2017 | Frankreich, Loire, Sancerre

Raimbault et Fils - Sancerre AC

Aus dem malerischen Dorf Maimbray, in der Nähe von Sancerre, kommt dieser trockene und frische Sauvignon Blanc. Die Weinberge, die sich seit drei Generationen im Besitz der Familie Raimbault befinden, werden heute von den drei Söhnen, mit viel Liebe zu hochwertigen Weinen aus biologischem Anbau, geführt.

16,99
101,94
(Pro 6-er Karton) 22.65 pro Liter
Nicht lieferbar
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Weinstil: Frisch & Lebendig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Top-Sancerre von leidenschaftlicher Winzerfamilie

Überwältigend frischer und trockener Sancerre von Raimbault et Fils. Der Sancerre zeigt im Glas ein leuchtendes, helles Gelb mit grünlichen Reflexen. Er offeriert einen intensiven Duft von Zitrusfrüchten, Blumen und Stachelbeeren. Im trockenen und fruchtigen Geschmack spiegeln sich blumige, leicht würzige Eindrücke und einer leicht mineralischen Note wider. Säure, Frucht und Alkohol befinden sich im perfekten Gleichgewicht. Das Finale ist recht lang und saftig.
Serviervorschlag
Für einen optimalen Trinkgenuss servierst Du den Wein bei 8-10 °C, dann ist er perfekt als Aperitif, zu Spargel, Ziegenkäse, Carpaccio vom Thunfisch, leichten Vorspeisen und Wildkräutersalat mit Meeresfrüchten geeignet.
Spezifikat​ionen
ProduktnameRaimbault et Fils - Sancerre AC
Farbe/ArtWeißwein
LandFrankreich
RebsorteSauvignon Blanc
RegionLoire, Sancerre
Rebsorte %Sauvignon Blanc (100 %)
WeinstilFrisch & Lebendig
Jahrgang2017
Alkoholgehalt13,00 % Vol.
Serviertemperatur8-10 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2022
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartKorken
Säuregehalt4,07 g/Liter
Restsüße0,60 g/Liter
Hersteller/ImporteurSCEV Raimbault /Dom.Pre Semele, 18300 SURY EN VAUX, Frankreich
EAN3770002602201
Artikelnummer221107
Rezensionen
Raimbault-et-Fils---Sancerre-AC
Überwältigend frischer und trockener Sancerre

Familie Raimbault
Seit drei Generationen besitzt die Familie Raimbault schöne Weinberge am Hang des malerischen Dorfes Maimbray, 5 Kilometer westlich von Sancerre. In den 40er Jahren begannen Camille und Maurice Raimbault mit 3 Hektar Weinbergen, die heute auf etwa 18 Hektar in der Weinbauregion Sancerre herangewachsen sind. Heute stehen die Söhne Rémy, Julien und Clement an der Spitze und erzeugen exzellente, hochwertige Weine auf ökologisch sinnvolle Weise.

Sancerre, Spitzenweine aus der Loire
Das Gebiet Sancerre liegt am Ufer der Loire. Der Fluss schlängelt sich durch die wunderschöne Berglandschaft und die Bodenstruktur ist lokal unterschiedlich, so dass die Weine einen einzigartigen Charakter erhalten. Der Boden besteht hauptsächlich aus Ton, Kalkstein und Kies. Fast alle Weinberge der Appellation Sancerre befinden sich am linken Ufer der Loire, gegenüber von Pouilly Fumé. Der Sauvignon Blanc ist die dominierende Rebsorte und auch die Pinot Blanc-Traube wird hier angebaut.

Zurück zum Anfang