2017 | Spanien, La Mancha

Parra By the Grape - Espécial Syrah-Tempranillo - La Mancha DO (ES-ECO-002-CM)

Mit der Würze des Syrah und dem warmen, runden Charakter des Tempranillo, ist der Especial ein leckerer Vertreter der Bodegas Parra Jimenez. 100 % Qualität und Genuss, aus 100 % biologischen Trauben.

Regulärer Preis 7,99 Sonderpreis 6,49
Dein Rabatt
38,94
(Pro 6-er Karton) 8.65 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Tempranillo, Syrah
Weinstil: Leicht & Fruchtig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Kraftvoller Bio-Wein aus Kastilien

Der Parra By the Grape - Especial trägt ein kräftiges dunkelrot und verströmt Aromen von Kirschen, Brombeeren und Lorbeer. Er schmeckt elegant und kräftig, mit Fruchtaromen von schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren, plus einen Hauch von Pfeffer und dunkler Schokolade. Das elegante, weiche und würzige Finale macht diesen Wein zu einem runden Geschmackserlebnis.
Serviervorschlag
  • Gebraten
  • Würzige Ofengerichte
  • Tapas
Bei 16-18 °C schmeckt er sehr lecker zu Grillhähnchen, Hackfleischgerichten oder orientalisch inspirierten Speisen, wie Linseneintopf mit Merguez, Couscous mit Lamm oder gegrillten Auberginen. 
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein, Bio-Wein
LandSpanien
RebsorteSyrah, Tempranillo
RegionLa Mancha
WeinstilLeicht & Fruchtig
Alkoholgehalt13,00 % Vol.
Jahrgang2017
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2020
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartSchraubverschluss
Säuregehalt3,07 g/Liter
Restsüße1,30 g/Liter
Hersteller/ImporteurBodegas Parra Jimenez, 16650 Las Mesas, Spanien
EAN8436561121243
Artikelnummer625097
Rezensionen
Parra-By-the-Grape---Espécial-Syrah-Tempranillo---La-Mancha-DO-(ES-ECO-002-CM)
Parra By the Grape
Über die Bodegas Parra Jimenez

Weingenuss pur, von den Brüdern Parra Jimenez aus Kastilien. Anders als ihr Landsmann Don Quichote de la Mancha, kämpfen Sie nicht gegen Windmühlen. Sie haben sich auf die Produktion anspruchsvoller Bio-Weine spezialisiert und sind damit überaus erfolgreich.

Einer der international bekanntesten Köche Spaniens, Manuel de la Osa, schwört auf die Weine der jungen Bodegas und kreierte mit ihnen sogar eine eigene rote Cuvée. Diese gibt es leider nur exklusiv in seinem Restaurant "Las Rejas". Aber auch die anderen Weine der Brüder garantieren raffinierten Rotweingenuss.   

Zurück zum Anfang