Top 10 Weißwein

Auswahl filtern

10 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. San Silvano - Inzolia Terre Siciliane IGT
    2018 | Italien

    Inzolia ist eine Rebsorte, die aufgrund ihrer blumigen und fruchtigen Aromen als Siziliens beste weiße Rebsorte gelobt wird. Der San Silvano - Inzolia ist für uns ein weiterer Spitzenwein aus der Kellerei der Familie Castellani. Nutze die Gelegenheit, mit diesem wunderbaren Weißwein etwas ganz Besonderes zu probieren.

    Geschmack:Weich & Vollmundig
    Rebsorte:Inzolia
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 9,99 Sonderpreis 4,99
    Dein Rabatt
    29,94
    (Pro 6-er Karton) 6.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  2. Casa del Valle El Tidon - Sauvignon Blanc
    2017 | Spanien

    Besser kann sich ein weißer Castilla la Mancha kaum präsentieren. La Mancha ist das größte, zusammenhängende Weinbaugebiet der Welt. Die Bodegas y Viñedos Casa del Valle ist kein Mythos im Land von Don Quichote, sondern eine feste Institution in der spanischen Weinszene.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Sauvignon Blanc
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 9,99 Sonderpreis 4,99
    Dein Rabatt
    29,94
    (Pro 6-er Karton) 6.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  3. Reserve Durand Sauvignon Blanc Val de Loire IGP
    2018 | Frankreich

    An den Ufern der Flüsse Loire und Cher liegen die Weinberge der Domaine Pierre Chainier, von der wir uns diesen Sauvignon Blanc sichern konnten. Das Weingut wurde 1749 in Bordeaux gegründet und seit 1973 ist Pierre Chainier auch im Herzen des Loiretals tätig. Und dass die Winzer ihr Handwerk verstehen, zeigt sich in jedem Schluck dieses frischen Weißweins.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Sauvignon Blanc
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 8,99 Sonderpreis 5,99
    Dein Rabatt
    35,94
    (Pro 6-er Karton) 7.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  4. Clovely Estate Chardonnay Oaked South-East Australia
    2018 | Australien

    Der prachtvolle und fruchtige Chardonnay stammt aus Süd-Ost-Australien. Die Region gehört zu den schönsten und abwechslungsreichsten Gebieten des Landes. Genau hier ist auch das Familienweingut Clovely Estate zu Hause. Bereits seit Generationen widmet man sich hier erfolgreich der Landwirtschaft. Zudem hat man es geschafft, sich mit der Produktion von Qualitätsweinen einen Namen zu machen. Aber am besten überzeugst Du Dich selbst davon.

    Geschmack:Fruchtig & Intensiv
    Rebsorte:Chardonnay
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 11,99 Sonderpreis 5,99
    Dein Rabatt
    35,94
    (Pro 6-er Karton) 7.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  5. Barón de Lión Sauvignon Blanc-Verdejo (Organic)
    2018 | Spanien

    Verdejo und Sauvignon Blanc sind das Dream-Team bei diesem spanischen Weißwein. Du hast mit diesem Spanier die Gelegenheit, den Verdejo in Verbindung mit dem Sauvignon Blanc für Dich zu entdecken. Ein reizvoller Aspekt ist hierbei, dass die für den Baròn de Lión verwendeten Trauben komplett aus biologischem Anbau stammen.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Sauvignon Blanc, Verdejo
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 8,99 Sonderpreis 5,99
    Dein Rabatt
    35,94
    (Pro 6-er Karton) 7.99 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  6. Arco-von-Kammersbründl---Grüner-Veltliner-Classic-–-Niederösterreich
    2018 | Österreich

    Österreich ist stolz auf seinen Grünen Veltliner, und das zu Recht. Die Hauptanbaugebiete liegen in Niederösterreich, vor allem in der Wachau, Kamptal, Kremstal und dem Weinviertel. Es handelt sich um authentische Weißweine, die sogar über die Grenzen Europas hinaus bekannt sind.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Grüner Veltliner
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 9,99 Sonderpreis 6,49
    Dein Rabatt
    38,94
    (Pro 6-er Karton) 8.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  7. Montebello Bianco Pinot Grigio
    2018 | Italien

    Mit dem 2018er Montebello - Bianco schenken wir Dir einen knackigen Weißwein aus den Hügeln der Abruzzen ein. Er stammt aus der Apellation Terre di Chieti, einer kleinen Provinz in der Nähe der gleichnamigen Stadt. Ein idealer Wein für die mediterrane Küche und den Kurzurlaub auf der Terrasse.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Grillo, Inzolia, Pinot Grigio
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 9,99 Sonderpreis 6,49
    Dein Rabatt
    38,94
    (Pro 6-er Karton) 8.65 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  8. PALO61 Bianco no.8 Toscana IGT
    2018 | Italien

    Die Grundlage für diesen zarten Weißwein ist die uralte Rebsorte Trebbiano. In diesem Fall stammt sie aus den toskanischen Weinbergen von Castellani. Der einst fast ausgestorbene Viognier fügt einen Hauch Exotik hinzu. Im PALO61 - Bianco No.8 - Toskana IGT wurde das Beste aus zwei Trauben zusammengefasst - vom Anbau über die Zubereitung bis hin zum Duft und Geschmack: Dieser Wein überzeugt in jeder Hinsicht.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Trebbiano, Viognier
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 11,99 Sonderpreis 6,99
    Dein Rabatt
    41,94
    (Pro 6-er Karton) 9.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  9. Wairau Valley - Sauvignon Blanc Single Vineyard Reserve
    2018 | Neuseeland

    Seinen Ursprung hat der Sauvignon Blanc in Frankreich, dort ist er durch Weine wie Pouilly-Fumé und Sancerre bekannt geworden. International hat sich jedoch ein weiteres Land für Weine aus Sauvignon Blanc etabliert. Für die Rebsorte gilt Neuseeland als das ideale Anbaugebiet in der neuen Welt. Das liegt nicht zuletzt auch daran, dass die klimatischen Verhältnisse mit denen in Europa vergleichbar sind.

    Dabei besitzen bei vielen Weißwein-Freunden besonders die Weine aus Marlborough einen gewissen Kultstatus, sie gelten als Inbegriff eines perfekten Sauvignon Blancs aus Übersee. Sie besitzen eine intensive Dichte und eine kräftige Balance von exotischer Frucht und Säure.

    Auch der Wairau Valley - Sauvignon Blanc Single Vineyard Reserve zeigt diese Eigenschaften. Er wurde aus den besten Trauben einer bevorzugten Einzellage gekeltert, welche die Rebstöcke mit wesentlich mehr Sonnenlicht verwöhnt. Und das schmeckt man vom ersten bis zum letzten Schluck.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Sauvignon Blanc
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 13,99 Sonderpreis 6,99
    Dein Rabatt
    41,94
    (Pro 6-er Karton) 9.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.
  10. Hill & Dale Sauvignon Blanc WO Stellenbosch
    2018 | Südafrika

    Der Sauvignon Blanc von Hill & Dale ist ein Meisterwerk der südafrikanischen Sauvignon Blanc-Variante. Neben Neuseeland ist Südafrika das zweite Land der neuen Welt, das für seine markanten Sauvignon Blancs in der Weinwelt berühmt ist. Die Rebsorte gehört mit zu den erfolgreichsten Rebsorten Südafrikas.

    Geschmack:Frisch & Lebendig
    Rebsorte:Sauvignon Blanc
    100 % Probiergarantie
    Regulärer Preis 12,99 Sonderpreis 6,99
    Dein Rabatt
    41,94
    (Pro 6-er Karton) 9.32 pro Liter
    Flaschen
    Auf Lager.

10 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Top 10 Weißweine

Bei Weinvorteil bist Du immer richtig! Weinvorteil.de hat eine große Auswahl von über 4000 Weinen aus allen führenden Weinregionen der Welt. Unsere Kunden entscheiden letztendlich, welche Weine am besten sind. Lernen Sie die beliebtesten Weine von Weinvorteili aus der Kategorie Weißweine kennen!

Mehr über Weißwein

Wenn Sie einen köstlichen Weißwein suchen, werden Sie bei Weinvorteil fündig! Wir haben eine umfangreiche Auswahl an Weißweinen. Ob fruchtiger, frischer, schmelziger oder komplexer Weißwein, Sie finden alles in unserem Sortiment. Außerdem können Sie unseren Wein praktisch und günstig online bestellen!

Die Weißweinherstellung geschieht größtenteils unter den gleichen Bedingungen wie der Rotwein, allen voran die alkoholische Gärung. Der große Unterschied zur Rotweinherstellung liegt darin, dass hauptsächlich weiße Rebsorten verwendet werden und die weiße Traubenhaut keine Färbung abgeben kann. Die Gärung erfolgt ohne Schalen oder Stiele.

Obwohl weiße Trauben keine oder kaum Farbstoffe enthalten, werden sie trotzdem direkt beim Quetschen und Entrappen gepresst und vom Saft getrennt. Der Saft ruht anschließend und wird häufig für eine bessere Klärung des Mosts auf ca. vier Grad gekühlt. Dann setzen sich die mikroskopisch kleinen organischen Teile, die nach dem Pressen im Saft verblieben sind, ab und der Most wird klar. Es kann dann natürlich nicht mehr die Rede von natürlichen Hefezellen sein, bei Weißwein werden also stets Hefezellen von außen zugesetzt.

Fermentation

Nach der alkoholischen Gärung muss der Wein nicht aufweichen, denn es liegt keine Extraktion aus Schalen oder Kernen vor. Weißweine bekommen allerdings, genau wie Rotweine, genügend Zeit, um sich von der turbulenten Gärungszeit zu erholen. Erfolgt dieser Schritt nicht, entstehen sogenannte „gestresste Weine“. Weine, die zum schnellen Verzehr produziert wurden und sich durch ihren frischen Geschmack auszeichnen, werden nach der alkoholischen Gärung und Ruhezeit in Stahlfässern direkt abgefüllt. Weine mit mehr Geschmacksvolumen – vor allem Weine aus der Chardonnay-Traube – werden noch einer Milchsäure- oder malolaktischen Gärung unterzogen.

Die scharf-frischen Apfelsäuren werden dann bei kontrollierter Temperatur in weichere Milchsäuren umgewandelt. Dies sind auch meist die Weine, die in Kombination mit dieser Gärung, auf Holz nachreifen. Insbesondere die aus der Traubensorte Sauvignon Blanc hergestellten Weine werden nach der Ruhezeit schnell abgefüllt. Auch empfehlen wir stets, diese Weine schnell zu trinken, denn nur in dem auf die Abfüllung folgenden Jahr bewahrt der Wein noch seinen herrlich frischen und (exotisch) fruchtigen Charakter.

Das Reifenlassen von Weißweinen

Die meisten Weißweine werden im Februar/März abgefüllt, auf der südlichen Erdhalbkugel im August, nachdem sie bei einer Temperatur von ca. acht Grad in Stahlfässern geruht haben. Einige der bekannten Traubensorten wie Chardonnay, Sémillon und manchmal Sauvignon Blanc (häufig in den klassischen Weißweinen aus dem Médoc und den Weinbaugebieten Pessac-Léognan und Graves in Kombination mit Sémillon) erlangen durch eine Reifung auf Holz, manchmal einzeln, meist in einer Mischung, mehr Aroma. Weißweine sind weniger intensiv als Rotweine, denn sie haben aufgrund der fehlenden Tannine eine leichtere Geschmacksstruktur. 

Eine Reihe guter Weißweine wird in Eichenholzfässern gereift. Weiße Bourgogne-Weine sind hierfür ein sehr gutes Beispiel. Die Reifung im Fass macht den Wein freundlicher, weicher und vollmundiger im Geschmack. Die Vergärung in Eichenfässern dauert weniger lang als beim Rotwein, da Weißwein keine Tannine enthält.

Es gibt allerdings auch Weine, die keine Holzreifung benötigen, um einen sehr angenehmen Duft und Geschmack zu entwickeln, zum Beispiel Riesling, Chenin blanc, Pinot Gris, Melon (die Traube für den Muscadet) und häufig Sauvignon Blanc. Diese Weine werden deshalb häufig nur in Stahlfässern gelagert, manche, vor allem Rieslingweine, durchlaufen anschließend eine Reifung von zwölf bis achtzehn Monaten in Holzfässern. Ein solches Fass gibt kein Holzaroma mehr ab, aber sorgt für eine äußerst subtile Entwicklung des Weines durch eine sehr langsame Wechselwirkung zwischen Wein und Sauerstoff, der durch mikroskopisch kleine Risse oder Löcher in das Holz eindringt und auf die große Weinmenge einwirkt. Diese Weine sind geschmacklich aufgrund ihres spezifischen Charakters mindestens ebenso komplex wie die in Barriques gereiften Weißweine.

Zurück zum Anfang