2018 | Amerika, California

Linden Estates - Chardonnay - California

Wenn Sie kraftvolle und cremige Weißweine bevorzugen, dann probieren Sie den Linden Estates - Chardonnay aus Kalifornien. Sein saftiger und mundfüllender Geschmack mit Eindrücken von Ananas, Zitrusfrüchten, Birnen und Vanille lässt keine Wünsche offen. Wer ihn einmal probiert hat, der kommt gerne wieder auf ihn zurück. 

Regulärer Preis 8,99 Sonderpreis 6,99
Dein Rabatt
41,94
(Pro 6-er Karton) 9.32 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Chardonnay
Weinstil: Weich & Vollmundig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Köstlich zu Lachs, Geflügel und Currys

Allein die glänzende, hell goldene Farbe ist bereits ein Anreiz, diesen Wein zu verkosten. Reichhaltiges und leicht exotisches Bouquet aus Zitrusfrüchten, Mangos und Passionsfrüchten, in einem luxuriösen Rahmen aus gerösteter Eiche. Der kraftvolle, cremige, saftige und mundfüllend breite Geschmack von Ananas, Zitrusfrüchten, Birnen und Vanille ist eine wahre Gaumenfreude. Ein perfekt ausbalancierter Wein mit einem sauberen, trockenen Finish.
Serviervorschlag
  • Hähnchen
  • Kabeljau
  • Lachs
  • Gegrillt
Serviert bei 8-10 °C bietet er sich als idealer Begleiter zu Lachs und Thunfisch vom Grill, Krebsfleisch, Hühnchen Curry mit Basmatireis, Thai Curry mit Limette an. Aber auch zu gehobenen Gerichten, wie Langusten Salat mit frischen Trüffeln und grünem Spargel, kann er gereicht werden.
Spezifikat​ionen
Farbe/ArtWeißwein
LandAmerika
RebsorteChardonnay
RegionCalifornia
Rebsorte %Chardonnay (100 %)
WeinstilWeich & Vollmundig
Jahrgang2018
Alkoholgehalt14,00 % Vol.
Serviertemperatur8-10 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2022
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartSchraubverschluss
Hersteller/ImporteurGrand Cru Expertise, 1217JC Hilversum, Niederlande
EAN8720088830161
Artikelnummer670518
Rezensionen
Linden-Estates---Chardonnay---California
Cremiger Chardonnay mit tropischen Früchten und Vanille

Kalifornien...
ist das schlagende Herz des amerikanischen Weinbaus. Nicht weniger als 90 % aller Weine aus den Vereinigten Staaten stammen von hier. Amerika ist auch der viertgrößte Weinproduzent der Welt. Bereits im 16. Jahrhundert wurde Wein hergestellt, aber die Qualität konnte nicht mit der aus Frankreich oder Spanien mithalten. Dies lag an den einheimischen Rebsorten, die sich später als nicht resistent gegen den Ausbruch der Reblaus erwiesen. Und auch 1920 wurden die Winzer hart getroffen: die amerikanische Prohibition Verbot die Produktion und den Verkauf von Alkohol. Langfristig funktionierte das Verbot nicht wie erhofft und wurde 1933 wieder aufgehoben. Einige Weingüter konnten die Krise jedoch nicht mehr überwinden.

Weine aus Amerika
Erst in den 1960er Jahren gab es einen Kurswechsel in der Produktion von Wein, woraufhin der Durchbruch der amerikanischen Weine folgte. Das Geheimnis? Die Kombinationen mit den bekannten europäischen Rebsorten wie Chardonnay, Cabernet Sauvignon und Merlot. Zusammen mit den heißen Sommern und milden Wintern konnten diese Trauben optimal reifen, was zu einer Qualitätssteigerung führte.

Zurück zum Anfang