Château Vieux Landat Haut-Médoc Cru Bourgeois in Weinkiste (6er-OHK)

Speichern

Besonders und verführerisch. In diesem klassischen Haut-Médoc erleben Sie die große Klasse des Weinbaugebiets, das Bordeaux seinen hervorragenden Ruf verliehen hat. Hier liegt der Weinberg von Château Vieux....

 

Lesen Sie mehr
Regulärer Preis 89,99 Sonderpreis 59,99
Ihr Rabatt
13.33 pro Liter
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Inhalte
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Château Vieux Landat Haut-Médoc Cru Bourgeois in wijnkist
2018 | Frankreich, Bordeaux

Château Vieux Landat Haut-Médoc Cru Bourgeois in Weinkiste (6er-OHK)

Besonders und verführerisch. In diesem klassischen Haut-Médoc erleben Sie die große Klasse des Weinbaugebiets, das Bordeaux seinen hervorragenden Ruf verliehen hat. Hier liegt der Weinberg von Château Vieux Landat, wo die schönen Aromen von dunklen Beeren mit Noten von Zedernholz und Kaffee zu diesem feinen Wein kombiniert werden. Lassen Sie sich also nicht von der Bezeichnung Cru Bourgeois verwirren, die manchmal ganz frei als die leichtere Version der stattlichen Cru-Weine übersetzt wird. Denn dies ist ein Cru mit Klasse! Stilvoll verpackt in einer Weinkiste.

Verkostungsnotiz

Intensiver Rotwein, reif und strukturiert, wie man es von einem Haut-Médoc erwarten kann. Der aromatische Wein, in dem sich die Trauben Merlot, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot auf wunderbare Weise vereinen, verströmt erkennbare Noten von dunklen Beerenfrüchten, Eichenholz und Kaffee. Dieser holzgereifte Cru Bourgeois ist auch am Gaumen köstlich dank der dunklen Früchte wie Pflaumen und Beeren, die sich harmonisch mit Lakritz, Zedernholz und erneut mit kräftigen Kaffeenoten verbinden. Seine schönen Säuren kommen im Zusammenspiel mit den Tanninen perfekt zur Geltung. Ein Wein mit einem erstaunlichen Reifungspotenzial. Möchten Sie sich jetzt schon verführen lassen? Servieren Sie diesen Haut-Médoc zu einem schönen Stück Rindfleisch, Wild oder einem gereiften Käse.
Flascheninhalt0.75
Farbe/Art Rotwein
LandFrankreich
RebsorteCabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
RegionBordeaux
Zusammenstellung65% Merlot, 33% Cabernet Sauvignon, 2% petit verdot
WeinstilKomplex & Kräftig
Jahrgang2018
Alkoholgehalt14 %
Fassgereift12 Monate
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2033
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Säuregehalt3,75 g/Liter
Restsüße1,00 g/Liter
Hersteller/ImporteurCGM Vins
EAN3419491123186
Artikelnummer199528
Château Vieux Landat Haut-Médoc Cru Bourgeois in Weinkiste (6er-OHK)
Verführerischer Cru Bourgeois mit Klasse

Wie bereits erwähnt, gilt ein Cru Bourgeois manchmal als eine leichtere Version der stattlichen Cru-Weine. Das wird der Sache aber nicht gerecht. Denn ein Cru Bourgeois ist ein Wein mit Klasse und garantierter Qualität. Das bedarf einer Erklärung. Im Gegensatz zu den anderen Klassifizierungen in Bordeaux - wie Premier Cru oder Grand Cru - wird im Médoc nicht der Weinberg oder das Weingut bewertet, sondern der Wein selbst. Diese Bewertung findet dort alle fünf Jahre am linken Ufer von Bordeaux statt. Alle fünf Jahre wird eine Liste veröffentlicht mit denjenigen Weinen, die alle strengen Qualitätsanforderungen erfüllen. Es handelt sich um Weine aus den acht Appellationen des Médoc: Médoc, Haut-Médoc, Listrac, Moulis, Margaux, Saint-Julien, Pauillac und Saint-Estèphe. Steht auf dem Etikett, wie bei diesem Château Vieux Landat 2018, Cru Bourgeois? Dann haben Sie die Gewissheit Qualität in Ihren Händen zu halten. Im Hier und Jetzt getestet. Der Wein kann diese renommierte Bezeichnung jedoch auch wieder verlieren. Ein Grund mehr für die Winzer*innen, kontinuierlich ihr Bestes zu geben. Genau das ist auch beim Vieux Landat geschehen.

 

Château Haut Landat mit einer Kellerei und 18 Hektar Weinbergen zwischen Cissac und Verteuil sowie 10 Hektar Weinbergen in Saint-Estèphe ist seit 1999 im Besitz von Pierre Signolle. Mit einer beeindruckend langen Karriere im Weinbau ist er bereit für eine Herausforderung und nahm das Weingut unter seine Fittiche. Er begann mit einer Verjüngungskur im Weinberg. In den letzten zehn Jahren wurde die Hälfte des Weinbergs neu bepflanzt, hauptsächlich mit Merlot, denn Pierre möchte rundere Weine kreieren. Gleichzeitig führte er auch den Petit Verdot in seinen Weinberg ein, um seinen Weinen mehr Intensität und Kraft zu verleihen. Am besten gelingt dies im neuen Weinkeller, dessen Ausstattung die Qualität der Trauben und des Weins steigert. Seit 2015 ist das Weingut in den Händen von Pierres Ehefrau Sophie und ihren beiden Kindern. Gemeinsam setzen sie die harte Arbeit im Weinberg und im Keller fort und haben den Ehrgeiz, schöne, fruchtige Qualitätsweine zu präsentieren.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?