• Madonna-Nera-Brunello-di-Montalcino-DOCG
2014 | Italien, Toscana

Madonna Nera Brunello di Montalcino DOCG

Dies ist nicht einfach nur ein Wein, dies ist ein Kunstwerk unter dem Korken! Aus dem Herzen des weltberühmten italienischen Weingebiets Brunello stammt dieser Prachtwein, der für den wahren Feinschmecker bestimmt ist. Die Winzer von La Madonna erzeugen diesen einzigartigen Sangiovese in begrenzter Auflage mit Hilfe von Carlo Ferrini, der in den Jahren 2000 und 2008 zum Önologen des Jahres gekürt wurde. Unter seinen wachsamen Augen erfährt dieser überwältigende Wein nicht weniger als drei Jahre Reifung im Eichenholzfass und das macht sich in den unglaublichen Aromen und Geschmacksnoten reifer, dunkler Pflaumen und Kirschen, würziger Kräuter und den lieblichen Röstaromen des Eichenholzes bemerkbar. Für diejenigen, welche die authentische toskanische Qualität zu schätzen wissen.

38,88
233,28
(Pro 6-er Karton) 51.84 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Sangiovese
Weinstil: Komplex & Kräftig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Authentische, reife und kräftige Schönheit

Überwältigender, granatroter Wein mit einem herrlichen, orangefarbenen Saum, der das Alter dieses Brunellos und seine monatelange Reifung im Eichenholzfass wiederspiegelt. Er verwöhnt die Nase mit reifen, dunklen Pflaumen und Kirschen, einem Hauch von Tabak, etwas Vanille, den süßen Noten von Zedernholz und Kräutern, Schokolade und einem herrlichen Anflug getrockneter Blumen. Saftig, sahnig und kräftig im Mund, mit Geschmackseindrücken reifer Kirschen und Brombeeren, Röstnoten von Eichenholz, würzigen Kräutern, Zedernholz und auch hier wieder einem Hauch von Tabak. Eine authentische, kraftvolle Schönheit mit einem herausragenden Gleichgewicht von Früchten, Struktur und Säuregehalt. Um es kurz zu machen: Dieser Wein ist einfach unglaublich gut!

Serviervorschlag
  • Carpaccio
  • Rib-eye
  • Lammkeule
  • Hirsch
  • Reh
  • Wildschwein

Serviertipps sind derzeit noch nicht verfügbarer

Wir sind damit beschäftigt, Ihnen nützliche Serviertipps zu geben!

Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandItalien
RebsorteSangiovese
RegionToscana
WeinstilKomplex & Kräftig
Jahrgang2014
Alkoholgehalt14,50 % Vol.
Fassgereift36 Monate
Serviertemperatur16-17 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2025
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartKorken
EAN8052990700134
Artikelnummer618734
Medals
  • Madonna-Nera-Brunello-di-Montalcino-DOCG
Rezensionen
Madonna-Nera-Brunello-di-Montalcino-DOCG
Für den Feinschmecker: kräftiger und authentischer Brunello di Montalcino

Madonna Nera ist die alte Bezeichnung des hügeligen Gebietes im Brunello, wo heutzutage ein restaurierter Bauernhof herausragende Weine erzeugt. Dies erfolgt seit 2006 unter den wachsamen Augen des berühmten Önologen Carlo Ferrini, der im Jahr 2000 vom italienischen Weinmagazin Gambero Rosso zum Önologen des Jahres gekürt wurde. Im Jahr 2008 wurde er erneut von der US-Zeitschrift Wine Enthusiast ausgezeichnet. Auf dem vollständig restaurierten Bauernhof erzeugt er Weine, die an toskanische Traditionen angelehnt sind. So verwundert es auch nicht, dass der Bauernhof über einen Weinkeller verfügt, in welchem Tradition und Innovation ineinandergreifen und wo Edelstahltanks neben rustikalen Eichenholzfässern glänzen. Im Jahr 2008 wurden die ersten achttausend Flaschen Madonna Nera vom Fass abgefüllt. Die ersten Flaschen waren ein voller Erfolg und die Winzer kamen auf den Geschmack. Eine Reihe kleiner Weinberge wurde zugekauft, worunter sich auch der Favorit des Önologen Ferrini befand: zwei Hektar in der Nähe der Abtei von Sant‘ Antimo, welche Überlieferungen zufolge von Karl dem Großen gegründet worden war. Von Rom aus befand er sich mit seinem Hofstaat und Heer auf dem Rückweg nach Frankreich, als seine Männer einer mysteriösen Krankheit zum Opfer fielen. Während eines Zwischenstopps hatte Karl der Große eine Vision, in der ein Engel ihm sagte, dass er ein Getränk aus heimischen Kräutern herstellen und dies seinen Männern verabreichen müsse. Das Wunder geschah: Sein Gefolge erholte sich und als Dank ließ Karl der Große diese Abtei errichten. Es gibt noch mehr Legenden über die Kirche mit ihrem auffälligen Baustil. Ob sie wahr sind? Fakt ist jedenfalls, dass der Boden in der Umgebung der Abtei genau die richtige Zusammenstellung für einzigartige Weine hat. Hinzu kommen das perfekte Mikroklima, die richtige Höhe und Lage der Weinanbaugebiete, wodurch alle Bedingungen für die Produktion eines unglaublichen Brunello di Montalcino erfüllt sind. Und genau das hat Carlo Ferrini getan!

Heldentraube Sangiovese

Ohne die Qualitäten eines Önologen kleinreden zu wollen: Die Basis eines Brunello di Montalcino ist natürlich die Sangiovese-Traube. Auf einem kalkreichen und mineralischen Boden aus Sand, Lehm und Schiefer - wie bei der Abtei von Sant‘ Antimo - entwickelt diese Heldentraube ihre Aromen dunkler Früchte und wilder Kräuter. Weine, die aus dieser Traube hervorgehen, sind sowohl vollmundig und kräftig als auch sinnlich und weich und eignen sich für eine mehrjährige Lagerung. Der Brunello di Montalcino wird als einer der wirklich größten italienischen Weine angesehen. Aufgrund seiner Seltenheit und hohen Qualität erfreut sich der Wein weltweit hoher Beliebtheit. Dieser Madonna Nera ist ein echter traditioneller toskanischer Qualitätswein. Für den Feinschmecker erzeugt, der das schönste schmecken will, was das Weinland Italien hervorbringt, ohne den Hauptpreis dafür bezahlen zu müssen.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Zurück zum Anfang