0
Willkommen Weinliebhaber

Bellero - Monferrato DOC

Temperamentvolle Cuvée aus dem Monferrato

Aus dem schönen Piemont, was durch seine fabelhaften Speisen und Weine weltweit einen ausgezeichneten Ruf genießt, kommt dieser wundervolle Monferrato DOC. Wir haben es hier mit einer außergewöhnlichen Cuvée zu tun. Ein piemontesisches Meisterwerk, welches Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Auch die Juroren der Berliner Wein Trophy waren dieser Meinung und haben ihn 2015 mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.
 

Verkostungsnotiz:

Der 2013er Bellero - Monferrato DOC ist ein wunderbar fruchtiger Rotwein, mit einer tiefroten Farbe und einem warmen Bouquet mit Impressionen von reifen, roten Früchten. Intensiv fruchtiger Geschmack mit Eindrücken von eingemachten, roten Früchten und einem Hauch Pfeffer. Milder, aber auch feinwürziger Abgang mit einer fruchtigen Note zum Abschluss. Die typisch piemontesischen Rebsorten Dolcetto und Barbera verleihen ihm seine Frische und seinen betörenden Duft. Dem Anteil Cabernet Sauvignon, einer international verbreiteten Rebsorte, verdankt er seinen meisterhaften Charakter.

Ein wunderbarer Begleiter zu gegrilltem Fleisch, Geflügel und Käse mit einer Serviertemperatur von 16-17°C.
kompletten Text anzeigen
12,99 €
Produkt nicht auf Lager
Pro 6-er Karton 77,94 €
17,32 € pro Liter
Jahrgang:
2013
Land/Herkunft:
Italien
Region:
Monferrato DOC
Prämierung:
Goldmedaille bei der Berliner Wein Trophy 2015
Rebsorte:
Dolcetto, Barbera, Cabernet Sauvignon
Art.Nr.:
617363
Weinstil:
Würzig & Elegant
Weingut:
Fratelli Dezzani
Hersteller / Importeur:
Dezzani Srl., 14023 Cocconato, Italien
Farbe/Art:
Geschmack:
trocken
Fassgereift:
6 Monate
Alkoholgehalt:
14,0%
Allergene:
Enthält Sulfite
Restsüße:
8,0 g/Liter
Säuregehalt:
5,91 g/Liter (H2SO4)
Serviertipp:
gegrilltes Fleisch, Geflügel, Käse
Serviertemperatur:
16-17°C
Optimal bis:
2020, jetzt trinkreif
Verschlussart:
Korken
Webseite:
Bellero - Monferrato DOC

Das Anbaugebiet Piemont

Piemont(e) (Piëmonte) bedeutet übersetzt “am Fuße der Berge”. Die Hälfte dieses wunderschönen Anbaugebiets ist in der Tat recht bergig – im Westen bilden die Alpen die Grenze mit Frankreich, im Süden formen die Hügel von Monferrato und Langhe die natürliche Begrenzung. Die Rebflächen der Region liegen auf den steilen Berghängen und den Hügeln in der Landschaft verstreut und so günstig wie möglich ausgerichtet, um den Trauben die bestmöglichen Wachstumsbedingungen zu geben. Es ist zusammen mit der Toskana quasi Italiens Visitenkarte, wenn es um Wein geht. Bekannte Orte im Nordwesten sind die Trüffelhauptstadt Alba sowie Asti. Es gibt im Piemont eine große Vielfalt verschiedener Weine, was sich in den vielen Dutzenden DOCs widerspiegelt.

Die Geschichte des Weinbaus im Piemont reicht schon Jahrhunderte zurück. Die Gegend ist größtenteils mit einheimischen Rebsorten bestockt, unter denen der Nebbiolo und die Barbera die wichtigsten sind. Die Popularität der Barbera-Traube hat in den letzten Jahren rasant zugenommen. Vor allem der weiche und runde Charakter dieser Weine spricht viele Weingenießer an.

Das Piemont ist vor allem als die Region der Rotweine aus der Nebbiolo-Traube bekannt. Die bekanntesten sind Barolo und Barbaresco. Allerdings hat das Piemont noch viel mehr zu bieten. Leichter zugängliche Alternativen zum Nebbiolo sind Weine wie Barbera und Dolcetto. Sie sind in den 1990er Jahre sozusagen wiederentdeckt worden und haben seitdem eine erhebliche Qualitätssteigerung erlebt.

Auch die weniger bekannten Weißweine dieser Region, wie Gavi und Roero, lohnen sich. Ein weiterer Trumpf des Piemont, und zwar vor allem aus Asti, sind moussierende Weine wie Spumante und der fruchtige, leicht süße Moscato.

Über die Rebsorte Dolcetto

Dolcetto heißt übersetzt „der kleine Süße“. Dies bezieht sich auf den hohen Zuckergehalt und die leichte Säure dieser roten Traubensorte. Der Wein ist übrigens nicht süß, wie man aufgrund des Namens vermuten könnte!

Im Piemont ist Dolcetto die zweithäufigste Rotweinsorte, häufigste Rebsorte ist hier die Barbera. Aus der Dolcetto-Traube gewinnt man einen gerbstoffreichen, fruchtigen, violett roten Wein. Zum Teil entwickelt er noch leicht angenehme Bittertöne, manchmal mit einer deutlichen Mandelnote. Der Dolcetto sollte jung getrunken werden. Außer in Italien und Frankreich wird die Dolcetto-Rebe auch in Nord- und Südamerika angebaut


Die Rebsorte Cabernet Sauvignon

Die unbesiegte Nummer 1 unter den roten Sorten. Weine aus Cabernet Sauvignon erkennt man normalerweise an ihren deutlichen Anklängen an schwarzen Johannisbeeren, egal aus welcher Gegend sie kommen. Sie haben in der Regel viel Farbe, während der Geschmack ordentlich viel Frucht und die nötigen Tannine aufweist. Je nach Ausbau und Herkunft bringt sein Bouquet folgende Aromen hervor: Schwarze Johannisbeere, Cassis, Brombeere, Pflaume, Zeder, Pfeffer, Tabak, nasses Holz, Tannine, Schokolade, Minze, Eukalyptus, Bleistift, Heu, Stall.

Cabernet Sauvignons sind Weine, die sich gut für Holzausbau eignen, weil sie lange reifen können. Zu Beginn Ihrer Reifung können sie durch ihre Tannine noch etwas steif wirken. Deshalb werden sie oft mit 'weicheren' Sorten gemischt, wie zum Beispiel Merlot oder Shiraz. Umgekehrt wird Cabernet Sauvignon auch regelmäßig als ergänzende Traube verwendet, um dem Geschmack traditioneller Sorten eines bestimmten Gebiets mehr Komplexität zu verleihen.

Cabernet Sauvignon ist ein echter Kosmopolit und bei Produzenten und Verbrauchern weltweit gleichermaßen beliebt. Man nennt ihn in einem Atemzug mit dem Bordeaux, besonders mit den Gebieten links der Flüsse, nämlich Médoc und Graves. Dort wird er übrigens immer mit Merlot und meistens auch mit Cabernet Franc zu einem Cuvée ergänzt.

Der Cabernet ist nahezu überall in Europa angepflanzt. In Frankreich im Süden (Vin de Pays d'Oc) und Südwesten, in Spanien, Italien und in Mittel- und Osteuropa. Sei es als Hauptsorte oder als Geschmacksverbesserer. Als echter Weltbürger hat der Cabernet sich zum Beispiel auch in Kalifornien einen soliden Ruf aufgebaut, dort vor allem in Napa. Chile und Australien erzeugen ebenfalls erstklassige Cabernets. Auch in 'neuen' Weinländern wie Südafrika und Argentinien nimmt er eine prominente Stellung ein.


Über die DOC Monferrato

Monferrato ist das Weinanbaugebiet im Osten und Südosten des Piemont, unmittelbar südlich des Pos. Unter anderem liegen die beiden prächtigen Städte Asti und Alessandria in dieser wunderschönen Region. Der Name Monferrato kommt von einer Hügelgruppe in dieser Region. Die Hänge dieser Hügelgruppe sind fast alle mit Reben bewachsen und das gesamte Gebiet ist sehr stark vom Weinbau geprägt.

Die Region Monferrato hat mehrere DOCs, mehrere Denominázioni di Origine Controllata. In den Weinen der DOC Monferrato Rosso findet man oft Cuvées verschiedener Rebsorten, neben den ursprünglichen Rebsorten des Piemonts nun auch mehr und mehr reizvolle internationale Rebsorten.



Goldmedaille bei der Berliner Wein Trophy 2015
Sofern nicht anders angegeben enthält eine Flasche 0,75 Liter, der hier gezeigte Wein enthält Sulfite. Alle Preise sind inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
1 = Informationen zur Berechnung des Liefertermin finden Sie hier
Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Schauen Sie unten in die Liste der  Fragen oder
kontaktieren Sie unseren Kundenservice:

Montag - Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr

Rufnummer: +49(0) 2246 / 91599 63 (Fax 64)

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular oder schicken uns eine Email:  mail@weinvorteil.de

Wir werden Ihr Anliegen schnellst möglich bearbeiten.

 

Bezahlung

Sie können bequem über Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung oder per Banküberweisung im Voraus oder auf Rechnung bezahlen.

          
 

Alternativ ist auch die Bezahlung per Nachnahme bei Empfang der Ware möglich. Wir übernehmen die Nachnahmegebühr für Sie.

 

 Mehr Informationen

Lieferung

Lieferung in 1 - 3 Tagen zu Ihnen nach Hause oder in einen Hermes-Paketshop in Ihrer Nähe.

Versandkosten 4,95 €

Gratis Lieferung bei allen Bestellungen mit einem Warenwert über € 130,-. Kostenfreie Abholung bei Rückgabe.

Der Versand erfolgt nur an Personen über 18 Jahre.
 

Mehr Informationen

Fragen
Sicherheit

DIe Sicherheit unserer Systeme und der Schutz Ihrer Daten sind uns sehr wichtig. Wir arbeiten eng mit professionellen Partnern zusammen, um den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten.

Service

Die besten Weine günstig online kaufen | Weinvorteil.de © 2017 | Template © 2015 by INETvisio eCommerce Shopsoftware