2019 | Chile, Central Valley

Picadora - Sauvignon Blanc - Central Valley

Die Trauben für den Picadora - Sauvignon Blanc kommen aus dem Central Valley, einer der besten Weinregionen Chiles. Hier kann man sich auf einen trockenen Weißwein freuen, der für seinen frischen Geschmack und seine fruchtigen Eindrücke geschätzt wird. Mit seinem intensiven Geschmack aus Zitrusfrüchten und Birnen bietet der lebendige Sauvignon Blanc ein ausgezeichnetes Preis-Qualitäts-Verhältnis! 

8,99
53,94
(Pro 6-er Karton) 11.99 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Weinstil: Frisch & Lebendig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Frischer Sauvignon Blanc aus Chile

Ein geschmackvoller Sauvignon Blanc mit einer hell glänzenden, grüngelben Farbe und einem Bouquet aus exotischen Früchten wie Ananas, Mangos, Litschis und süßen Birnen. Geschmacklich ist dieser Wein sehr frisch und konzentriert, es entstehen Eindrücke von Zitrusfrüchten und Birnen. Lebhaft am Gaumen mit einem frischen und fruchtigen Charakter sowie einem freundlichen Nachgeschmack.
Serviervorschlag
Am besten kommt der Wein bei einer Serviertemperatur von 10-12 °C zur Geltung. Servieren Sie ihn zu gebratenen Geflügelkeulen, Fisch, Salat oder einfach als Aperitif.
Spezifikat​ionen
Farbe/ArtWeißwein
LandChile
RebsorteSauvignon Blanc
RegionCentral Valley
Rebsorte %Sauvignon Blanc (100 %)
WeinstilFrisch & Lebendig
Jahrgang2019
Alkoholgehalt12,50 % Vol.
Serviertemperatur10-12 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2022
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartSchraubverschluss
Säuregehalt4,01 g/Liter
Restsüße3,50 g/Liter
Hersteller/ImporteurE-Luscious, 8400 AD Gorredijk, Niederlande
EAN8720088830512
Artikelnummer641659
Rezensionen
Picadora---Sauvignon-Blanc---Central-Valley
Lebhafter Sauvignon Blanc aus einer der besten Weinregionen Chiles

Chile
Chile ist ein schmales, aber sehr ausgedehntes Land, das zwischen den Anden im Osten, den Küstenbergen und dem Pazifischen Ozean im Westen liegt. Die Bedingungen für den Weinbau in Chile sind außerordentlich günstig. Eine Stärke ist das gesunde, trockene Klima mit viel Sonnenlicht. Dies ist nicht nur für den Pflanzenstoffwechsel förderlich, sondern sorgt auch dafür, dass Pflanzenkrankheiten seltener sind. In den letzten Jahren haben die Chilenen hart daran gearbeitet, komplexere Weine zu produzieren, indem sie mehr Wert auf eine bestimmte Herkunft gelegt und Variationen in ihr Sortiment aufgenommen haben.

Sauvignon Blanc
Der Sauvignon Blanc ist außergewöhnlich beliebt und wird auf der ganzen Welt angebaut. Ursprünglich stammt diese Traube aus dem Bordeaux und ist bekannt für Weine wie Pouilly-Fumé und Sancerre. Immer öfter werden wir außerhalb der klassischen Weinregionen mit angenehmen Sauvignon-Rohlingen aus z.B. Argentinien, Neuseeland oder Südafrika überrascht. Charakteristisch für diese Rebsorte sind ein fruchtiges, sehr staubiges Bouquet mit exotischen Früchte wie Ananas und Papaya). Ein Sauvignon Blanc sollte früh getrunken werden, um den charakteristischen Geruch und Geschmack voll zu genießen.

Zurück zum Anfang