• Château-Laborde---Cru-Bourgeois---Haut-Médoc-AOP
  • Château-Laborde---Cru-Bourgeois---Haut-Médoc-AOP
2013 | Frankreich, Bordeaux

Château Laborde - Cru Bourgeois - Haut-Médoc AOP

Dieser erhabene Haut-Médoc verdient die Qualitätsbezeichnung Cru Bourgeois! Er stammt aus den Gewölben des Château Laborde, das Teil des historischen Château D'Hantellain in Cissac-Médoc am linken Ufer der Gironde ist. Das Château Laborde wird im Norden von den Weinbergen des weltberühmten Saint-Estèphe und im Westen von denen des ebenso berühmten Pauillacs begrenzt. Diese drei typischen Stile vereinen sich in diesem holzgelagerten Bordeaux, der mit seinem Geschmack von schwarzen Früchten beeindruckt, die harmonisch von Noten aus Eiche, Süßholz und Gewürzen komplettiert werden. Seine Prämierungen, unter anderem eine Silbermedaille beim Concours International de Lyon 2016, sind die logische Konsequenz.

15,99
95,94
(Pro 6-er Karton) 21.32 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot
Weinstil: Rund & Geschmeidig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Harmonischer Cru Bourgeois

Klassischer Haut-Médoc Cru Bourgeois mit elegantem und raffiniertem Charakter. Granatrot in der Farbe und mit unverwechselbaren Aromen von schwarzen Früchten wie Beeren und Pflaumen sowie einem Hauch von Vanille verfeinert. Auf der Zunge vereinen sich schwarze Früchte harmonisch mit Noten von Eiche, Süßholz und Gewürzen. Ein geschmeidiger Bordeaux mit einem intensiven und langen Finish, der durch frische Früchte verstärkt wird.
Serviervorschlag
Ein Klassiker aus dem Bordeaux, der bei 16-17 °C perfekt zu Eintöpfen, Wild oder Lammkeule passt.
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandFrankreich
RebsorteCabernet Sauvignon, Merlot
RegionBordeaux
Rebsorte %Merlot (50 %), Cabernet Sauvignon (50 %)
WeinstilRund & Geschmeidig
Jahrgang2013
Alkoholgehalt12,50 % Vol.
Fassgereift12 Monate
Serviertemperatur16-17 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2021
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartNaturkorken
Säuregehalt3,46 g/Liter
Restsüße0,21 g/Liter
Hersteller/ImporteurChâteau D'Hanteillan, 33250 Cissac, Frankreich
EAN3413061302018
Artikelnummer192333
Medals
  • Château-Laborde---Cru-Bourgeois---Haut-Médoc-AOP
  • Château-Laborde---Cru-Bourgeois---Haut-Médoc-AOP
Rezensionen
Château-Laborde---Cru-Bourgeois---Haut-Médoc-AOP
Klassischer, auf Holz gereifter Cru Bourgeois

Hervorragende Bedingungen
In der Nähe des AOC Saint-Estèphe und fast direkt neben dem weltberühmten Weingut Lafite Rotschild liegt der Weinberg des Château Laborde, in der Gemeinde Cissac-Médoc. Der Boden besteht hier hauptsächlich aus Kies, Ton und Kalkstein. Der Boden ist gut entwässert und der Kies nimmt tagsüber Wärme auf, die er in den wesentlich kühleren Nächten allmählich an die Reben abgibt. Hervorragende Bedingungen also für die Merlot und Cabernet Sauvignon-Reben, die außerordentlich gut und früh reifen.

Historisches Weingut
Der Weinberg des Château Laborde liegt an den Flanken des Weingutes Château D'Hantellain, einem historischen Grundstück in Haut-Médoc. Papst Alexander III legte die Weinberge im zwölften Jahrhundert in die Hände der Abtei von Vertheuil. Nach einer Reihe von Wachablösungen ging das Gut 1972 in den Besitz der Familie Mathieu-Blasco über. Um die beste Qualität aus dem Familienerbe herauszuholen, beauftragt die Inhaberin Catherine Blasco 2012 den Weinberater Philippe Marchal. Das Duo führt Innovationen in den Weinbergen ein, wovon auch das Château Laborde profitiert. In den Kellern tun Blasco und Marchal das Gegenteil: Sie gehen auf die traditionelle Weinherstellung im Bordeaux zurück, wo die Funktion der Weinfässer entscheidend ist. "Wir stellen sicher, dass wir den Prozess der Weinherstellung strukturiert durchlaufen, um zugängliche und charaktervolle Weine produzieren zu können. Jedes Detail ist wichtig, um den bestmöglichen Bordeaux-Wein zu erzeugen", sagt der Weinberater.

Zurück zum Anfang