• Château-Vieux-Lavergne---Saint-Émilion-Grand-Cru-AOC-
  • Château-Vieux-Lavergne---Saint-Émilion-Grand-Cru-AOC-
2014 | Frankreich, Saint-Emilion

Château Vieux Lavergne - Saint-Émilion Grand Cru AOC

Dieser Saint-Èmilion Grand Cru hat einfach alles: nicht nur dass der Wein aus einer Bordeaux-Region stammt, die für absolute Spitzenweine bekannt ist, auch kommen die Trauben von über 40 Jahre alten Reben und zur Krönung wurde der Tropfen stolze zwölf Monate in Eichenfässern gelagert. Mit diesem Grand Cru präsentiert das Château Vieux Lavergne einen Wein voller saftiger Früchte mit dem köstlichen, reichen Mundgefühl. Genauso was Sie erwarten dürfen und wofür die Weine aus Saint-Émilion so berühmt sind. Die Auszeichnungen, die dieser Spitzenwein um den Hals der Flasche hängen hat, sind definitiv verdient! Der Château Vieux Lavergne stammt aus den Händen von Antoine Mabileau, dem Sohn des ebenso leidenschaftlichen Winzers Laurent Mabileau.

29,99
179,94
(Pro 6-er Karton) 39.99 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
Weinstil: Rund & Geschmeidig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Großartiger Saint-Émilion

Hell granatroter Rotwein, der die Nase mit einem brillanten und subtilen Bouquet von Himbeeren, Brombeeren und einem zarten Hauch von Zedernholz verwöhnt. Die saftige Merlot-Frucht entfaltet sich wunderbar am Gaumen, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon verleihen eine breite Palette von Fruchtaromen und etwas Festigkeit. Die zwölf-monatige Reifung in Eiche verleiht diesem erhabenen Saint-Émilion sein unglaublich volles und rundes Mundgefühl. Das Finish ist so, wie man es von einem Spitzen-Bordeaux erwartet: fruchtig und unendlich.
Serviervorschlag
Am besten bei 14-16 °C servieren. Zu reifem Hartkäse, Wildschweinragout, Hirschgulasch mit Spätzle, gebratener Lammhüfte mit Ratatouille, mediterranem Gemüseauflauf oder geschmorten Entenkeulen mit Apfelrotkohl ist er ein wunderbarer Begleiter.
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandFrankreich
RebsorteCabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
RegionSaint-Emilion
WeinstilRund & Geschmeidig
Jahrgang2014
Alkoholgehalt13,00 % Vol.
Fassgereift12 Monate
Serviertemperatur14-16 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2023
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartKorken
Hersteller/ImporteurChâteau Vieux Lavergne, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
EAN3295890203885
Artikelnummer161164
Medals
  • Château-Vieux-Lavergne---Saint-Émilion-Grand-Cru-AOC-
  • Château-Vieux-Lavergne---Saint-Émilion-Grand-Cru-AOC-
Rezensionen
Château-Vieux-Lavergne---Saint-Émilion-Grand-Cru-AOC-
Erhabener, holzgereifter Saint-Émilion mit einem unendlichen Nachklang

Der geistige Vater dieses erhabenen Saint-Émilion ist Antoine Mabileau. 1985 übernahm sein Vater Laurent das Weingut Breton im Herzen des Loiretals, das seit Generationen fantastische Sauvignon Blancs herstellt. Laurent hat diese Qualität durch die Einführung innovativer Installationen im Weingut im Jahr 1996 auf ein noch höheres Niveau gehoben, ohne die traditionellen und authentischen Eigenschaften der Weine zu beeinträchtigen. Im Jahr 2012 trat Sohn Antoine in das Familienunternehmen ein. Mit seiner Leidenschaft für Wein blickte er über die Grenzen des Loiretals hinaus und richtete seine Aufmerksamkeit auf das Bordeaux, wo er das Château Vieux Lavergne übernahm. Der Weinberg, neun Hektar mit Sand- und Kiesboden, wird ökologisch mit Herz und Respekt vor der Natur gepflegt. Diese Weinbauweise, bei der sich Vater und Sohn auf beispiellose Weise ergänzen, führt zu Weinen von unvergleichlicher Fülle. Nicht umsonst hat der Château Vieux Lavergne Saint-Émilion AOC Grand Cru allein aus dem Erntejahr 2014 dem Trophäenschrank der Familie Mabileau drei Medaillen hinzugefügt: Gold beim Concours International de Lyon und zwei Silbermedaillen beim Concours Général Agricole in Paris und beim Weinwettbewerb Vignerons Indépendants 2016.

Größe aus Saint-Émilion
Saint-Émilion ist zweifellos eine der bekanntesten Weinregionen der Welt. Der Merlot ist der wichtigste Bewohner aller Weinberge. Die Traube wird in Saint-Émilion mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc vereint. Ein guter Saint-Émilion, wie dieser große Château Vieux Lavergne, kann für lange Zeit aufbewahrt werden. Im Allgemeinen hängt die Haltbarkeit eines Weins von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispeil der Traube, dem Jahrgang und der Art der Weinherstellung. Stelle diesen Grand Cru, der bereits köstlich schmeckt, noch ein paar Jahre in den Keller.

Zurück zum Anfang