• Duca di Carosino Sangiovese Puglia IGP
2019 | Italien, Puglia

Duca di Carosino Sangiovese Puglia IGP

Authentischer italienischer Wein

Mal wieder ein gigantischer Wein aus der berühmten Kellerei Cantine Tinazzi! Sie ist bekannt für ihre authentischen italienischen Weine, bei denen Tradition und Qualität im Mittelpunkt stehen. Und das schmeckt man auch in diesem mit Silber ausgezeichneten Sangiovese mit seinen betörenden Fruchtaromen und der hübschen Tabaknote. Italien in optima forma! 

10,99
65,94
(Pro 6er Karton) 14.65 pro Liter
Nicht lieferbar
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
  • Gratis-Versand ab 65 €
  • Gratis-Rücksendung
  • Geld-zurück-Garantie
Rebsorte: Sangiovese
Allergene: Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Authentischer italienischer Wein

Ein „Must-have“ für jeden Liebhaber reiner, authentischer italienischer Weine. Dieser Sangiovese hat alles, wofür die italienische Sorte so bekannt ist. Das beginnt bei der prachtvollen rubinroten Farbe und geht weiter in den Duftaromen von reifer Frucht, wie Sauerkirschen und Pflaumen, mit einem Hauch Tabak und einer subtilen Ledernote. Und die Sonne Süditaliens rundet all das ab mit der typisch mediterranen Würzigkeit. Schön voll und ausgewogen mit einem lange nachklingenden Abgang. Sagenhaft lecker zu gegrilltem Fleisch und altem Käse.
  • Https& Gans
  • Https& Pasta Bolognese
  • Https& Gereifter Käse
  • Https& Alter Käse
Farbe/Art Rotwein
LandItalien
RebsorteSangiovese
RegionPuglia
Jahrgang2019
Alkoholgehalt14 %
Serviertemperatur16-17 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2023
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Säuregehalt5,30 g/Liter
Restsüße4,70 g/Liter
Hersteller/Importeur Casa Vitivinicola Tinazz
EAN8012165006058
Artikelnummer612629
Medals
  • Duca di Carosino Sangiovese Puglia IGP
Duca di Carosino Sangiovese Puglia IGP
Ein „Must-have“ für jeden Liebhaber authentischer italienischer Weine

Ein himmlischer Wein aus Sangiovese, der Rebsorte, die wörtlich „Blut des Jupiter“ heißt. Das klingt vielversprechend, und es ist dann die Aufgabe des Kellermeisters, dieses Versprechen einzulösen. Lieblos behandelt ergibt die Traube nur eher dünne Weine. Wird der Sangiovese aber angemessen verwöhnt, kann er zu großer Form auflaufen. Nicht umsonst bildet er die Grundlage großer toskanischer Weine wie Chianti und Brunello di Montalcino. Dass sich die Rebe auch im Süden Italiens sehr zuhause fühlt, beweist dieser Sangiovese von Cantine Tinazzi mit Weinbergen in Apulien. In der Weinerzeugung nimmt dieses Anbaugebiet, im Absatz des italienischen Stiefels, eine führende Position im Lande ein. Das Gebiet ist warm und fruchtbar, und eine leichte Seebrise bringt etwas Abkühlung. Dem Sangiovese gefällt das nur zu gut.

Cantine Tinazzi macht sich einen Namen

Die Weinmacher der Familie Tinazzi veredeln dann den Rebensaft. Eugenio Tinazzi war es, der Ende der 1960er Jahre die ersten Weinstöcke im Veneto anpflanzte. Sein Ziel war eigentlich nur, schöne Weine für die örtliche Bevölkerung zu machen. Aber der Ruhm seines Weines machte die Runde, und bald war Cantine Tinazzi bei Weinliebhabern aus ganz Norditalien ein Begriff. Eine erste Erweiterung, immer noch im Veneto, erfolgte zehn Jahre später, und seit der Jahrtausendwende hat das Weinhaus auch in Apulien eine Niederlassung. Mit besten Vinifikationsverfahren und einem Auge für Tradition und Qualität erzeugt Tinazzi hier ganz wunderbare Weine. Und dieser Duca di Carosino Sangiovese ist dafür das allerbeste Beispiel.

Apulien

In letzter Zeit gilt Apulien als der aufgehende Stern unter den italienischen Weinbaugebieten. Seit den 1980er Jahren wurden viele ehedem wenig gepflegte Weinberge auf Vordermann gebracht, was die Qualität insgesamt spürbar verbessert hat. Die Winzer in Apulien haben vor allem in moderne Geräte investiert, und damit wurde es möglich, Weine zu erzeugen, die dem modernen Weintrinker zusagen. Der Name Apulien (ital. Puglia) kommt übrigens vom lateinischen „apluvia“, was soviel wie „Mangel an Regen“ bedeutet. Und in der Tat ist Apuliens Weinen anzumerken, dass sie aus einem warmen Klima kommen. Sie sind voller Geschmack und haben die charakteristische italienische Fruchtigkeit. Wegen der Wärme werden die Trauben schon recht früh geerntet, drei bis vier Wochen früher als anderswo.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?