2019 | Frankreich, Burgund

Heritage d'Or Mâcon-Villages AOP Blanc

Frisch, aromatisch und wunderbar rund. Dieser Heritage d’Or Mâcon-Villages ist ein reiner Topweißwein, welcher die Geschichte der Weinhistorie und -tradition - des Héritage - des Burgunds erzählt. Denn wenn etwas für diesen hervorragenden Wein aus dem südlichsten Gebiet des Burgunds charakteristisch ist, dann sind es das Klima und der kalk- und mergelhaltige Boden, aus dem echte Prachtweine hervorgehen. Frisch, opulent, trocken und fruchtig. Das alles ist in diesem Mâcon-Villages vereint. Opulenter Weißwein mit der Qualität eines Burgunders und zugleich so angenehm sanft zum Geldbeutel.

Regulärer Preis 19,98 Sonderpreis 9,99
Dein Rabatt
59,94
(Pro 6-er Karton) 13.32 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Chardonnay
Weinstil: Frisch & Lebendig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Außergewöhnlich aromatischer Mâcon-Villages

Dieser Heritage d’Or Mâcon-Villages, welcher aus der Chardonnaytraube hervorgeht, bringt das Glas in hellen Gelbtönen zum Funkeln. Der Wein beginnt etwas unauffällig und verwöhnt die Nase anschließend mit frischen Düften von Zitrus, etwas Apfel und Birne und lieblichen Noten von weißen Rosen und Kampferöl. Es ist der feine, blumige Charakter, welcher die wundervollen Weißweine aus dem Mâconnais aus der Masse der anderen Weißweine des Burgunds hervorhebt. Auch am Gaumen ist er frisch, belebend und außergewöhnlich aromatisch mit Noten von Apfel und einem Hauch von feinem Honig, welcher für eine elegante, subtile Süße sorgt. Eine leicht fettige Note rundet diesen frischen Heritage d’Or harmonisch ab.
Serviervorschlag
  • Kabeljau
  • Tilapia
  • Gamba
  • Krabbe

Serviertipps sind derzeit noch nicht verfügbarer

Wir sind damit beschäftigt, Ihnen nützliche Serviertipps zu geben!

Spezifikat​ionen
Farbe/ArtWeißwein
LandFrankreich
RebsorteChardonnay
RegionBurgund
WeinstilFrisch & Lebendig
Jahrgang2019
Alkoholgehalt13,00 % Vol.
Serviertemperatur10-13 °C
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartKorken
Säuregehalt0,49 g/Liter
Restsüße2,30 g/Liter
EAN3760313920170
Artikelnummer237029
Rezensionen
Heritage d'Or Mâcon-Villages AOP Blanc
Opulenter Weißwein mit der Größe eines Burgunders

Die besonderen Weine von Heritage d‘Or erzählen die außergewöhnliche Geschichte des französischen Weinanbaugebiets Burgund. Und seien wir ehrlich: Es ist schon eine ziemlich komplizierte Geschichte. Denn das Burgund ist in fünf Gebiete aufgeteilt, zu welchen auch das südlich gelegene Mâconnais zählt. Es liegt im Westen der Stadt und Namensgeberin Mâcon und ist die Heimat dieses Weines. Die fünf Gebiete sind in hunderte von Appellationen unterteilt und es gibt darüber hinaus auch noch ein Klassifikationssystem, welches die Spitzenweine von den Tafelweinen unterscheidet. Dies ist das Ergebnis eines komplizierten Erbrechts im zersplitterten Burgund, ein Überbleibsel der Französischen Revolution. Bis zu dieser Zeit befanden sich die meisten Weingärten in kirchlichem Eigentum, doch Napoleon teilte die Besitztümer auf und versteigerte sie, so dass ein Weingarten im Eigentum mehrerer Eigentümer steht. So hat der fünfzig Hektar große Weingarten Clos de Vouget beispielsweise achtzig Eigentümer. Die Weine aller achtzig Eigentümer können sich im Geschmack unterscheiden. Denn das Zauberwort im Burgund lautet Terroir: das einzigartige Zusammenspiel von Boden, Klima, Lage der Weingärten und der Weinkenntnis und des Geschicks des Winzers. Das Terroir war bereits vor der Zerteilung das Zauberwort, als Mönche und Winzer lange vor dem Mittelalter die Kraft des Burgunds entdeckten. Durch jahrhundertelanges Pflügen und Schuften erhielt das Burgund die Ehre und Anerkennung, die es verdiente, und noch immer lautet das Zauberwort Terroir. Und auch, wenn die Geschichte des Burgunds kompliziert ist, handelt sie schon seit Jahrhunderten von besonderen Werten wie Herkunft, Authentizität, Tradition und Charakter. Und genau das ist es, was die Weine von Heritage d‘Or verkörpern und wonach Weinliebhaber so verrückt sind.

Mâcon-Villages

Das Mâconnais gehört zusammen mit dem Beaujolais zu den südlichen Weingebieten des Burgunds. In beiden Gebieten, welche einander hinsichtlich des Landschaftsbildes entsprechen, wachsen auch oft dieselben Traubensorten. Das Gebiet zählt 43 Dörfer und ist unterteilt in sieben Regionen, zu denen Mâcon-Villages mit 43 Dörfern zählt. Nur Weißweine aus den genannten Dörfern dürfen die Bezeichnung Mâcon-Villages auf dem Etikett führen, mitunter ergänzt durch den Namen des betreffenden Dorfes. Die Landschaft wird von Kalksteinhügeln dominiert, auf denen die Chardonnaytraube perfekt gedeiht. Mit den leicht höheren, südlichen Temperaturen erhält die Traube zudem einen etwas reiferen Charakter als im Norden und das schmeckt man in diesem wundervollen Heritage d'Or Mâcon-Villages AOP Blanc.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Zurück zum Anfang