2019 | Italien, Toscana

Oro Italiano Governo All’Uso Toscano IGT

Bewertung:
80% of 100
  • Oro Italiano Governo All’Uso Toscano IGT
Speichern

Unter dem Korken verbirgt sich italienische Perfektion! Dieser Governo All’Uso ist aus teilweise vorgetrockneten Trauben hergestellt, was ihn so sensationell reich und konzentriert macht. Voll von Anklängen an....

 

Lesen Sie mehr
Geschmack Rund & Geschmeidig
Rebsorte Cabernet Sauvignon, Ciliegiolo, Sangiovese
Allergene Sulfite
14,99
89,94
(Pro 6er Karton) 19.99 pro Liter
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Inhalte
Spezifikat​ionen
Bewertungen 1

Meisterhafter, betörender Toskaner

Ein sensationeller, tief dunkelroter Wein mit violettem Rand im Glas, aus dem verführerische Duftaromen aufsteigen. Das ist eine Fülle von perfekt marmeladiger und reifer Frucht wie Kirsche, Schwarzer Johannisbeere und Rosinen, herrlich ergänzt durch eine Spur Vanille. Der Geschmack ist voll, elegant und seidenweich, der Mund ist voller dörrobstartiger Brombeere und Kirsche. Wunderbar konzentriert, so wie man es von einem Governo All’Uso erwarten darf. Ein geschmackvoller Hauch Vanille ist das i-Tüpfelchen. Einfach herrlich!
  • Https& Entrecôte
  • Https& Pasta Bolognese
  • Https& Lasagne mit Tomatensauce
  • Https& Parmesan
Flascheninhalt0.75
Farbe/Art Rotwein
LandItalien
RebsorteCabernet Sauvignon, Ciliegiolo, Sangiovese
RegionToscana
WeinstilRund & Geschmeidig
Jahrgang2019
Alkoholgehalt14 %
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2025
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Säuregehalt3,40 g/Liter
Hersteller/ImporteurCastellani, 90 56025 Pontedera Pisa, Italy
Restsüße13,40 g/Liter
EAN8002153235119
Artikelnummer619009
Auszeichnungen
  • Oro Italiano Governo All’Uso Toscano IGT
Oro Italiano Governo All’Uso Toscano IGT
Sagenhafter „Amarone der Toskana“

Mit so einem Zeugnis kann man sich sehen lassen: Dieser reiche Oro Italiano Governo All'Uso erhielt vom „Luca Maroni“ volle 98 Punkte! Seine ganze Schönheit verdankt der Oro Italiano dem jahrhundertealten toskanischen Verfahren „Governo All'Uso“. Die Kunst beginnt damit, die Traube erstmal möglichst lange am Weinstock reifen zu lassen. Danach wird ein Teil der Ernte im Weinkeller gleich verarbeitet, ein anderer Teil wird auf spezielle Matten zum Trocknen ausgelegt. Die dann etwas eingetrockneten und dadurch besonders konzentrierten Trauben werden dem bereits vergorenen Wein später zugefügt. So kommt es zu einer zweiten Gärung, nach der der Wein sechs Monate in Eichenfässern reift und anschließend noch ein paar Monate in der Flasche.

Hut ab vor dem „Amarone der Toskana“

Das jahrhundertealte Verfahren erschafft einen kraftvollen und konzentrierten Wein. Sensationell reich und samtig weich im Geschmack mit Fruchtnoten, die lebendiger sind als bei denjenigen Weinen, die komplett aus getrockneten Trauben hergestellt werden. Da ziehen wir den ehrfürchtig Hut und machen eine tiefe Verbeugung.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?