• Villa-de-Adnos---Bobal-Rosado---Utiel-Requena-DO
2018 | Spanien, Utiel-Requena

Villa de Adnos - Bobal Rosado - Utiel-Requena DO

Der Villa de Adnos - Bobal ist ein beeindruckender Rosado von der spanischen Weingenossenschaft Bodegas Coviñas. Hier arbeiten die lokalen Winzer von Utiel-Requena zusammen, was zu diesem funkelnd frischen Rosé führt. Hergestellt aus der Traube Bobal, der in diesem Wein seine üppige und fruchtige Seite zeigt, ohne auf seinen würzigen Geschmack zu verzichten.

Regulärer Preis 10,49 Sonderpreis 4,99
Dein Rabatt
29,94
(Pro 6-er Karton) 6.65 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Bobal
Weinstil: Fruchtig & Intensiv Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Reviews 1
Verkostungsnotiz

Luftig leichter Bobal-Rosé

Der Rosado aus der Villa de Adnos-Reihe besitzt eine leuchtend rosa Farbe. Die Nase wird durch Aromen von frischen Sommerfrüchten wie Himbeeren, Kirschen sowie Hagebutten ausführlich verwöhnt, ergänzt durch einen Hauch von Nelken. Eine frische und frivole Säure sorgt für perfekte Harmonie am Gaumen, dabei präsentiert er sich frisch, fruchtig und gut ausbalanciert. Das lange Finish sorgt für den perfekten Abschluss.
Serviervorschlag
Gut gekühlt (8-9 °C), können Sie den Rosé zu frischen Pastagerichten, Risotto oder Sushi servieren.
Spezifikat​ionen
Farbe/ArtRosé
LandSpanien
RebsorteBobal
RegionUtiel-Requena
Rebsorte %Bobal (100 %)
WeinstilFruchtig & Intensiv
Jahrgang2018
Alkoholgehalt12,00 % Vol.
Serviertemperatur8-9 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2020
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartSchraubverschluss
Säuregehalt3,80 g/Liter
Restsüße4,20 g/Liter
Hersteller/ImporteurCovinas Coop.V., 46340 Requena (Valencia), Spanien
EAN8420202003838
Artikelnummer622908
Medals
  • Villa-de-Adnos---Bobal-Rosado---Utiel-Requena-DO
Reviews 1
Villa-de-Adnos---Bobal-Rosado---Utiel-Requena-DO
Ein lebhafter Rosado, der beeindruckt

Anbaugebiet Utiel-Requena
Der Weinbau in der spanischen Region Utiel-Requena, westlich von Valencia, kann auf eine lange Geschichte zurück blicken. Aufgrund der idealen klimatischen Bedingungen kamen viele leidenschaftliche Weinliebhaber in diese Gegend. Das Gleiche galt für die Winzer der Bodegas Coviñas, das am Ufer des Flusses Magro liegt. Das Klima, die im Laufe der Jahrhunderte gewonnenen Erkenntnisse und die Zusammensetzung des Bodens, der aus einer idealen Kombination von Sand, Kalkstein und Ton besteht, spiegeln sich perfekt in den schönen Weinen wider, die in dieser Gegend hergestellt werden. Kraftvoll und mit einer außergewöhnlich üppigen Fruchtigkeit.

Stark durch Kooperation
Grund genug für eine Reihe von Winzern, sich in diesem Gebiet niederzulassen und 1965 unter dem Namen Bodegas Coviñas eine Zusammenarbeit einzugehen. 1967 wurde der Viño de la Reina hergestellt, der erste Qualitätswein, der in der Gegend abgefüllt wurde. Fast zwanzig Jahre später wurde dieser Wein in Enterizo umbenannt, eine Weinserie, die zum Flaggschiff der Partnerschaft geworden ist. International bekannt wurde die Bodega 1994, als sie beschloss, die Monte Mayor-Serie auf den europäischen Markt zu bringen. Eine weise Entscheidung, die eine Phase der Expansion einleitete. Und das alles natürlich ohne die einzigartige Persönlichkeit der Weinberge und die Qualität der Weine aus den Augen zu verlieren. Denn, wie die Bodegas Coviñas selbst betont: "Der Weinbau ist seit jeher unser Weinerbe, das von den Eltern an die Kinder weitergegeben wird und unser wertvollster Schatz ist.

Zurück zum Anfang