2015 | Frankreich, Rhône

Domaine Mucyn - Les Entrecoeurs - Crozes-Hermitage AOC

Gut für die Natur - gut für Dein Weinglas. Von der Domaine Mucyn stammt der Les Entrecoeurs aus 100 % Syrah. Hélène und Jean-Pierre Mucyn arbeiten hier mit höchstem Respekt vor der Umwelt. Das bedeutet, dass die Trauben von Hand gepflückt und keine chemischen Hilfsmittel verwendet werden. Mit diesem Rhône-Wein kann man also guten Gewissens anstoßen.

19,99
119,94
(Pro 6-er Karton) 26.65 pro Liter
Nicht lieferbar
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Syrah
Weinstil: Komplex & Kräftig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Beeindruckend geschmackvoll und opulent

Lila-schwarzer Wein mit opakem Kern. Der attraktive Duft von Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren, Kakao und ein Hauch von schwarzem Pfeffer zeigt bereits jetzt das ganze Können des Weins. Beeindruckend reichhaltig im Geschmack mit einer enormen Fülle an cremigen, dicken Früchten, wie schwarzen Kirschen und Brombeeren. Dazu viel Kraft und eine fettige Textur mit frisch gemahlenem, schwarzem Pfeffer im Nachklang.
Serviervorschlag
Servieren bei 16-18 °C zu gegrillten Rippchen, Lammkoteletts, Wild und reifem Käse.
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandFrankreich
RebsorteSyrah
RegionRhône
Rebsorte %Syrah (100 %)
WeinstilKomplex & Kräftig
Jahrgang2015
Alkoholgehalt13,00 % Vol.
KlassifikationAOC Crozes Hermitage
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2030
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartNaturkorken
Hersteller/ImporteurDomaine Mucyn, 26600 Gervans, Frankreich
EAN8719418005799
Artikelnummer255385
Rezensionen
Domaine-Mucyn---Les-Entrecoeurs---Crozes-Hermitage-AOC
Domaine Mucyn - Les Entrecoeurs
Crozes-Hermitage

Die Crozes-Hermitage liegt am Ostufer des Rhônetals rund um die Hermitage. Dies ist der größte Cru im nördlichen Teil der Rhône. Weißweine sind in diesem Gebiet selten, da etwa 90 % der Weinberge mit Syrah bepflanzt sind. Die Weine aus der Crozes-Hermitage sind weniger intensiv als die aus der Hermitage, wobei die Konzentration die gleiche ist. Auch in dieser Region arbeiten die Winzer hauptsächlich mit den Trauben Syrah, Roussanne und Marsanne. Bei Rotweinen ist nur Syrah erlaubt.

Zurück zum Anfang