2018 | Frankreich, Languedoc

Pierre Baptiste - Chardonnay Grande Reserve - Pays d'Oc IGP

Ein wahrlich geschmackvoller Chardonnay aus der Pierre Baptiste-Serie. Dieser famose Wein wurde aus den besten Chardonnay Trauben aus einem kleinen, einzigartigen Terroir gekeltert. Eine lange und kühle Vergärung gibt ihm besondere Noten von tropischen Früchten mit schmelzigen Nuancen. Ein Chardonnay Grande Reserve, der ohne weiteres mit großen Weißweinen aus dem Burgund mithalten kann.

13,99
83,94
(Pro 6-er Karton) 18.65 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Chardonnay
Weinstil: Intensiv & Komplex Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Harmonischer Chardonnay aus dem Süden Frankreichs

Der Weißwein schimmert goldgelb im Glas. Im Duft nimmt man intensive Aromen von Zitrusfrüchten, reifer Ananas, Kräutern, Zedernholz und Buttertoast wahr. Am Gaumen ist er zupackend, zeigt sich aber auf Grund der gut eingebundenen Säure elegant, frisch und fruchtig. Zu den betörenden Aromen aus der Nase gesellen sich noch geröstete Haselnüsse und karamellisierte Vanilleschoten hinzu. Ein ausgewogener Chardonnay, der mit seiner Balance und Harmonie seinesgleichen sucht.
Serviervorschlag
Die Serviertemperatur sollte zwischen 9-11 °C liegen. Dabei passt der Wein optimal zu Antipasti, Entrecôte, Fisch und Salat.
Spezifikat​ionen
Farbe/ArtWeißwein
LandFrankreich
RebsorteChardonnay
RegionLanguedoc
Rebsorte %Chardonnay (100 %)
WeinstilIntensiv & Komplex
Jahrgang2018
Alkoholgehalt13,50 % Vol.
Serviertemperatur9-11 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2022
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartNaturkorken
Säuregehalt3,11 g/Liter
Restsüße1,30 g/Liter
Hersteller/ImporteurProducteurs Réunis Cébazan, 34360 Cébazan, Frankreich
EAN3700619328775
Artikelnummer261828
Rezensionen
Pierre-Baptiste---Chardonnay-Grande-Reserve---Pays-d'Oc-IGP
Pierre Baptiste - Chardonnay Grande Reserve
Zurück zum Anfang