• San-Silvano---Rosato---Salento-IGT
2018 | Italien, Salento

San Silvano - Rosato - Salento IGT

Bei diesem unglaublich köstlichen Roséwein müssen wir eine "Warnung" aussprechen: Sobald Sie den San Silvano - Rosato ausschenken, springen Ihnen die Früchte regelrecht aus dem Glas entgegen! Die Negroamaro-Traube, aus der dieser schöne Wein hergestellt wird, bedeutet wörtlich "bitteres Schwarz", in den liebevollen Händen der italienischen Weinfamilie Castellani wächst diese Traube zu einem fruchtigen und aromatischen Rosato heran. Ein köstlicher, zartrosa Sommergenuss, der auch außerhalb der warmen Jahreszeit ein Genuss ist.

Regulärer Preis 7,99 Sonderpreis 4,99
Dein Rabatt
29,94
(Pro 6-er Karton) 6.65 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Negroamaro
Weinstil: Trocken & Frisch Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Ein Glas voller frischer Sommerfrüchte

Ein schöner zartrosa Sommerwein, der die Nase mit Aromen von frisch gepflückten Sommerfrüchten wie Erdbeeren und Himbeeren verwöhnt, die fröhlich aus dem Glas hervor springen. Köstlich frisch und fruchtig im Mund, wo wiederum saftige Erdbeeren und Himbeeren den Gaumen verwöhnen, die sich zudem gut in das herrlich weiche Finish einfügen.
Serviervorschlag
Bei 10-12 °C schmeckt er ganz wunderbar zu leichten Salaten und weißem Fleisch. Wie gemacht für sonnige Tagen und laue Sommerabende, natürlich schmeckt er auch den Rest des Jahres.
Spezifikat​ionen
Farbe/ArtRosé
LandItalien
RebsorteNegroamaro
RegionSalento
WeinstilTrocken & Frisch
Alkoholgehalt12,50 % Vol.
Jahrgang2018
Serviertemperatur10-12 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2021
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartSchraubverschluss
Säuregehalt5,50 g/Liter
Restsüße6,00 g/Liter
Hersteller/ImporteurAngelo Rocca & Figli, 20864 Agrate Brianza (MB), Italien
EAN8005286027859
Artikelnummer618068
Medals
  • San-Silvano---Rosato---Salento-IGT
Rezensionen
San-Silvano---Rosato---Salento-IGT
Frischer Rosé voller Sommerfrüchte

Der Negroamaro in Salento
Die einheimische Traube Negroamaro kommt besonders in der Region Salento gut zur Geltung. Die Halbinsel liegt im Süden des apulischen Weintals, im Absatz des italienischen Stiefels. Aufgrund seiner Lage, umgeben vom Adriatischen Meer auf der einen und dem Ionischen Meer auf der anderen Seite, wird der Salento auch als Weinberg zwischen zwei Meeren bezeichnet. Für die Negroamaro-Traube profitiert hier von einem Boden aus rotem Ton und Sandstein, einem heißen und sonnigen Mittelmeerklima und günstigen Einflüssen beider Meere. Auch die Primitivo-Traube fühlt sich im Salento perfekt zu Hause, aber Negroamaro ist hier wirklich der Protagonist. Wörtlich übersetzt bedeutet Negroamaro "bitteres Schwarz". Dies spiegelt sich in den geschmackvollen Rotweinen aus Apulien in den Aromen von reifen und sinnlichen schwarzen Früchten mit würzigen Noten und einem leicht bitteren Touch im Finish wider. Ganz anders ist es, wenn die Traube von erfahrenen Winzern für einen hellrosa Rosato verwendet wird. Dann zeigt die Traube ihre Sonnenseite und verwöhnt großzügig mit einem Korb voller Sommerfrüchte. Wie in diesem tosenden San Silvano - Rosato Salento IGT, dem fröhlichen Sommer-Spaß.

Die Weinkünstler der Familie Castellani
San Silvano ist die besondere Wein-Serie der Familie Castellani, die seit vielen Jahren Wein herstellt. Heute genießt das Weingut internationales Ansehen und unter der inspirierenden Leitung der Weinkünstler der Familie werden die schönsten Weine Italiens hergestellt. Von echten italienischen Klassikern über einzigartige Weine aus speziellen einheimischen Trauben bis hin zu modernen und zeitgenössischen Weinen, die den Geschmack des heutigen Weinliebhabers treffen. Ob traditionell oder zeitgenössisch, sie alle haben eine Reihe von Gemeinsamkeiten: Sie werden mit Leidenschaft aus den besten Trauben hergestellt und sind für ihre hohe Qualität und ihren niedrigen Preis bekannt. So trinken wir unseren Wein am liebsten!

Zurück zum Anfang