavér - Eger

Dieser außergewöhnliche Rotwein, aus den Händen des weltberühmten Önologen Ferenc Tóth, hat seinen Ursprung in den vulkanischen Hügeln von Eger. Diese spezielle Cuvée besteht aus fünf verschiedenen Rebsorten und wird auch als Stierblut bezeichnet. Würzig und fruchtig zugleich. Komplex und doch harmonisch! 

10,71
64,26
(Pro 6-er Karton) 14.28 pro Liter
Nicht lieferbar
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Kadarka, Kékfrankos
Weinstil: Rund & Geschmeidig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Weltberühmtes Egri Bikavér

Vollmundiger, kraftvoller und lebendiger Wein mit viel Frucht, Kräutern, Gewürzen und klaren Holztönen. Der Wein ist mit seinen verspielten Säuren, guten Tanninen und den Noten der feinen Fassreifung perfekt ausgewogen. Würzig und fruchtig zugleich. Ein komplexer, aber harmonischer Wein mit einem ausgewogenen Körper.
Serviervorschlag
Wir empfehlen den Wein aus Ungarn zu einem klassischen Gulasch oder zu gegrillten Fleischgerichten. Bei 17-18 °C ist er also wie gemacht für ein Barbecue.
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandUngarn
RebsorteCabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Kadarka, Kékfrankos, Merlot
RegionEger
Rebsorte %Kékfrankos (40 %), Merlot (20 %), Cabernet Franc (20 %), Cabernet Sauvignon (15 %), Kadarka (5 %)
WeinstilRund & Geschmeidig
Jahrgang2016
Alkoholgehalt13,00 % Vol.
Fassgereift18 Monate
Serviertemperatur17-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2024
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartNaturkorken
Säuregehalt4,70 g/Liter
Restsüße0,70 g/Liter
Hersteller/ImporteurTóth Ferenc Pincészet, 3300 Eger, Ungarn
EAN5998448700314
Artikelnummer690026
Rezensionen
Tóth-Ferenc---Egri-Bikavér---Eger
Ein schöner Wein für den abenteuerlustigen Weinliebhaber

Die Mitglieder der ungarischen Familie Tóth sind seit Generationen wahre Künstler bei der Herstellung traditioneller, ungarischer Weine. Seit Jahren sind sie bestrebt, ihre schönen Weine auf die Weltkarte zu setzen. Der Önologe Ferenc Tóth ist ein sehr geschätzter und respektierter Handwerker in der Herstellung traditioneller Weine, der im Laufe der Jahre viele Medaillen und Auszeichnungen erhalten hat. Als Krönung seiner langjährigen Tätigkeit wurde er 2013 zum "Winzer des Jahres 2012" gewählt.

Ferenc Tóth ist ein fanatischer Önologe, Botschafter der Traube Kadarka und Schöpfer des Weins: Egri Várvédő "Castle Defender", dem Flaggschiff des Weingutes. Zusammen mit seiner Frau, die ihm seit nicht weniger als 50 Jahren zur Seite steht, hat er das Weinhaus Egri Borvar zu einem sehr angesehenen Familienunternehmen gemacht. Heute ist auch seine Tochter Katalin für das Familienunternehmen aktiv. Sie kümmert sich vor allem um das Marketing und den aktiven Weintourismus.

Region Eger
Die Weinregion Eger liegt im Norden Ungarns und ist umgeben von den schönen Bükk-Bergen. Benannt ist die Region nach der Stadt Eger, die etwa 140 Kilometer von der Hauptstadt Budapest entfernt ist. Die Stadt Eger ist nach Ansicht vieler die schönste Stadt Ungarns und zudem einer der wichtigsten Weinhandelsplätze Ungarns. Aus dieser gleichnamigen Weinregion stammt der berühmte Rotwein Egri Bikavér, im Volksmund als Stierblut bekannt.

Stierblut aus Eger
1552, während des Vorstoßes des Osmanischen Reiches, stand vor den Toren der Burg Eger eine große türkische Armee von 120000 Mann. Durch den Konsum großer Mengen Rotwein blieben die Egeren auf den Beinen und wehrten mit roten "blutigen" Bärten, wie verrückte Stiere, die türkischen Angriffe immer wieder ab. Die Türken, die aufgrund ihres islamischen Glaubens nichts von der Existenz von Alkohol wussten, gaben schließlich auf. Der Name ungarisches Stierblut aus Eger war geboren.

Ein typischer Egri Bikavér
Auf dem ursprünglich vulkanischen Boden, gemischt mit Kies, Kalkstein und Torf, wachsen die wichtigsten Rebsorten, die für das Blut des Bullen verwendet werden können. Das sind die Kékfrankos, Kadarka, Merlot, Syrah, Cabernet Franc, Zweigelt, Menoir, Blauburger und Pinot Noir. Der Wein darf nicht mehr als 50 % einer Rebsorte enthalten. Das Stierblut ist in den ersten Jahren ein sehr kräftiger, dunkler Rotwein, der mit der Zeit weicher wird. Der Geschmack eines Bikavér ist würzig, fruchtig und ausdrucksstark.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Zurück zum Anfang