Spanien

Pluvium Premium Selection - Vino Tinto

Die Pluvium Premium Selection steht in unserem Sortiment für unkomplizierten Weingenuss aus Spanien und erfreut sich großer Beliebtheit. Mit diesem Vino Tinto haben die Weinmacher der Bodegas Vicente Gadia wieder einen Volltreffer kreiert. Einerseits ein typischer Tinto, andererseits beste Qualität zu einem grandiosen Preis-Genussverhältnis.

Regulärer Preis 7,99 Sonderpreis 3,99
Dein Rabatt
23,94
(Pro 6-er Karton) 5.32 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Weinstil: Leicht & Fruchtig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Fruchtiger Rotwein aus dem sonnigen Spanien

Im Glas zeigt der Wein seine wundervolle, granatrote Farbe. Das bezaubernde Bouquet besitzt Impressionen von reifen, roten Kirschen, Pflaumen sowie eine elegante Veilchennote. Sein weicher Geschmack ist wunderbar harmonisch und überzeugt mit einer sehr ansprechenden Säure und einer ausgewogenen Tanninstruktur. Das Finish ist elegant und mit einer gefälligen Länge versehen.
Serviervorschlag
Bei 16-18 °C ein schöner Begleiter zu Tapas, deftigen Eintöpfen, kräftigem Käse, einer Meeresfrüchteplatte und rotem Fleisch.
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandSpanien
WeinstilLeicht & Fruchtig
Alkoholgehalt12,50 % Vol.
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2020
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartSchraubverschluss
Hersteller/ImporteurVicente Gandia Pla, S.A., 46370 Chiva (Valencia), Spanien
EAN8410310612497
Artikelnummer62226
Rezensionen
Pluvium-Premium-Selection---Vino-Tinto
Pluvium Premium Selection
Bodegas Vicente Gadia

Die Bodegas Vicente Gadia, gegründet 1885, hat ihren Sitz in Chiva in der Region Valencia. Der Keller produziert und verkauft Weine aus verschiedenen Regionen, wie Utiel-Requena, Valencia, Alicante, Rioja, Ribera del Duero, Rías Baixas, Rueda und Cava (Sekt) und verkörpert erfolgreich eine gelungene Fusion von Tradition und Moderne.

Zurück zum Anfang