2017 | Frankreich, Pays d'Oc

Domaine Saint Paul Colline - Picpoul de Pinet AOP

Der trockene Weißwein Picpoul de Pinet wird auch als der "Chablis des Südens" bezeichnet. Picpoul de Pinet liegt an der französischen Südküste, in der Nähe der Ortschaft Pinet an der Lagune Étang de Thau. An den flachgeneigten Ufern des größten Salzwassersees von Südfrankreich liegen die 2400 Hektar Rebfläche auf einem Kalksteinplateau.

9,49
56,94
(Pro 6-er Karton) 12.65 pro Liter
Nicht lieferbar
  • Gratis Versand ab 130 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Picpoul
Weinstil: Frisch & Lebendig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Unbändig frischer Picpoul aus herrlicher Lage

Der Wein leuchtet im Glas lebhaft hell und goldgelb mit jugendlich grünen Reflexen. Im Bouquet zeigt er sich außerordentlich duftig mit Aromen von Zitrusfrüchten, weißen Blüten, Birnen und salzigen Mineralien. Am Gaumen strafftrocken, rein und frisch mit Eindrücken süßer Zitrusfrüchte und feinen Säuren. Im Finish mit mineralischen, frischen Noten, die lange verweilen. Einfach ein herrlicher Picpoul, der auch ein typischer, frischer Chablis sein könnte.
Serviervorschlag
Bestmöglich serviert bei 8-10 °C ist er ideal zu einem Teller frischer Austern, einem Garnelencocktail, Spargel und gegrilltem Fisch.
Spezifikat​ionen
ProduktnameDomaine Saint Paul Colline - Picpoul de Pinet AOP
Alkoholgehalt13,50 % Vol.
AllergeneEnthält Sulfite
Optimal bis2021
Optimal abJetzt trinkreif
EAN3521021234818
Farbe/ArtWeißwein
Serviertemperatur8-10 °C
VerschlussartKorken
Artikelnummer270877
Hersteller/ImporteurA. & P. Morin, 34140 Méze, Frankreich
WeinstilFrisch & Lebendig
RebsortePicpoul
RegionPays d'Oc
LandFrankreich
Jahrgang2017
KlassifikationAOC Picpoul de Pinet
Rezensionen
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Domaine-Saint-Paul-Colline---Picpoul-de-Pinet-AOP
Bestmöglich serviert bei 8-10 °C ist er ideal zu einem Teller frischer Austern, einem Garnelencocktail, Spargel und gegrilltem Fisch.
Mineralische Noten mit viel Aroma

Eine perfekte Lage zur Produktion charaktervoller, frischer Weine. Durch den hitzeregulierenden Einfluss des Mittelmeeres und des Sees reifen die Trauben auf dem kalkreichen Boden langsam, wodurch sie viel Aroma und mineralische Noten aufnehmen. Die "Cuvée Craie" der Domaine Saint Paul Colline ist ein hervorragender Botschafter dieser wunderbaren Region.

Unser Wein-TIPP mit einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Zurück zum Anfang