2021 | Italien

Casa Bardonecca Collezione di Famiglia Susumaniello Salento IGP

Speichern

Wow!!! Okay, wir sind etwas verwöhnt, weil wir so viele Köstlichkeiten verkosten dürfen. Das geben wir auch zu. Trotzdem kommt dann immer wieder mal ein Wein, der uns vom Hocker haut. Auch das geben wir dann zu.....

 

Lesen Sie mehr
Geschmack Rund & Geschmeidig
Rebsorte Susumaniello
Allergene Sulfite
Regulärer Preis 15,99 Sonderpreis 8,49
Ihr Rabatt
50,94
(Pro 6er Karton) 11.32 pro Liter
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Inhalte
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Reichhaltiger Susumaniello, üppig wie Amarone

Wahnsinnig toller, tiefroter Wein mit den wunderbaren Tönen, die so typisch für die Susumaniello-Traube sind. Aus dem Glas steigen die reichen Aromen von süßen dunklen Früchten, Cassis, einem Hauch von Vanille und ein warmer Mokkaton, den dieser Casa Bardonecca beim Flirt mit dem Holz aufgenommen hat: Stichwort Oak Edition. Diese holzigen Noten kommen am Gaumen voll zur Geltung und umrahmen die Aromen von reifen Kirschen und schwarzen Johannisbeeren. Falls Sie dann meinen, dass alles vorbei ist: Schließen Sie noch einmal die Augen und lassen die warmen Eindrücke von Espresso, Zedernholz und Vanille auf sich wirken. Eine wunderbare Erfahrung. Breitschultrig und doch so seidenweich. Wir wiederholen es gerne: Mit der cremigen und süßen Opulenz des Amarone. Dieser Wein sollte in Ihrer Weinsammlung nicht fehlen!
  • Https& Steak
  • Https& Roastbeef
  • Https& Pasta Bolognese
  • Https& Lasagne mit Tomatensauce
  • Https& Grana Padano
Flascheninhalt0.75
Farbe/Art Rotwein
LandItalien
RebsorteSusumaniello
WeinstilRund & Geschmeidig
Jahrgang2021
Alkoholgehalt14,50 % Vol.
Serviertemperatur18-20 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2027
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Säuregehalt5,90 g/Liter
Hersteller/ImporteurTerre Cevico, Via Fiumazzo, 72, 48022 Lugo RA, Italien
Restsüße12,00 g/Liter
EAN8011510026802
ArtikelnummerE102081
Casa Bardonecca Collezione di Famiglia Susumaniello Salento IGP
Breitschultriger Susumaniello mit Amarone-Opulenz

Negroamaro, Nero di Troia, Bombino Nero, Malvasia Nera und natürlich Primitivo: das sind die einheimischen Erfolgstrauben Apuliens, der aufstrebenden Weinregion im Absatz des italienischen Stiefels. Dann ist da noch diese eine Traube, eine der seltensten und ältesten der Welt, von der man bis vor wenigen Jahren annahm, dass sie verschwunden sei. Bis man in Apulien, praktisch der einzigen Region weltweit, wo diese Rebsorte angebaut wird, einige Susumaniello-Rebstöcke fand. Was für ein Glück, denn es handelt sich um eine wunderbare und majestätische Traube. Mit der Fruchtigkeit eines großen Châteauneuf-du-Pape und der Opulenz eines königlichen Amarone. Glücklicherweise gibt es leidenschaftliche Winzer*innen, die alles tun, um die beinahe ausgestorbene Traube wiederzubeleben. Und wie! Während der Susumaniello bis vor einigen Jahren absolut unbekannt war,  erlebt er jetzt eine glorreiche Wiederauferstehung. Denn der Susumaniello hat alles, was wir mit sinnlichen Weine verbinden: sonnenverwöhnte Früchte und warme mediterrane Würze in einer balsamartigen Schicht aus dunkler Schokolade, die auf der Zunge zergeht. Damit ist dieser Casa Bardonecca Collezione Famiglia Susumaniello Salento Edizione Limitata der perfekte Wein für köstliche Abendessen und gelungene, gesellige Abende. Aber auch für all die Momente, in denen wir uns solche Abende wünschen.

 

Sonnenverwöhnt im Salento

Wir alle kennen sie: die unwiderstehlich leckeren und hochwertigen Weine aus Italien. Denken Sie an die Schönheit des Piemont, der Toskana und Siziliens, die vielleicht einen Platz in Ihrer Weinsammlung verdient haben. Falls Sie es noch nicht getan haben, sollten Sie auch den sonnenverwöhnten Weinen aus dem Stiefelabsatz Italiens ein Plätzchen gönnen. Also aus Apulien, der Weinregion, die in den letzten Jahren zu Recht einen rasanten Aufstieg verzeichnet. Das pulsierende Herz der Weinregion ist die südlichste Halbinsel des Salento, zwischen der Adria und dem Ionischen Meer. In der Region gibt es viele kleine Städte und Dörfer und hektarweise Weinberge, im Wechsel mit Olivenhainen. Die Halbinsel mit ihren Böden aus Lehm, Kalk und Sandstein ist der Garten Eden für Trauben. Sie müssen hart im Nehmen sein, wie beispielsweise der Negroamaro und der Primitivo, die unter der brennenden Sonne so richtig aufblühen und dadurch sinnliche und üppige Aromen entwickeln, während eine Meeresbrise für willkommene Abkühlung sorgt. In diesem mediterranen Klima mit maritimen Einflüssen ist die einzigartige Rebsorte Susumaniello wieder auferstanden. Bereit, in diesem roten Italiener einen unvergesslichen Eindruck zu hinterlassen.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?