2018 | Spanien, Carinena

La Vadina Cariñena DO Garnacha

  • La Vadina Cariñena DO Garnacha
Speichern

Wenn Weinkritiker James Suckling lippenleckend 92 Punkte vergibt, wissen Sie, dass Sie es hier mit einem waschechten Qualitätswein zu tun haben. Und dieser samtweiche La Vadina voll sonnenverwöhnter Früchte,....

 

Lesen Sie mehr
Geschmack Rund & Geschmeidig
Rebsorte Garnacha
Allergene Sulfite
Regulärer Preis 13,99 Sonderpreis 7,49
Ihr Rabatt
44,94
(Pro 6er Karton) 9.99 pro Liter
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Inhalte
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Sonnenverwöhnter und holzgereifter Garnacha

Herrlicher rubinroter Garnacha mit einem schönen lilafarbenen Rand, in dem die Signatur des meisterhaften Winzers Jorge Navascués zu erkennen ist. Der Wein ist voller großartiger Fruchtaromen, wie reifen Erdbeeren, Kirschen und roten Beeren. Die schöne Frucht wird ergänzt durch feine würzige Noten und einen Hauch weißen Pfeffers. Herrlich saftig im Geschmack dank der nachdrücklichen Präsenz von fast gedünsteten Kirschen, Erdbeeren und schwarze Beeren. Vier Monate Reifung auf Eiche fügen warme Holznoten dazu und der Geschmack von geschmolzener Schokolade ist das i-Tüpfelchen. Angenehm weich, überraschend elegant und obendrein interessant. Eine echte Empfehlung!
  • Https& Steak
  • Https& Rindereintopf
  • Https& Ente
  • Https& Pasta Bolognese
  • Https& Lasagne mit Tomatensauce
Flascheninhalt0.75
Farbe/Art Rotwein
LandSpanien
RebsorteGarnacha
RegionCarinena
WeinstilRund & Geschmeidig
Alkoholgehalt14,50 % Vol.
Jahrgang2018
Fassgereift4 Monate
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2024
AllergeneSulfite
Säuregehalt3,70 g/Liter
Restsüße1,20 g/Liter
Hersteller/ImporteurSartirano, 12060 Novello CN – Italy
EAN8719418026930
Artikelnummer627138
Auszeichnungen
  • La Vadina Cariñena DO Garnacha
La Vadina Cariñena DO Garnacha
Sonnendurchfluteter Spanier mit 92 James Suckling-Punkten

Der Önologe und Winzer Jorge Navascués, das Weintalent im spanischen Aragón, wuchs buchstäblich zwischen den Weinfässern auf. Von klein auf nahm sein Vater Jésus ihn mit auf die Rundgänge durch die Weinberge des Familienbetriebes in Carineña. Er hörte auch mit, als sein Vater Jésus wieder einmal im Gespräch mit einem der gut dreißig Winzer war, denen er mit Rat und Tat zur Seite stand.  “Von ihm habe ich viel über die Weinherstellung, über Traditionen, den Weinberg, über Trauben und natürlich über Wein gelernt”, sagt Jorge über seine Erziehung. Momentan hat er die Leitung über Bodegas Navascués und gibt, so wie sein Vater damals, önologische Ratschläge an mehrere Weingüter wie Pago de Ayles, Viña Zorzal in Navarra und Viñedos del Contino in Rioja. Außerdem leitet er die besonderen Weinbauprojekte CUTIO und Mas de Mancuso in Cariñena DO. Seine gesamten Aktivitäten richten sich darauf, den unverwechselbaren Charakter der Böden sowie die Qualität und Lage der Weinberge in unterschiedlichen Weinen widerzuspiegeln, wobei er die lokale Traube Garnacha in ihrem ganzen Reichtum erstrahlen lässt. Das gelingt diesem Meister des Weinbaus außerordentlich gut in Carineña, einem der ersten abgegrenzten Weinbaugebiete in Spanien, dass bereits seit 1960 den DO-Status hat. Das Gebiet in der Region Aragón  verdankt seinen Namen der gleichnamigen Stadt und ist auch bekannt für die Traubensorte Carineña, die man auch als Mazuela kennt. Die wichtigste Traube ist aber die Garnacha, die herrliche Aromen auf dem Boden aus rotbraunem Kalkstein und Schiefer entwickelt. Nach Jorges Meinung ist dies die beste Weinregion der Welt. “Ein kleines Paradies voller unglaublicher Weinberge. Ein Gebiet mit einem großen Potential, dass auf dem Weg dahin ist, die Anerkennung zu bekommen, die es verdient."

Grandioser Garnacha

Der Garnacha allein in der Flasche, solch einen Wein sieht man selten. Dennoch kommt die Traube, besonders in Händen eines Önologen und Winzers wie Jorge Navascués, auch alleine hervorragend zur Geltung. Weine dieser Traube, die in Frankreich den Namen Grenache trägt, zeichnen sich durch einen besonders fruchtigen, fast süßen Geschmack aus, in dem unter anderem Kirschen, Beeren, Kakao und ein Hauch Pfeffer zu entdecken sind. Obwohl es stolze Italiener gibt, die anders darüber denken, steht die Wiege dieser Traube im spanischen Aragón. Und fair ist fair: hier kommt die Traube doch wirklich zur Geltung. Überzeugen Sie sich selbst!

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?