• Château-Lestruelle---Médoc-Cru-Bourgeois-AOC
  • Château-Lestruelle---Médoc-Cru-Bourgeois-AOC
  • Château-Lestruelle---Médoc-Cru-Bourgeois-AOC
2013 | Frankreich, Médoc

Château Lestruelle - Médoc Cru Bourgeois AOC

Der hoch angesehene Winzer Stéphane Derenoncourt persönlich ist für diesen verführerischen und zugänglichen Bordeaux aus Cabernet Sauvignon und Merlot verantwortlich. Für seine kunstvolle Kreation wurde er mit einer Bronzemedaille bei der Challenge International du Vin 2016 ausgezeichnet. Ein Hauch von Holz und Karamell macht diesen Wein zum perfekten, seidig-glatten Begleiter für besondere Momente.

13,99
83,94
(Pro 6-er Karton) 18.65 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot
Weinstil: Rund & Geschmeidig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Der perfekte Médoc für festliche Augenblicke

Die wunderschöne, rubinrote Farbe sorgt für das gewisse Etwas. Er verwöhnt mit großzügigen Aromen von Cassis, kombiniert mit Gewürzen, einem Hauch von Tabak und einer Prise Pfeffer. Weicher und milder Geschmack, voll von Waldfrüchten, reifen schwarzen Johannisbeeren, Vanille, einer Handvoll Haselnüssen und einem Hauch von Lakritz, gewonnen während der 12-monatigen Reifezeit Der Nachklang, mit einem Touch von Schokolade, ist endlos und lädt zu einem weiteren Glas ein.
Serviervorschlag
Bei 16-18 °C serviert, offenbart er zu gebratenem Lachsfilet mit Paprikagemüse, knuspriger Entenbrust mit Rotkohl und Klößen, Chateaubriand, Lammhüfte mit Rosmarinkartoffeln oder einem Rinderfilet mit Rotweinsauce sein ganzes Können.
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandFrankreich
RebsorteCabernet Sauvignon, Merlot
RegionMédoc
Rebsorte %Merlot (80 %), Cabernet Sauvignon (20 %)
WeinstilRund & Geschmeidig
Jahrgang2013
Alkoholgehalt13,00 % Vol.
Fassgereift12 Monate
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2022
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartNaturkorken
Säuregehalt3,73 g/Liter
Restsüße1,30 g/Liter
Hersteller/ImporteurMaison Bouey, 33440 Ambarès-et-Lagrave, Frankreich
EAN3295890194374
Artikelnummer194813
Medals
  • Château-Lestruelle---Médoc-Cru-Bourgeois-AOC
  • Château-Lestruelle---Médoc-Cru-Bourgeois-AOC
  • Château-Lestruelle---Médoc-Cru-Bourgeois-AOC
Rezensionen
Château-Lestruelle---Médoc-Cru-Bourgeois-AOC
Der perfekte Begleiter für ein gelungenes Dinner

Château Lestruelle
Als Patrick Bouey 1998 das Château Lestruelle übernahm wusste er sehr wohl, was er tat. Die 22 Hektar Weinberge im Médoc waren eine perfekte Ergänzung zur Fläche des 1822 gegründeten Maison Bouey, das heute eines der letzten unabhängigen Familienhäuser in Bordeaux ist. Da die ältesten Reben des Château Lestruelle aus dem Jahr 1957 stammen, spricht der Ertrag vor allem ein modernes Publikum an. Weinliebhaber mit Vorliebe für fruchtige, runde und elegante Weine. "Ein zeitgenössischer, verführerischer und zugänglicher Wein, der zum Genießen geschaffen wurde", sagt Patrick Bouey selbst über diesen Médoc.

Maison Bouey & Stéphane Derenoncourt
Seit 2007 hat Maison Bouey eine echte Freundschaft mit dem renommierten Trendsetter Stéphane Derenoncourt aufgebaut. Derenoncourt wurde vom Wine Spectator und anderen Weinkritikern zum talentiertesten Winzer der Welt gewählt. Unabhängig von den lokalen Bräuchen engagiert sich Derenoncourt für den Weinberg und die Traube in Bordeaux. Er tut dies mit einer bemerkenswerten Einsicht, die dafür sorgt, dass er auch in den schwierigsten Weinjahren fantastische Ergebnisse erzielen kann. Es handelt sich um ausgewogene, elegante und zugängliche Weine, bei denen die typischen Eigenschaften der Trauben optimal erhalten bleiben. Der moderne Ansatz des Bordeaux wird geschätzt. Nicht nur bei Weinkritikern, sondern auch bei Weinliebhabern auf der ganzen Welt. Die Fluggesellschaft Lufthansa verwöhnt Passagiere in der First Class und Business Class mit diesem schönen Wein.

Zurück zum Anfang