2017 | Frankreich, Alsace

    Michel Kempf - Riesling - Vin d'Alsace AOC

    Das Spitzenhaus Kempf ist seit vielen Jahren einer der beständigsten Produzenten im Elsass und das zeigt sich wieder einmal bei diesem 2017er Michel Kempf Riesling Réserve. Ein ausgezeichneter Wein, mit Kraft, Biss und einem Hauch von tropischer Frucht.

    9,99
    59,94
    (Pro 6-er Karton) 13.32 pro Liter
    Auf Lager.
    Flaschen
    Speichern
    • Gratis Versand ab 130 Euro
    • Gratis Retournieren
    • Probiergarantie
    Rebsorte: Riesling
    Weinstil: Frisch & Lebendig Mehr über Geschmack
    Allergene: Enthält Sulfite
    Verkostungsnotiz
    Serviervorschlag
    Spezifikat​ionen
    Rezensionen
    Verkostungsnotiz

    Kraft, Biss und ein Hauch von tropischen Früchten

    Ein Riesling von intensivem Hellgelb mit jugendlichem, grünem Reflex. Er verströmt einen schönen, üppigen Duft nach reifen Riesling-Trauben. Am Gaumen mit einem Hauch von tropischen Früchten, Limetten und einer salzigen Mineralität. Der Wein hat Kraft und Biss mit feinen Zitrusfrüchten, Pfirsich und einer ausgewogenen Säure.
    Serviervorschlag
    Bei 8-10 °C ein eleganter Begleiter zu Elsässer Huhn mit Sauerkraut, Zander mit Rieslingsauce, Schupfnudeln und Feldsalat.
    Spezifikat​ionen
    Säuregehalt4,57 g/Liter
    Alkoholgehalt12,50 % Vol.
    AllergeneEnthält Sulfite
    VerschlussartSchraubverschluss
    KlassifikationAOC Alsace
    LandFrankreich
    RebsorteRiesling
    Rebsorte %Riesling (100 %)
    RegionAlsace
    Serviertemperatur8-10 °C
    Restsüße5,09 g/Liter
    WeinstilFrisch & Lebendig
    Optimal abJetzt trinkreif
    Optimal bis2021
    Jahrgang2017
    EAN3328779901906
    Hersteller/ImporteurGustave Lorentz, 68750 Bergheim, Frankreich
    Artikelnummer281707
    Farbe/ArtWeißwein
    Medals
      Rezensionen
      Schreiben Sie eine Bewertung
      Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
      Michel-Kempf---Riesling---Vin-d'Alsace-AOC
      Michel Kempf - Riesling
      Das Elsass und der Riesling

      Das Elsass liegt im Nordosten Frankreichs. Das Weingebiet bildet einen langen, schmalen Streifen zwischen den hohen Vogesen im Westen und dem Rhein im Osten. Dank des Schutzes der Vogesen hat das Elsass ein sehr angenehmes Klima. Da die Böden im Elsass so vielfältig sind, können die Weine sehr unterschiedlich im Stil sein, auch wenn die gleichen Techniken der Weinherstellung auf einer ähnlichen Parzelle angewendet werden.

      Die Weinberge liegen auf den östlichen Fußhügeln, so dass sie die Morgensonne nutzen können. Der warme und trockene Herbst bietet ideale Bedingungen für den trockenen Riesling. Dadurch entwickelt er Töne von grünen Früchten, Zitrusfrüchten und Steinobst. Weine, deren Trauben später geerntet wurden, haben mehr Körper, einen intensiveren Geschmack und einen Hauch von Süße.

      Riesling-Trauben sind in der Regel von sehr hoher Qualität und produzieren Spitzenweine. Am wohlsten fühlt sich die Sorte in kühlen Weinregionen. Die Traube braucht lehm-, kalk- und schieferreiche Terroirs, um zu gedeihen und ist somit im Elsass bestens aufgehoben.

      Zurück zum Anfang