2017 | Frankreich, Saint-Emilion

Château la Chapelle Canterane Saint-Émilion Grand Cru

Mal ehrlich, einen Saint-Émilion Grand Cru wollen wir doch alle haben, oder? Und um so mehr, wenn er so absurd günstig ist wie dieser Château la Chapelle Canterane! Nun, wir von Weinvorteil haben einfach schlau eingekauft! Da ist Geschmack garantiert! Denn dieser Klassiker aus Saint-Émilion, dem Epizentrum des Weinbaugebiets Bordeaux, hat einfach alles: eine ausdrucksstarke Nase voller frischer roter Johannisbeere, unterstrichen von Zedernholz, und im Mund reife dunkle Frucht, die schön mit Mokkanoten verschmolzen ist. Ein kraftvoller und umwerfender Grand Cru, der jede Mahlzeit auf ein gastronomisches Niveau hebt. Die Flasche entkorken und - Genuss pur!

Regulärer Preis 25,99 Sonderpreis 9,99
Dein Rabatt
59,94
(Pro 6-er Karton) 13.32 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Merlot, Cabernet Franc
Weinstil: Komplex & Kräftig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Kraftvoller Saint-Émilion Grand Cru

Ein solider dunkelroter Wein aus Saint-Émilion, der seiner renommierten Herkunft alle Ehre macht. Der Merlot und der Cabernet Franc, beide von über vierzig Jahre alten Rebstöcken, verleihen dem Grand Cru Tiefgang und einen Duft von frischen roten Früchten. Schwenken Sie kurz das Glas, dann werden komplexere Noten wie Zeder und ein Hauch von Anis frei. Am Gaumen beeindruckend und kraftvoll, mit Anklängen an Brombeere und Blaubeere, eingerahmt von Kakao, Eiche, Pfeffer, Lorbeer und Mokka. Ein ordentlicher Grand Cru, den man jetzt genießen oder noch für eine Weile lagern kann. Falls Sie soviel Geduld aufbringen können ...
Serviervorschlag
  • Https& Rindfleisch Wellington
  • Https& Entrecôte
  • Https& Lammkarree
  • Https& Ente
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandFrankreich
RebsorteMerlot, Cabernet Franc
RegionSaint-Emilion
WeinstilKomplex & Kräftig
Jahrgang2017
Alkoholgehalt14,00 % Vol.
Fassgereift12 Monate
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2027
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartKorken
Säuregehalt3,30 g/Liter
Restsüße0,60 g/Liter
Hersteller/Importeur75 Rue du Commandant Cousteau, 33240 Saint-André-de-Cubzac
EAN3700387097194
Artikelnummer160227
Rezensionen
Château la Chapelle Canterane Saint-Émilion Grand Cru
Klassiker aus dem Bordeaux: reicher und kraftvoller Saint-Émilion Grand Cru

Château la Chapelle Canterane liegt im Epizentrum der weltberühmten französischen Weinbauregion Bordeaux: Saint Emilion. In Saint-Etienne de Lisse, um genau zu sein. Das Château ist schon seit drei Jahrhunderten im Eigentum derselben Familie, und die Rebflächen von rund zehn Hektar liegen zu Füßen der kalk- und lehmhaltigen Hügel von Saint-Émilion. Die Rebstöcke mit dem respektablen Alter von mindestens 40 Jahren blicken auf ein enges Tal, das vom Flüsschen Canterane durchflossen wird. Es ist die Summe jener besonderen Umstände, die zum fruchtigen und soliden Charakter der Weine aus diesem Gebiet beitragen. Und es sind dieses hervorragende Terroir und die hohen Standards, die die Weinmacher in diesem Teil des Bordeaux erfüllen, weshalb Weine wie dieser das hohe Prädikat Grand Cru tragen dürfen. Das sagt schon etwas über die Qualität der Weine aus Saint-Émilion Grand Cru. Sie ist ausgemacht hoch, und so hängt dann auch oft ein entsprechendes Preisschild dran. Noch dazu, wenn der Ertrag aus dem Weinberg gering ist, wie im Château la Chapelle, wodurch die Weine einen reichen und ausdrucksstarken Charakter erzielen. Mit diesem Grand Cru halten Sie also wirklich einen besonderen Wein in der Hand. Nur dass Sie diesesmal keineswegs ein Vermögen dafür hinlegen müssen. Nicht nur das, sondern dieser Château la Chapelle Canterane wartet zu einem absurd günstigen Preis auf Sie! Wie schon gesagt: Schlau eingekauft! Da ist Geschmack garantiert!

Helden vom rechten Ufer

Saint-Émilion ist zweifellos eines der renommiertesten Weinbaugebiete der Welt. Das Areal liegt am rechten Ufer der Garonne, wo die Trauben von einem kalkreichen Lehmboden, einem milden Klima und vielen Sonnenstunden profitieren. Und da fühlen Merlot und Cabernet Franc, die Geschmacksgeber in diesem Wein, sich richtig wohl. Neben diesem Duo sind auch die Traubensorten Cabernet Sauvignon, Carmenère und Malbec in der Appellation zugelassen, die erst 1955 eine eigene Klassifizierung erhielt. Zurück zum Duo in dieser Flasche: Zuallererst Merlot - das ist französisch für Amsel -, der Hoflieferant von Saint-Émilion und zum Beispiel Pomerol. Jahr für Jahr gelingt es den Weinmachern vom rechten Ufer, aus dieser Traube überraschend volle, intensive und fruchtige Weine herzustellen. Der Cabernet Franc, der den Merlot in diesem Grand Cru unterstützt, wird in Saint-Émilion auch Bouchet genannt. Die Traubensorte gilt auch als der kleine Bruder des Cabernet Sauvignon. Aber damit tun wir ihr eigentlich unrecht. Denn der Bouchet bringt mit seiner köstlichen Frucht und den Gewürznoten seinen ganzen Charme ein in diesen besonderen Château la Chapelle Canterane.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Zurück zum Anfang