• Château-Michel-de-Vert---Lussac-Saint-Émilion-AOP
2018 | Frankreich, Bordeaux, Saint-Emilion

Château Michel de Vert - Lussac Saint-Émilion AOP

Ein großer Wein aus Bordeaux, mit einer Goldprämierung von Gilbert & Gaillard. Der Grand Vin de Bordeaux vom Château Michel de Vert gewinnt seit Jahren bedeutende Preise und Auszeichnungen. Laut den Weinexperten von Gilbert & Gaillard verdankt dieser Lussac Saint-Émilion, der hauptsächlich aus Merlot und einer Handvoll Cabernet Franc gewonnen wird, dies seinem weichen und geschmeidigen Charakter voller Frucht. 

Regulärer Preis 15,99 Sonderpreis 9,99
Dein Rabatt
59,94
(Pro 6-er Karton) 13.32 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Merlot, Cabernet Franc
Weinstil: Leicht & Fruchtig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Lussac Saint-Émilion mit Goldmedaille

Konzentrierter und tief rubinroter Lussac mit der besonders frischen Nase aus Waldfrüchten, blumigen Aromen, Schokolade und frischen Kräutern. Dies wird auch im Glas perfekt widergespiegelt. Verfeinert mit köstlichen Früchten, die einen Eindruck von Jugendlichkeit, Frivolität und einem Gefühl von Frische hinterlassen.
Serviervorschlag
Servieren bei 16-18 °C zu reifem Käse, Lasagne oder Steaks.
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandFrankreich
RebsorteMerlot, Cabernet Franc
RegionBordeaux, Saint-Emilion
Rebsorte %Merlot (90 %), Cabernet Franc (10 %)
WeinstilLeicht & Fruchtig
Jahrgang2018
Alkoholgehalt14,00 % Vol.
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2023
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartNaturkorken
Säuregehalt3,56 g/Liter
Restsüße0,16 g/Liter
Hersteller/ImporteurDomaines Juzan, 33570 Lussac, Frankreich
EAN3700387093561
Artikelnummer160068
Medals
  • Château-Michel-de-Vert---Lussac-Saint-Émilion-AOP
Rezensionen
Château-Michel-de-Vert---Lussac-Saint-Émilion-AOP
Weicher und geschmeidiger Lussac Saint-Émilion voller floraler Frucht

Lussac 
Lussac ist einer der sogenannten Satelliten von Saint-Émilion. Dies bedeutet, dass das Dorf den magischen Namen von Saint-Émilion mit seinem eigenen Namen verbinden kann. Die Weine aus dieser Gegend zeigen viel Ähnlichkeit mit den Großen von Saint-Émilion, sind aber im Allgemeinen sehr viel preisgünstiger. Das Terroir von Lussac, am rechten Ufer der Dordogne, zeichnet sich durch eine Vielfalt von Böden aus, die sich über Hochebenen, Hänge und Täler verteilen. Im Südosten besteht der Boden hauptsächlich aus Ton und Kalkstein. Hier befindet sich auch der Weinberg des Château Michel de Vert, der zu neunzig Prozent mit Merlot und zu zehn Prozent mit Cabernet Franc bepflanzt ist. Der Weinberg, mit durchschnittlich vierzigjährigen Reben, wird traditionell bewirtschaftet. Und auch die Weinherstellung erfolgt nach den klassischen Gepflogenheiten im Bordeaux. Das Ergebnis ist ein charaktervoller Wein, reich an Frucht mit einer unvergleichlichen Frische.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Zurück zum Anfang