2019 | Italien, Sizilien

Sicanelli Syrah Terre Siciliane IGT

Dass die Syrah, die große, blaue Traube aus dem französischen Rhône-Gebiet, außerordentlich gut auf diesem einzigartigen Boden im italienischen Sizilien gedeiht, beweist dieser geschmacksintensive Sicanelli. Sämtliche Geschmacksnoten, welche diese Traube so berühmt machen, vereinen sich in diesem Prachtwein: reife, dunkle Früchte bis hin zu Süßholz und einer scharfen Pfeffernote. Die italienische Sonne und die französische Robustheit fließen in diesem konzentrierten und sinnlichen Syrah zusammen. Er eignet sich für den sofortigen Genuss oder, wenn Sie einer solchen Köstlichkeit widerstehen können, um ihn noch einige Zeit zu lagern.

12,99
77,94
(Pro 6-er Karton) 17.32 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Syrah
Weinstil: Rund & Geschmeidig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Praller, sizilianischer Syrah

Lebendiger, rubinroter Wein mit violetten Reflektionen, welcher großzügig zu Aromen reifer Kirschen und Brombeeren mit einem Anflug von Lavendelblüten, Veilchen, Pfeffer, Thymian und Gewürzen im Hintergrund einlädt. Verführerisch warm und wohltuend, vollmundig und samtweich im Mund mit viel Brombeeren, Kirschen und konzentrierten Beeren. Die sinnliche, reife Frucht wird perfekt mit mediterranen Kräutern wie Rosmarin ergänzt. Ein französischer Held mit Pfeffer im ... (Sie können es sich sicherlich denken), gereift mit sinnlichem italienischem Temperament. Herrlich!

Serviervorschlag
  • Hirsch
  • Wildschwein
  • Gegrillt
  • Barbecue
  • Pasta Bolognese
  • Lasagne mit Tomatensauce
  • Gereifter Käse
  • Alter Käse

Serviertipps sind derzeit noch nicht verfügbarer

Wir sind damit beschäftigt, Ihnen nützliche Serviertipps zu geben!

Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandItalien
RebsorteSyrah
RegionSizilien
WeinstilRund & Geschmeidig
Jahrgang2019
Alkoholgehalt13,00 % Vol.
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2023
AllergeneEnthält Sulfite
Hersteller/ImporteurS.S. 115, 92013 Menfi AG, Italië
EAN8000254004023
Artikelnummer618929
Rezensionen
Sicanelli-Syrah-Terre-Siciliane-IGT
Sizilianischer Syrah: ein französischer Held mit italienischem Temperament

Die Trauben für diesen Sicanelli Syrah kommen aus dem Südwesten der italienischen Insel Sizilien, wo die Sonne an 300 Tagen im Jahr scheint. Zugleich weht vom Mittelmeer eine kühlende Brise ans Land, welche die sonnenverwöhnten Weinberge selbst an den heißesten Tagen erfrischt. Dies sorgt dafür, dass die Trauben lange und optimal reifen. Und genau so entwickeln sich die Trauben für diesen Prachtwein auf den durch das Meer abgeflachten Küstenhängen, wo die Weinberge von Cantine Settesoli liegen. Hier erhalten die Trauben ihre reichhaltigen Aromen, welche vollmundige, sanfte Weine mit Duft- und Geschmacksnoten reifer, sonnendurchströmter Früchte garantieren. Sizilianische reife und runde Trauben mit einer frechen Frische, welche verhindert, dass der Wein zu schwer wird. Genau richtig also! Dies ist der besonderen Erzeugungsmethode zu verdanken, welche für den Syrah zum Einsatz kommt. Kurz bevor die Traube ihren optimalen Reifegrad erreicht, wird ein Teil der jungen Trauben geerntet. Aus ihnen geht ein frischer und besonders fruchtiger Wein hervor, während die restlichen Trauben an den Rebstöcken hängen bleiben. Sobald sie sonnendurchströmt sind und fast süßliche Aromen erhalten, wird in den sizilianischen Weinbergen und Kellern erneut hart gearbeitet. Aus den optimal gereiften Trauben wird ein Wein hergestellt, der so vollmundig und kräftig ist, dass er fast als schwerfällig bezeichnet werden könnte. Durch die Vermischung der ersten, frischen Ernte mit dem schweren Wein der zweiten Ernte entsteht ein ausbalancierter Wein mit reifen und sanften Tanninen, Aromen süßer Früchte und einem frischen, lebendigen Abgang. Sizilien von seiner besten Seite!

Weininsel Sizilien

Schon im Altertum war Sizilien aufgrund seiner Weine berühmt. Durch die Phönizier gelangten die ersten Weinstöcke auf die Insel, griechische Siedler brachten später neue Weinstöcke und für die damalige Zeit innovative Abfüllungstechniken mit. Auch die Römer übten ihre Macht aus und Erzählungen zufolge soll der rote Mamertino aus Sizilien sogar Caesars Lieblingswein gewesen sein. Selbst unter der Vorherrschaft der Araber blühte der Weinhandel auf der italienischen Insel ungehindert weiter. Kurzzeitig erfuhr der sizilianische Weinanbau einen Tiefpunkt, als die Rebstöcke unter dem Einfluss Spaniens dem Weizen weichen mussten. Im Jahr 1773 eroberte sich Sizilien seinen Rang in der internationalen Weinwelt zurück, doch die Quantität ging bis zu den Sechzigerjahren des letzten Jahrhunderts zu Lasten der Qualität. Dies änderte sich ab den Siebzigerjahren. Lokale Winzer legten mehr Wert auf Qualität und diese schmeckt man auch in den herrlichen Weiß- und Rotweinen. Auf der sonnenverwöhnten Insel entstehen heute Topweine aus einzigartigen sizilianischen Trauben und europäischen Variationen, welche dank des warmen und sonnigen Klimas perfekt reifen. Der vulkanische und außerordentlich fruchtbare Boden rund um den Ätna macht die Bedingungen für den Anbau perfekt.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Zurück zum Anfang