• Techni Alipias Sauvignon Blanc-Assyrtiko
  • Techni Alipias Sauvignon Blanc-Assyrtiko
  • Techni Alipias Sauvignon Blanc-Assyrtiko
2019 | Griechenland, Drama

Techni Alipias Sauvignon Blanc-Assyrtiko

Saftig und frisch im Geschmack

Das Frische, Saftige aus der Sauvignon-Blanc-Traube geht gut zusammen mit dem Körper des griechischen Assyrtiko und ergibt einen Wein mit vulkanischer Knusprigkeit. So gut, dass Robert Parker ihm 90/100 Punkte gab!

11,99
71,94
(Pro 6er Karton) 15.99 pro Liter
Auf Lager.
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
  • Gratis-Versand ab 65 €
  • Gratis-Rücksendung
  • Geld-zurück-Garantie
Rebsorte: Sauvignon Blanc, Assyrtiko
Weinstil: Frisch & Lebendig Mehr über Geschmack
Allergene: Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Saftig und frisch im Geschmack

Intensiv leuchtend grüngelb. Reizvoll duftendes Bouquet von reifer Sauvignon-Blanc-Frucht und Kräutern mit leicht salzigem Unterton. Kräftig und saftig im Geschmack, voll Stachelbeere, Zitrone, rosa Grapefruit und Pflaume und mit der Kraft, der Griffigkeit und dem Körper des Assyrtiko. Schön straff, clean und erfrischend mit Mengen an reifer süßer Frucht. Leicht salziger/steiniger Abgang wie ein mineralischer Pouilly-Fumé. Schmeckt wie ein Pouilly-Fumé mit vulkanischer Knusprigkeit und ordentlich Power. Richtig gut! 80% Sauvignon Blanc, 20% Assyrtiko. 13% Alk. Schmeckt wunderbar zu gegrillten Langusten, Austern, Ziegenkäse und milden Thai-Currys. Genussreif jetzt und bis 2025.
  • Https& Kaisergranat
  • Https& Austern
  • Https& Grüner Curry
  • Https& Halloumi
PrämierungAWC Vienna Silver
Farbe/ArtWeißwein, veganer Wein
LandGriechenland
RebsorteSauvignon Blanc, Assyrtiko
RegionDrama
WeinstilFrisch & Lebendig
Alkoholgehalt13 %
Jahrgang2019
KlassifikationPGI Drama
Serviertemperatur7-10 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2025
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Säuregehalt4,00 g/Liter
Restsüße2,30 g/Liter
Hersteller/ImporteurWine Art Estate
EAN837048000132
Artikelnummer700079
Medals
  • Techni Alipias Sauvignon Blanc-Assyrtiko
  • Techni Alipias Sauvignon Blanc-Assyrtiko
  • Techni Alipias Sauvignon Blanc-Assyrtiko
Techni Alipias Sauvignon Blanc-Assyrtiko
Banner: „Schmeckt wie ein Pouilly-Fumé mit vulkanischer Knusprigkeit“

Auch wenn Griechenland wohl das älteste Weinland Europas ist, ist doch heutzutage griechischer Wein eher unbekannt. Ganz zu Unrecht, denn Griechenland hat schon lange weitaus mehr zu bieten als nur seine schönen Muskatweine und den Harzwein Retsina, der nicht das beste Image hat. Gerade im letzten Jahrzehnt hat Griechenland sich sehr bemüht, einen neuen Weg zu gehen. Das richtige Klima bringt das Land ja allemal mit: ein mediterranes Klima, und überall ist Meer in der Nähe, was die Hitze einigermaßen begrenzt. Aber vor allem die Professionalisierung bei den Vinifikationstechniken, die Einführung geschützter Herkunftsbezeichnungen sowie eine neue Generation Weinmacher, das ist es, was griechischen Wein wieder nach vorn gebracht hat.

Griechischer Wein

Internationale Rebsorten, wie z.B. Sauvignon Blanc, wurden zwar in den 1960er Jahren angepflanzt, aber nur in begrenztem Umfang. Vor allem die über 300 einheimischen Traubensorten, darunter Assyrtiko, zeichnen das Weinland Griechenland aus. Das liegt daran, dass diese Sorten auf jeden Fall mit der intensiven griechischen Sonne zurechtkommen. Und das gibt den Weinmachern die Möglichkeit, den Weinen ihre ganz eigene Handschrift zu verleihen, wodurch wir immer häufiger mit schönen und hochwertigen Weinen überrascht werden: oft von Monocépages (also reinsortigen Weinen), aber auch schönen Cuvées, so wie diesem von Techni Alipias.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?