• Casa Bardonecca Sigillo dell'Enologo Negroamaro Salento IGT
2019 | Italien, Puglia

Casa Bardonecca Sigillo dell'Enologo Negroamaro Salento IGT

Reife dunkle Frucht, kräftige Gewürznoten und dabei samtweich im Mund. Dieser Casa Bardonecca ist gerade für Freunde italienischer Stärke und Robustheit sehr zu empfehlen. Erzeugt aus Negroamaro, dessen sonnenverwöhnte, cremige Frucht einem aus dem Glas geradezu entgegenschwappt. Mit Biss und südlichem Temperament, und genau dafür ist der Negroamaro aus Salento, dem südlichsten Gebiet der Weinbauregion Apulien, auch so bekannt. Der perfekte Tischherr zu Schmorfleisch, das über Stunden langsam zartgegart wurde - oder souverän für sich bei einem guten Buch, eventuell mit einem Stückchen Käse. Mehr braucht‘s eigentlich nicht.

Regulärer Preis 12,99 Sonderpreis 6,99
Dein Rabatt
41,94
(Pro 6-er Karton) 9.32 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Negroamaro
Weinstil: Rund & Geschmeidig Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Betörender und fruchtiger Negroamaro

Ein toller rubinroter Wein, dem der Negroamaro den intensiven Duft reifer dunkler Frucht verleiht, die sich ungezählte Stunden in der Sonne wärmen konnte. Betörend und konzentriert. Im Mund saftige, vor Reife platzende Brombeeren, auch rote Kirschen, die mit ihren angenehm frischen Fruchtsäuren für eine perfekte Balance sorgen. Die Tannine zeigen sich jugendlich angeberisch in einem kräftigen Abgang. Süßholz und Karamell runden ab zu einem harmonischen Ganzen. Lassen Sie die Flasche noch etwas liegen, dann wird Ihre Geduld durch noch mehr Reife belohnt.
Serviervorschlag
  • Https& Rindereintopf
  • Https& Hasenpfeffer
  • Https& Reh
  • Https& Gegrillt
  • Https& Ratatouille
Spezifikat​ionen
Farbe/Art Rotwein
LandItalien
RebsorteNegroamaro
RegionPuglia
WeinstilRund & Geschmeidig
Alkoholgehalt13,50 % Vol.
Jahrgang2019
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2025
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartKorken
Säuregehalt3,60 g/Liter
Restsüße3,00 g/Liter
EAN8002153231593
Artikelnummer619239
Medals
  • Casa Bardonecca Sigillo dell'Enologo Negroamaro Salento IGT
Rezensionen
Casa Bardonecca Sigillo dell'Enologo Negroamaro Salento IGT
Betörender Negroamaro mit mediterraner Sonnenpower

Apulien wäre nicht Apulien, wenn es die sagenhaften Weine aus lokalen Traubensorten nicht gäbe. Apulien (auf italienisch Puglia), das ist die ganze Hacke des italienischen Stiefels, und auf dem eigentlichen Stiefelabsatz, der Halbinsel Salento, da schlägt das Herz der Weinregion. Zwischen Olivenbäumen stehen hier vor allem Primitivo und Negroamaro - Rebsorten, die Apulien auf die internationale Weinkarte gebracht haben, dank ihres kräftigen, südlichen Temperaments. Negroamaro, aus dem dieser Casa Bardonecca erzeugt ist, bedeutet „der Schwarzbittere“. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Denn in den Händen passionierter Weinmacher enthüllt die Traube bereitwillig ihren aromatischen und fruchtigen Charakter. Immer noch mit Biss, aber dann eher mit einem betörenden, schweren und vollfruchtig mediterranen Klang und einer typischen, leichten Bitternote im Abgang, die die Fruchtigkeit perfekt ergänzt. Die Rebsorte wächst schon seit über 500 Jahren in Salento und wurde der Überlieferung nach von griechischen Kolonisten hier angepflanzt. Diese dunkle Sorte gedeiht ausgesprochen gut auf einem Untergrund aus Ton, Kalk- und Sandstein. Und wenn der Boden dann noch in praller Sonne ordentlich erwärmt wird, fühlt sich die Traube pudelwohl und bringt unheimlich fruchtige und kräftige Weine hervor.

Sonnenanbeter aus dem bodenständigen Salento

Angesichts der Vorlieben des robusten Negroamaro ist es nicht verwunderlich, dass diese Rebe auf der italienischen Halbinsel Salento in Apulien die besten Ergebnisse erzielt. Im Grunde ist das Gebiet ein rauer Felsen, der auf der einen Seite vom Adriatischen und auf der anderen Seite vom Ionischen Meer umspült wird. Mit seinem rötlichen Tonstein, Kalk und Sandstein und dem heißen Klima mit maritimem Einfluss ist dieser Felsen der perfekte Untergrund für die einheimische Traube Negroamaro. Salento gilt als das Herz der Weinregion Apulien, und hier es gibt Dutzende Rebsorten. Und doch gilt die größte Aufmerksamkeit dem Primitivo, noch so eine besondere lokale Sorte, und eben diesem Negroamaro. Letzterer kann so einiges aushalten, die Trockenheit in dem süditalienischen Gebiet macht ihm nichts aus. Auch dann bringt die Traube, jedenfalls mit etwas liebevoller Fürsorge, wunderbare Qualitätsweine hervor. Es ist deswegen auch nicht verwunderlich, dass der Negroamaro schon seit Jahren bei den Weinmachern des rauen, schönen Salento so beliebt ist.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Zurück zum Anfang