2013 | Frankreich, Bordeaux, Lalande de Pomerol

Château Yveline - Lalande de Pomerol AOC

Das der Winzer und Önologe Christian Durand sein Handwerk versteht, zeigt er einmal mehr mit diesem klassischen Lalande de Pomerol. Auf Château Yveline hat er diesen traditionellen Bordeauxwein aus dem Hut gezaubert, der den Ruf der weltweit hoch gelobten Region wunderbar widerspiegelt. Die Region Lalande de Pomerol hat in den letzten Jahren einen riesigen Qualitätsschub erhalten. Das die Weine auf dem besten Weg sind, mit den südlicheren Pomerols gleichzuziehen, zeigt uns dieser Wein. Kraftvoll und robust, aber dennoch seidig und elegant, bringt er jedes Weinglas zum Leuchten. Die Nase wird von roten Früchten und Kräutern verwöhnt und das mollige Mundgefühl, für das die Pomerol-Weine so berühmt sind, macht diesen Wein zu einem Must-have.

23,99
143,94
(Pro 6-er Karton) 31.99 pro Liter
Nicht lieferbar
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Merlot, Cabernet Franc
Weinstil: Rund & Geschmeidig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Eleganter und kraftvoller Lalande de Pomerol

Der Bordeaux besticht du eine mittlere bis dunkle granatrote Farbe sowie mit intensiven und reinen Fruchtaromen von roten Beeren, Kirschen und Brombeeren, perfekt ergänzt durch getrocknete Kräuter. Die Hauptrolle beim Lalande de Pomerol wird vom Merlot brillant besetzt, der Stärke und Eleganz ausstrahlt. Der Cabernet Franc spielt eine schöne Nebenrolle und verleiht dem Wein Fruchtigkeit und weiche Tannine.
Serviervorschlag
Ein Wein von dieser Qualität kann bei 16-18 °C zu einer Reihe von gehobenen Gerichten serviert werden. Sei es Hasenpfeffer mit Spätzle, Pasta mit Trüffeln oder Entrecôte, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandFrankreich
RebsorteMerlot, Cabernet Franc
RegionBordeaux, Lalande de Pomerol
WeinstilRund & Geschmeidig
Alkoholgehalt13,00 % Vol.
Jahrgang2013
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2024
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartNaturkorken
Säuregehalt3,27 g/Liter
Restsüße0,20 g/Liter
Hersteller/ImporteurChâteau Yveline, 33500 Néac, Frankreich
EAN8719418006871
Artikelnummer170033
Rezensionen
Château-Yveline---Lalande-de-Pomerol-AOC
Samtig weicher Lalande de Pomerol mit einer eleganten Reife

Château Yveline
Seit mehr als zwei Jahrhunderten besitzt die Familie Durand ein besonderes Weingut in Lalande de Pomerol, am rechten Ufer der Garonne. Anfang der 1920er Jahre waren André und Fabienne für dieses Château und andere Familienweingüter verantwortlich. Nach dem Tod von André im Jahr 1926 ließ sich Fabienne in Lalande de Pomerol nieder, wo sie mit Hilfe ihrer Mutter ihre beiden Kinder Yves und Jacqueline aufzogen. Heute leitet der Winzer und Önologe Christian Durand, Sohn von Jacqueline, unter anderem die Weinberge Montagne Saint-Émilion und Château Yveline in Lalande de Pomerol. Hier profitieren die Trauben Merlot und Cabernet Franc von einem Eisenboden, der hauptsächlich aus Ton und Kalkstein besteht. Dieses Terroir trägt wesentlich zur Philosophie der Familie Durand bei: Mit der Beachtung von Tradition und familiären Bräuchen, kombiniert mit neuen Technologien, entsteht ein stilvoller, hochwertiger Wein, in dem Sie das Terroir gut widererkennen können. 

Der Kleine' Pomerol ist sicherlich keine Untertreibung
Lalande de Pomerol ist der kleine Nachbar des großen und berühmten Pomerol, beide sind nur durch den schmalen Fluss Barbanne voneinander getrennt. Der kleine Nachbar macht Weine aus den gleichen Trauben wie der große Nachbar. In der Tat produzieren Sie in Lalande de Pomerol Weine, die sehr gut mit denen des Nachbarn konkurrieren können. Die Weine sind großzügig, verführerisch und gehören zu den besten Weinen von Bordeaux. Und das alles zu einem angenehmen Preis. Wie die meisten Qualitätsweine aus Lalande de Pomerol wird der Château Yveline hauptsächlich aus Merlot hergestellt. Dies verleiht dem Wein seine tiefrote Farbe und kräftige Struktur mit Aromen von roten und schwarzen Früchten. Was an diesem samtigen Lalande de Pomerol ebenfalls nicht fehlt, sind die schön abgerundeten Tannine. Das macht diesen eleganten Wein zu einem perfekten Speisenwein.

Zurück zum Anfang