2013 | Italien, Barolo, Piemonte

Rizieri - Barolo DOCG

Mit seinem Barolo hat Rizieri ein echtes Schwergewicht kreiert. Der 2013er Jahrgang hat mit seiner kühlen Witterung Weine von Eleganz und vielschichtiger Komplexität hervorgebracht. Ein starker Jahrgang, der das Beste aus den Barolos herausgeholt hat. Genieße „La Dolce Vita"!

Regulärer Preis 29,99 Sonderpreis 23,99
Dein Rabatt
143,94
(Pro 6-er Karton) 31.99 pro Liter
Nicht lieferbar
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Nebbiolo
Weinstil: Komplex & Kräftig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Königlicher Wein aus Italien

Dieser Barolo zeigt im Glas seine granatrote Farbe mit ziegelroten Reflexen. Das ausgeprägte Bouquet versprüht den Duft von milden Gewürzen, Orangenschalen, Tabak und Kakao mit deutlichen Noten von Likörkirschen und frischen Himbeeren. Im Geschmack vollmundig und auserlesen, mit Impressionen von Gewürzen, roter Beerenmarmelade und Schokolade. Durch seine 24-monatige Reifung in französischen und slowenischen Eichenfässern hat er sich zu einem kraftvollen und zugleich eleganten Wein entwickelt.
Serviervorschlag
Ein perfekter Begleiter zu Pizza, Bistecca alla Fiorentina, Chateaubriand, gebratenem Kalbskotelett mit Kartoffelstampf, Spaghettini mit Trüffelsauce oder gegrilltem Spanferkel. Die empfohlene Serviertemperatur liegt bei 17 °C.
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandItalien
RebsorteNebbiolo
RegionPiemonte, Barolo
Rebsorte %Nebbiolo (100 %)
WeinstilKomplex & Kräftig
Jahrgang2013
Alkoholgehalt14,50 % Vol.
Fassgereift24 Monate
Serviertemperatur17 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2025
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartKorken
Hersteller/ImporteurRizieri Societa' Agricola Semplice, 12055 Diano d'Alba CN, Italien
EAN8051766460067
Artikelnummer613703
Rezensionen
Rizieri---Barolo-DOCG
Rizieri - Barolo DOCG
Mehr über Barolo

Der Barolo wird in Italien auch als der König der Weine bezeichnet. Und das nicht ohne Grund, denn der Wein thront buchstäblich über allen anderen. Auch dieser Tropfen reiht sich in die Riege der Weine ein, die das Anbaugebiet so hervorragend repräsentieren.

Zurück zum Anfang