2019 | Italien, Veneto

Borgo Palazzi Prosecco DOC Treviso Extra Dry Millesimato

Verführerischer italienischer Perlwein

Das Leben genießen, in Italien weiß man, wie das geht: mit einem guten Glas Wein. Dieser spritzige Borgo Palazzi Prosecco ist so ein Wein. Lebendig, frisch und erzeugt aus Trauben, die in den weltberühmten Hügeln des Veneto reifen durften. Die Hügel, die zum Welterbe der UNESCO zählen, bringen die Trauben für die besten und angesehensten Weine Italiens hervor. Nämlich: für den Prosecco. Lassen Sie sich verführen von einem frischen und fruchtigen Glas voll delikater Noten weißer Blüten. Saluti!

Regulärer Preis 12,99 Sonderpreis 7,59
Ihr Rabatt
45,54
(Pro 6er Karton) 10.12 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
  • Gratis-Versand ab 65 €
  • Gratis-Rücksendung
  • Geld-zurück-Garantie
Rebsorte: Glera
Weinstil: Moussierend & Frisch Mehr über Geschmack
Allergene: Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Verführerischer italienischer Perlwein

Ein großartiger goldgelber Prosecco, der vor Lebenslust nur so prickelt. Und die teilt er gern mit Ihnen, in Form seiner intensiven Duftaromen, die schon in der Nase schön kribbeln. Sie spüren Nuancen von Apfel, Zitrusfrüchten wie Grapefruit und einen delikaten Hauch Akazienblüte, der dem Prosecco eine wunderbare Eleganz verleiht. Trocken und lebendig im Geschmack mit erneut frischer Frucht und einem perfekten Gleichgewicht zwischen den fröhlichen Säuren und einer eleganten Weichheit. Die hauchfeinen Perlenschnüre der Luftbläschen, die aufsteigen und aus dem Glase spritzen, runden diesen Prachtwein ab. Mit dem Borgo Palazzi wird jeder Moment zu einem Genuss.
  • Https& Blattgemüse
  • Https& Roh
Farbe/ArtSchaumwein
LandItalien
RebsorteGlera
RegionVeneto
WeinstilMoussierend & Frisch
Alkoholgehalt11 %
Jahrgang2019
Serviertemperatur6-8 °C
Optimal abJetzt trinkreif
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Säuregehalt5,90 g/Liter
Restsüße16,00 g/Liter
Hersteller/ImporteurTerre di Rai Srl, 31020 San Polo di Piave TV, Italy
EAN8055271140377
Artikelnummer618559
Borgo Palazzi Prosecco DOC Treviso Extra Dry Millesimato
Lebenslustiger Italiener mit feiner Perlung

Was der Champagner für Frankreich ist und der Cava für Spanien, das ist der Prosecco für Italien. Der Perl- oder Schaumwein wird manchmal auch als der König des Aperitifs bezeichnet. Der Titel gebührt ihm völlig zu Recht, das ist aber noch nicht alles. Denn der ansprechende und vielseitige Prosecco ist viel mehr. Er ist einfach der Genusswein schlechthin, der einen jeden Moment noch schöner macht. Egal ob es ein sonniger Nachmittag auf der Terrasse ist oder ein regnerischer Abend vorm Fernseher. Aber auch als Stimmungsmacher auf Partys ist der Prosecco genau richtig, ebenso ist er ein idealer Begleiter zu einem Mittag- oder Abendessen. Wir verdanken das der Traubensorte Glera, die schon vor 2000 Jahren bei den Römern sehr beliebt gewesen sein soll – sie hatten daraus den Wein Puccino hergestellt. Das erste schriftliche Zeugnis ist von 1772, als Francesco Maria Malvolti im „Giornale d’Italia“ die Rebe lobend erwähnte. Seitdem haben sowohl die Traube als auch der daraus gemachte spritzige Wein eine ziemliche Entwicklung durchgemacht. Der lebendige, frische und aromatische moussierende Wein hat inzwischen die Welt erobert und darf auf großen und kleinen Feiern einfach nicht fehlen.

Prosecco – von den Hügeln des Veneto

Genauso wie der französische Champagner muss auch der italienische Schaumwein eine Reihe von Anforderungen erfüllen, um sich Prosecco nennen zu dürfen. Zum Beispiel darf er nur Prosecco heißen, wenn er in ganz bestimmten Appellationen in Friuli und dem Veneto erzeugt wurde. Genau in dieser Nordost-Ecke des Landes gedeiht die Rebe Glera besonders gut. Das gemäßigte Klima, der natürliche Schutz durch die Alpen im Norden, dazu der warme Sirocco-Wind, der über die Adria von Süden her weht: für die Traube, aus der der Prosecco gemacht wird, sind das ideale Bedingungen. Und dann darf man noch die erfrischenden Sommerregen erwähnen, außerdem den mineralreichen Boden. Alles Faktoren, die zu einer idealen Reifung und einem perfekten Prosecco ihren Beitrag leisten. Die Hügel des Veneto und speziell zwischen Conegliano und Valdobbiadene können das alles bieten. 2019 wurden diese „Prosecco-Hügel“ sogar zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Und eben hier liegen die Rebflächen, auf denen die Trauben für diesen Borgo Palazzi Prosecco DOC Treviso heranreiften. Ein toller Wein!

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!
Zurück zum Anfang