Tr
2017 | Frankreich, Burgund

Baron Charles-Louis Mercurey Blanc Vieilles Vignes AOC

“Echt schön!”, rief unser Vinologe Peter erfreut aus, nachdem er diesen Chardonnay aus Mercurey verkostet hatte. Die Appellation ist für ihre reichen Rotweine berühmt, aber auch die weißen sind nicht zu verachten! Denn die besten Chardonnays aus diesem Teil des Burgund können sich allemal mit denen aus Côte de Beaune messen. Das Gebiet bringt geradezu zauberhafte Weißweine hervor, voll von tropischer Frucht, hübschen Holznoten und einer herrlich buttrigen Cremigkeit. Das ist exakt, was Sie auch in diesem gut konzentrierten Mercurey Blanc wahrnehmen. Seine Trauben kommen übrigens von 25jährigen Weinstöcken. Ein schöner Wein!

32,99
197,94
(Pro 6er Karton) 43.99 pro Liter
Auf Lager.
Flaschen
Speichern
  • Gratis Versand ab 65 Euro
  • Gratis Retournieren
  • Probiergarantie
Rebsorte: Chardonnay
Weinstil: Intensiv & Komplex Mehr über Geschmack
Allergene: Enthält Sulfite
Verkostungsnotiz
Serviervorschlag
Spezifikat​ionen
Rezensionen
Verkostungsnotiz

Super toller Weißwein aus Mercurey

Ein funkelnd hell zitronengelber Wein aus dem Herzen des Burgund, der auf unvergleichliche Art zeigt, warum weiße Weine aus diesem Gebiet Frankreichs zur absoluten Weltspitze gehören. Der kalkreiche Boden bringt nämlich das Beste der Chardonnay-Traube hervor, und das bedeutet in der Nase Noten reifer Zitrusfrucht und Ananas, und die Reifung auf Eiche fügt dem noch Holzimpressionen und Cremigkeit hinzu. Auch im Mund klingt tropische Frucht wie Apfelsine, Banane, gelber Apfel und Mango durch. Konzentriert, reif und reich und dabei doch mit einer belebenden zarten Säurenote, die mit den Anklängen an Kräuter, getoastetes Holz und Vanille in perfektem Gleichgewicht steht. Eine hübsche, leicht buttrige Cremigkeit und ein unglaublich langer Abgang runden diesen Prachtwein aus Mercurey auf grandiose Weise ab.
Serviervorschlag
  • Https& Jakobsmuscheln
  • Https& Gamba
  • Https& Gegrillt
  • Https& Sahnesoße
  • Https& Gereifter Käse
  • Https& Alter Käse
Spezifikat​ionen
Farbe/ArtWeißwein
LandFrankreich
RebsorteChardonnay
RegionBurgund
WeinstilIntensiv & Komplex
Jahrgang2017
Alkoholgehalt13,00 % Vol.
Fassgereift10 Monate
Serviertemperatur10-13 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2023
AllergeneEnthält Sulfite
VerschlussartKorken
EAN3760002912646
Artikelnummer237657
Rezensionen
Baron Charles-Louis Mercurey Blanc Vieilles Vignes AOC
Das Burgund von seiner besten Seite: reicher und reifer Chardonnay aus Mercurey

Mercurey liegt im Herzen der Côte Chalonnaise und ist eine der bedeutendsten Appellationen des Burgund. Die Appellation verdankt ihren Namen dem römischen Tempel für den Gott Merkur, der hier einst stand. Merkur ist der Gott des Handels, und gehandelt wurde reichlich hier an der Route von Autun nach Chalon-sur-Saône. Der Handel machte das Gebiet wohlhabend - und die Händler durstig. Und der wurde dann gern mit den hochgeschätzten Weinen aus Mercurey gestillt. Die gefürchtete Reblaus bereitete dem ein Ende, sie führte gegen Ende des 19. Jahrhunderts zu einem kompletten Kahlschlag in den Weingärten. Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Weinherstellung dann wieder die volle Aufmerksamkeit zuteil, und seit rund 20 Jahren sind Weine aus Mercurey auf der Weltbühne wieder hoch angesehen. Der stärkste Blickfang sind dabei rote Weine aus Pinot Noir. Die Sorte gedeiht auf den niedriger gelegenen Rebflächen. Die Weinstöcke mit weißen Trauben stehen höher, rund 300m über dem Meer, wo der Boden reich an eisenhaltigem Lehm und an Kalk ist. Diese Böden sind es, die den weißen Rebensäften aus Mercurey ihre prächtige und charakteristische Struktur verleihen. Die Ausrichtung der Weinberge nach Süden hin bietet den Reben obendrein Schutz gegen starken Wind und Regen.

Unterstützende Weinbruderschaft

Dass die Weine aus Mercurey soviel Anerkennung erfahren, liegt natürlich an der hohen Qualität, die sich wiederum aus dem einzigartigen Terroir ergibt und der Kraft, die die Trauben daraus ziehen - Pinot Noir für rote Weine und Chardonnay für weiße. Aber egal wie aromatisch die Traube selbst auch sein mag, ohne geschickte Hände und die Fachkenntnis des Weinmachers wird kein Wein daraus. Geschweige denn Weine von so herausragender Qualität, wie sie in diesem Teil des Burgund üblich ist. Um die eigenen Weine zu bewerben und um über die Einhaltung der Traditionen zu wachen, gründeten einige Winzer 1971 die „Confrérie Saint Vincent et Disciples de la Chanteflûte de Mercurey“. Das heißt frei übersetzt „Bruderschaft von Saint Vincent und Jünger der Chanteflûte von Mercurey“. Dabei ist Chanteflûte die Bezeichnung der Degustationspipette, mit der Wein aus dem Fass genommen wird, um ihn verkosten zu können. Denn genau das tut die Bruderschaft: Weine verkosten, falls nötig die Winzer beraten und die besten Weine aus der Region bewerben. Alles mit dem Ziel, die Qualität zu sichern und die erlesenen Weine aus Mercurey bekannter zu machen. Das freut uns!

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Zurück zum Anfang